Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1925 (Public Domain)

455 
Innungen, ZwangS-7 
Bäcker-Zwangsinnung Berlin, Krautstr. 38 j 
Bandag.-. Chirurg.- u. Orthop.-Mechan,-Innung zu Berlin, Dircksenstr. 20, 
Bildhauer- u. Stuckateur-Innung Berlin, Holsteiner. Ufer 2% a. 
Buchbinder-Zwangs-Innung, Kochstr. 55, Ss 
Dachdecker-Zwangs-Innung, Steglitzer Str. 92, 
Däamenschneider-Innung zu Berlin (Zwangsinnung, Abt. Konfektion), Neuen: 
burger Str. 31. . 
Drechsler-Innung Berlin, Wiener Str. 29, Er 
Elektroinstallateur-Zwangsinnung Berlin, Gitschiner Str, L 
Feilenhauer-Innung Berlin, Linienstr. 81, 
Glaser-Innung Berlin, Niederwallstr. 21. 
Juwelier-, Gold- und Silberschmiede-Innung Berlin, Kurstr, 14 
Konditoren-Innung Berlin, Wrangelstr., 87, 
Korbmacher-Innung Berlin, Waldemarstr. 18, 
Maler-Innung Berlin, Auguststr. 883, 
Posamentier- u. Seidenknopfimacher-Innung Berlin, Neue Roßstr. 8, 
Roßschlächter-Innung zu Berlin, Thaerstr. 27. 
Sattler- u. Feintäschner Zwangsinnung zu Berlin, Wassertorstr. 39 
Schmiede-Innung Berlin, Fischerstr. 23, 
Schneider-Innung zu Berlin, Brüderstr. 7 (9—1). 
MC Berlin, Fischerstr. 25, 
Seiler-Innung Berlin, Tempelhof, Dorfstr. 49. 
Steinmetz-Innung zu Berlin, Neukölln, Hermannstr. 196. 197. 
Steinsetz-Zwangs-Innung von Berlin und Umgegend, Tempelhofer Ufer 0a, 
Tapezierer-Innung Berlin, Rosenthaler Str. 40. 41, 
Tischler-Innung Berlin, Alexanderstr. 31. 
Vergolder-Innung zu Berlin, Lützowstr. 54. 
Wazenbauer- und Stellmacher-Innung, Wartenburgstr, 15, 
Insektarium. s. Aquarium unter Sehenswürdigkeiten, 
Institut für Altertumskunde mit der Historischen u. Philologischen Abtlg.: Kaiser- 
YFranz-Joseph-Platz. . 
für angewandte Mathematik der Techn. Hochschule; Charlottenburg, Berliner 
Straße 171. 172. . 
für angewandte Physik: Charlottenburg: Berliner Str. 171. 172 
für Auslands- u. Wirtschaftsrecht; Universitätsgeb. a 
für Gährungsgewerbe u. Stärkefabrikation: Seestr. 12. 13. 
für Getreideverarbeitung: Seestr, 11. 
für Infektionskrankheiten „Robert Koch“, mit Wutschutzabtellung:; Föhrer Str, 2 
für Kirchenrecht: Kaiser-Franz-Joseph-Platz 1, 
für Krebsforschung: Luisenplatz 6 (10—12). 
- und Museum für Meereskunde: Georgenstr. 34—36. 
= für mechanische Technologie u. Metallkunde: Charlottenburg, Berliner Str. 171.172 
— für physikalische Chemie u. Elektrochemie : Charlottenburg, Berliner Str. 171.172 
— für theoretische Physik: Kaiser-Franz-Josef-Platz, Universität. 
— zur Gewinnung animaler Lymphe: Berlin-Marienfelde, Adolfstr.75, 
— zur Untersuchung mit Röntgenstrahlen: Luisenstr. 3. 
Interessengemeinschaft für Handel u. Gewerbe: Kochhannstr. 29. 
Internationale Erdmessung, Zentralbureau: Potsdam, Telegraphenberg. 
Internationale Handels-Union, E. V.: Genthiner Str. 20, 
Internationale Vereinigung gegen die Tuberkulose: Rankestr. 31. 32, 
Internationales öffentliches Verkehrsbüro: Unter den Linden 14, 
Intimes Theater: Bülowstr. 6. 
Invalidendank, ende 1872: Unter den Linden 24, 
Invalidenhaus: Scharnhorststr. 33. 
Invalidenhauskirche, evang. u. kathol.: Scharnhorststr. 33. 
Invaliditäts- u. Alters-Versicherungs-Anstalten s. Landesyersicherungsanstalten, 
Irrenanstalten, städtische: 
— — Buch in der Mark. 
— — Herzberge zu Berlin-Lichtenberg. 
a DalldorP zu Berlin-Wittenau, Oranienburger Str. 
Besuchszeiten in. Buch: für Männer Dienstags, für Frauen Donnerstags 21—31%, 
für Männer und Frauen Sonntags 10—11 ausnahmsweise, in Berlin-Wittenau: 
für Männer und Frauen Mittwoch 3—4;, Sonntags 10% ,—11%,; in Berlin-Lichten- 
berg: für Männer Dienstags 2—3, für Frauen Donnerstags 2—3. für Männer und 
- Frauen ausnahmsweise Sonntags 10—11. 
YTsraelitische‘ Erziehungsanstalt, für geistig zurückgebliebene Kinder. „Wilhelm- 
—Auguste-Viktoria-Stiftung“ in Beelitz, W835, Steglitzer Str. 39, 
Tsraelitischer Kindergarten und Kinderhort: Gipsstr. 3. 
Israelitisches’ Alten- und Mädchenheim: Gormannstr. 3, 
Israelitisches Heimathaus: Gormannstr, 3. 
Israelitisches Krankenheim der Chewra-Kadischah (Adaß Jisro@l): Elsässer Str. 85, 
Israelitisches Lehrerinnenheim für Deutschland: Lichterfelde- West, Karlstr. 112a. 
Tsraelitische Synagogengemeinde „Adaß Tisröel“:; Artilleriestr. 31. 
Tsraelitische Taubstummen-Anstalt für Deutschland des Vereins Jedide Ilmin (Für 
Kinder bis zum 12. Lebensjahre): Weißensee, Parkstr. 22, 
Israelitische Volksküche E. V.: Gormaännstr. 3,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.