Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1930 (Public Domain)

Emdener Str. [F 9] Bez. Tg., NW 21, zählt von‘ der Turmstr., unw, Otto- u. G 
kowskystr., bis Siemensstr., unw,. Bahnhof Beusselstr., die Nrn. 1—81, zurück 
32—59.._— AG, Bln.-M., LG. Bln. I. — F/4. Mbt.-W. — Pol. 24, — A Turmsti 
A Wiclefstr. 13. — ++ Turmstr., 21. — St. (3. 5, 6. 8. 12. 13, 14. 16. 17. 45. 63. 115, 
AO. (11. 16. 28. T). . nn ä 
Emdener Str. Bez. Spd. (Bln.-Spd.,. Stadtbahn u. Lehrter Bahn) ist von der Brem@) 
—_ unw. Klosterstr., bis Gemarkung Bln.-Staaken angelegt. Noch unbebaut, 
Emil-Fischer-Str. (Privatstr.), Bez. Zehldf. (Bln.-Wannsee, Stadt- und Wannste 
_ bahn) führt von der Straße zum Löwen bis zur Chaussee nach der Pfauenin: 
Emilienstr. Bez. Tplhf. (Bln.-Marienfe., Potsdamer Ringbahn) zählt vom Kiep 
platz bis zur Berliner-, Parallelstr. und Gemarkung Bln.-Lankwitz auf der lin 
Seite die Nrn. 1—2%, auf der rechten Seite die Nrn, 2—30, — AG. Bln.-Tplhf., 
Bln. II. — F/A. Tplhf, — Pol. 203. — St. (199.) — AO. (32). 
Emil-Schulz-Brücke Bez, Stgl. (Bln.-Lichtfe.) führt im Zuge der Giesensdorfer SB 
_über den Teltowkanal. — St. 56 (74). — AO. (44). 
Emmichstr, Bez. Stgl. (Bln.-Lkw., Potsdamer Ringbahn führt im Zuge der 
denburgstr. von der Marienfelder Str. bis Mühlenhof u. Gemarkung Bln.- 
rienfelde. Auf der rechten ‚Seite die Kaserne, Nr. 1—21, auf der linken die Nrn. 2—] 
— AG, Bln.-Lichtfe,, LG. Bln. II. — F/A. Steglitz. — Pol. 194. — fı Emmichstr. 
Marienfelder Str. — + Viktoriastr, 59. — St (96.) — AO. (32). | 
Emser Platz [I 9] Bez. Wilmd. (Bln.-Wilmd.) im Zuge des Hohenzolleranudamm, ® 
Emser-, Güntzel-, Sigmaringer-, Gieseler- und Pommersche Straße. — FiA. Wilms 
_N. — Pol. 151 u. 152.— St. 57, 92. (7. 91. 191). U. (Fehrbelliner Platz). _ 
Emser Str. (v. d. Berg- zur Kirchhofstr. Einbahnstr.) (L14.15] Bez. Neuk. (Blm 
Neuk.) zählt von der Bergstraße, unw. Bahnhof Neukölln, bis Oderstr.'am Jako 
kirchhof, unw. Siegfried- u. Warthestr., die-Nrn. 1—72, zurück von 73—140; — Al 
Bln.-Neuk., LG, Bln. II. — FiA. Neuk. — Pol. 211. — @ Nr. 58. — 4 Erkstr. 25. 
St. 6. 15. 21. 27. 29. 32. 47. 48. 58. 63. I a 
Emser Str. [HJ A Bez, Wilmd., (Bln.- Wilmd,) 19—47 Post W 15, mit Fichtegym: 
sium, zählt vom EmserPlatz und Hohenzollerndamm, im Zuge der Si aringer S 
bis Ti ctzen burger Str., unw. Knesebeck- und Bleibtreustr., die Nrn, 182. zurück v 
33—66, — AG. Bln.-Charl., LG. Bln. III. — F/A, Wilmd,-Nord. — Pol. 152. 
A Pfalzburger Str., Ecke Hohenzollerndamm, @ Tudwigkirchplatz. — + Gaste 
_ ner Str. 19. 20. — Sf. (57. 62. 92.) — AO. (12.) U. (Fehrbelliner- u. Hohenzollernplat: 
Enckestr. [H 12] Bez. Krzbg., SW 48, zählt von der Besselstr., bis Lindens 
u. wieder zurück, 14 Nrn. — AG, Bin-M., LG, Bln. I. — FiA, Fstdt. — Pol. 1| 
— A Lindenstr. 40/41. — -%* Gitschiner Str. 104, 105. — St, (9. 35. 64. 66. 73. 
99. 199.) — AO. (14). A I | Ü 
Endestr. Bez. Zehld.. Privatstr. tee Stadt- und Wannseebahn) führt vo® 
der Könige bis Emil-Fischer-Str., 8 Grundstücke bebaut. — AG, u. G,L, Ptsd, = 
 FiA. Zehlaf. Pol. 10. 4 a“ 
Engelbecken Bez. M., SO16, Schmuckplatz; am Michaelkirchplatz und Kaiseg 
Franz-Grenadier-Platz, Elisabeth-, Engel-, Bethanien- und Imuisenufer. Verbi 
dung siehe Engelufer. ii. U 
Engelberger Str. Bez.Stgl., (Bln.-Lichtfe.. Potsdamer Ringbahn) an der Züricher? 
Genfer, und Luzerner Str., unw.. Carstennstr. angelegt. — / X Bln.-Lichtfe., ze 
N II — AFIA. Stgl.. — Pol. 196. — + Unter den Eichen 44—46. — St. (71. 74 
)e 
Engelhardstr. Bez. Tr. (Bln.-Joh.) Görlitzer Bahn, Stadtbahn und Ringbahn) a 
Sterndamm, unw. Bahnhof, Sternplatz und Bahnstr. angelegt. Noch unbebauf 
Engelufer [H 14] Bez. M., SO16, mit Gewerkschaftshaus (Nrn, 24, 25), zählt voB 
der Schillingbrücke, unw. Andreasstr., bis Michaelkirchplatz, unweit Kaiser* 
Franz-Grenadier-Platz, 31 Nrn. — AG. Bln.-M., — LG. Bln. I — FiA, Neand,, — 
Pol. 12. — A Michaelkirchplatz 1, „1 Mariannenufer 8. — -"® Bethanien. — St, (B 
_2.3. 6. 63. 87. 187, 88. 91.) — AO. (15. ..-)). a 
Enger Stoln Bez. Spd. (Bln.-Spd., Lehrter- u. Stadtbahn) zählt auf der linkep 
Seite von der Jaeczostr., über Bocksfeldolatz, bis Bollmann- eg die Nrn. 1—21 u: 
auf der rechten Seite bis Döberitzer ‚Leerstr. die Nrn, 2—20. — 4A4G, Bln.-S 
LG, Bln. 111. — FIA. Spd. — Pol? ‘ -—.“ Hoher Steinweg 7 -— St, (58. 5 
_AO. (39. | _. 
Englische Str. [G 9] Bez. Charl. CE CHR OLLEN U Postamt 2) zählt vom Salzufi 
unw. Charlottenburger Brücke, bis zur Shin und Gutenbergstr. die Nrn. 1—' 
zurück von 21—32. — AG. Bin.-M., LG, Bln. I. — FA. Charl.-O. — Pol. 13! 
— ® Ecke Gutenbergstr. — ++ Cauerstr. 6. — St. (75, 78). — AO. (9). 
Entenwall, Der Bez. Cö. (Bln.-Rhdf., Stadtbahn) Insel zwischen An den Bänke 
_ u. dem Kl. Müggelsee, Unbebaut. X I. 
Enzianstr. Bez. Stgl. (Bln,-Lichtfe., Wannseebahn,) führt vom Bahnhof Botanisch 
Garten, bis zur Hortensien- und Tulpenstr., am Asternplatz u, zählt 5 Nrn, — A 
Bln.-Lichtfe., LG. Bln. II. — F/A, Stgl — Pol, 196, — * Unter den Eichen 4 
— St. (40. 71. 77. 177.) — AO. 23. (20).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.