Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1925 (Public Domain)

jeriusstr. Verw. Bez, XVIT Lichtenberg‘ (Bln.-Karlshörst,” Stadt= u. Ringbahn) 
führt vom Römerring, im Zuge der Tacitusstr., bis Solonstr.. am Homerplatz u. 
„Neposstr. Noch unbebaut. I 
ckstr. [F 12] Verw. Bez. I Mitte. N 4; zählt von der Chausseestrabe, unw. Schlegel. 
straße, bis Gartenstr., unw. Schröderstr., die Nrn. 1—20, zurück von 21—41, — 
‘AG. Bin.-Mitte, LG. Bln.L — @ Nr. 18. — ++&-’ Eichendorffstr. 14. — St. (12. 25. 27, 
„28. 32. 57. 128.) — AO. (5. 29.) nn 
ie flandstr. Verw. Bez, XVII Lichtenberg (Bln.-Kauisdorf. Stadt- u. Ringbahn) 
‚führt von der Lindenstr. bis zur Schützenstr. und Feldmark und zählt 55 Nrn. — 
AG. Bin.-Lichtenberg, LG. Bln. IIT. I 
5 eiwerder Verw. Bez. VIII Spandau (Bln.-Spandau, Stadt- u. Lehrter Bahn) mit 
Dorifstr., an der Havel, zählt bis zum Tiefwerder Weg, unw. der Schulenburgstr. 
und -brücke u. zurück Nr. 1—30. — AG. Bln.-Spandau, LG. Bln. IT. 
Yleitwerder Weg Verw. Bez. VIII Spandau (Bin.-Spandau, Stadtbahn u. Lehrter 
Bahn) zählt von Ruhlebener Straße bis Tiefwerder und zürück 34 Nın. — AG. 
= Bln.-Spandau, LG. Bln. III. — St. (54. 154.) ii. 5” 
Tiergarten [G 10.11] Verw. Bez, IT Tiergarten, unw. der Straße Unter den Linden 
und Pariser‘ Platz, vor dem Brandenburger Tor, wird begrenzt von der Buda- 
poster, Lenn6- u. Tiergartenstr., dem Zoologischen Garten, der Kurfürstenallee, 
Berliner Str. (Bln.-Charlottenburg), Händelstr., Brückenallee, dem Schloß Bellevue; 
„der Straße In den Zelten und Sommerstr. 5 
EI einer Tiergarten [F1i] Verw. Bez. IL Tiergarten, 
NW, mit Johannis- und Heilandskirche an der Turm. _Plander Tiergartenstr, 
straße, Ottostr. u. Straße Alt-Moabit, z rn 
Tiergartenstr. (von Hitzigstr. bis Kemperplatz Straße Hilzigs: 
TI. Ordnung) [GH 10.11) _Verw. Bez. II Tiergarten, W 10, 
zählt YO der Male en Kempenrplatz. . Belle- 
vuestr. u. Siegesallee, im Zuge der Lennestr., bis Hitzig- . pn E 
straße im Ze e der Stülerstraße, unw. Friedrich-Wdl- Ariedh-E \ZohE erallee 
helm-Str., 37 en. — AG, Bln.-Mitte, LG. Bla. I: — SE ) 
BR vor Nr. 9, A Königin-Augusta-Str. 49, A Nr. 24, — | 
+ Lützowstr. 21—26. St. (4. 19. 56. 64.1 Der 
Tiergartenstr. Verw. Bez. XVII Lichtenberg (Bln.-Bies- Tiergarten 
dorf, Stadtbahn) führt von .der Cöpenicker Str. bis 
Straße N und zählt 2 bebaute Grundstücke. — AG 
‚Bln.-Lichtenherg, LG. Bln. II. x 
Tiergartenufer LG: H 9.10] Verw. Bez. IT Tiergarten, W10, & 
führt von der Lichtensteinbrücke, an der Lichtenstein- A 
allee u. Rauchstr., bis Charlottenburger Brücke und 
Berliner. Str. (Bln.-Charlottenburg), am Salzufer. — 
"AG, Bin.-Mitte, LG. Bin. I. - @ Wichmannstr. 113. — 
‚+ Lützowstr. 24—26. — St. (78.) 
Tietzstr. [A8] Verw. Bez. XX Reinickendorf (Bin, Wit: 
tenau, Post Bln.-Borsigwalde, Stettiner Vorortbahn) 
zählt von der Spandauer Str, unw. Trift- u, Schu- a 
bartstr.. bis Straße 10, unw. Kirchplatz, die Nrn. 18. 19 u 
mit Gemeindeschule und 21. 22 mit. Pfarrhaus. — AG. 
Bin.-Wedding, LG. Bln. III, 
Tile-Wardenberg-Str. [G 9] Verw, Bez. IT Tiergarten, 
NWS7, zählt vom Wikingerufer, unw. Wullenweberstr.. 
bis Hansaufer, unw. Levetzowstr., 30 Nrn., davon 16—18 
unbebaut. — Ad, Bln-Mitte, LG. Bln. I. — A Nr.9. — 2 
A Turmstr. 21. 
Tilsiter Str. |FG 15] Verw. Bez. V Friedrichshain, 034 
zählt von der Frankfurter Allee, an der Thaerstr., 
gegenüber Boxhagener und Litauer Straße, bis Lands- 
berger‘ Allee, unw. Virchowstr. u. Friedrichshain, die { 
Nrn. 1—50. zurück von 51 bis 91. — AG. Bln.-Mitte, 
LG. Bin. L.— A Frankfurter Allee 18, @ Mattern- 
straße 1. — 4} Friedrichshain, — Sf. (13. 65. 66, 68. 69, 
70. 76. 113. 176.) — AO. (19. ) x MDNSEIER 
Tiniusstr. [B 14] Verw.Bez. XIX Pankow (Bln.-Heiners- ‚x oe LAOS 
dorf, Stettiner Vorortbahn: Pankow-Heinersdorf) zählt 
von der Prenzlauer Promenade bis Kronprinzenstr., unw. Bunge- u. Kaiser. 
Wilhelm-Str., und zurück die Nrn. 18, 24, 25, 46, 50 und 58—60. — AG, Bln.- 
_Weißensee, LG. Bin. III. — St. (73.) nn 
Tiroler Str. C13]) Verw. Bez. XIX Pankow (Bln.-Pankow, Stettiner Vorortbahn) 
zählt von der Mühlenstr., unw, Bremer u. Berliner Str., bis Trienter, Brixer Str, 
und Andreas-Hofer-Platz die Nrn. 1 u. 37—42, — AG. Bln.-Pankow, LG. Blu. IIT, 
Tirpitzstr. Verw. Bez. XVIL Lichtenberg (Bln.-Friedrichsfelde, Stadt- u. Ringbahn) 
vom Wedelplatz, an der Fürst-Hohenlohe-Str., im Zuge der Solzstr. bis Wexr- 
- Muthplatz angelegt. Noch unbebaut. 
Titastr. Verw. Bez. XVIIT „Weißensee (Bln,-Hohenschönhausen) führt von der Mal- 
Shower Str. bis Paul-König-Str.. und zählt 16 Nrn, — AG. Bln.-Lichtenberg, LG.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.