Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1925 (Public Domain)

— 348 vd. 
Sn Zehlendorf‘ Ge gehen dorn Wannseebahn, Bahnhö4 
West) führt von der Lindenallee u. Hohenlohestr., am. Bahnhof, bis Potsdamer 
Chaussee und zählt auf der linken Seite die Nrn. 1—88, auf der rechten die Nrn, 
2—34. — AG. Bln,-Lichterfelde, LG. Bln. IT. | 
Schwiebusser Str. [K 12] Verw. Bez. VI Kreuzberg, SW 29, führt vori der-Belle- 
"Alliance-Str., am Steuerhaus, bis Friesenstr, — AG. Bln.- Tempelhof, LG. Bln. II. — 
Sr 38, © Kreuzbergstr. 1. — + Gitschiner Str. 104. 105. — St. 14, (25, 
. 66. 96. 99. 198.) 
Schwindstr. [K 16) Verw. Bez. AV Treptow (Bin.-Treptow, KRıngbahn) führt von 
‚der Karpfenteichstraße bis Ludwig-Richter-Straße, u. zählt die Nrn. 2—6. — A&G 
Bin.-Neukölln, LG. Bln. II. N a 
Sebastianstr. ([H 13] Verw. Bez. I Mitte, S14, mit Luisenstädt. Realgymnasium, 
zählt von der Luckauer Str., unw. Oranienstr. u. Oranienplatz, bis Alte Jakobstr., 
unw, Luisenkirche. u. Seydelstr., die Nrn. 1—42, zurück bis Dresdener Str. von 
43—88, Nr. 11 fehlt. — AG. Bln.- Mitte, LG. Bla. IL — @© Neue Roßstr.1, — 
A Moritzplatz. — R Kommandantenstr. 80. 81. — St. (1. 28. 29. 35. 36. 41. 44. 45, 
_ 49. 87. 88. 91. 128. 191.) nn nn 
Sedanbrücke 5 11] _Verw. Bez, XI Schöneberg, (Bln.-Schöneberg) an der Sedanstr., 
im Zuge der Kolonnenstr., über die Gleise der Wannseebahn nach der Feurig- 
“straße, unw. Ringbahnhof Schöneberg. — AG, Bln.-Schöneberg, LG. Bln. IT. 
Sedanstr. Verw. Bez. XV Treptow. (Bln.-Adlershof, Stadt- Potsdamer Ring- und 
Görlitzer Bahn). zählt von der Bismarckstr., unw. Metzer Str. bis zum Klein- 
gartenweg die Nrn, 1—15, zurück von 16—30. — AG. Bln.-Cöpenick, LG. Bla. IL 
— St. 84) Sn ii. 5 _ 
Sedanstr. [09. Oper Bez. XIT Steglitz (Bln.-Lankwitz, Potsdamer Ringbahn) 
führt von der Charlottenstr., unw. Seydlitzstr., bis Derfflinger- und Frobenstr., 
Zählt auf der rechten Seite die Nrn..1, 3 u. 19, auf der linken die Nrn. 8, 10, 12 
u. 14 — AG. Bln.-Lichterfelde, LG. Bin. IT. — Sf. (96.) I 
Sedanstr. Verw. Bez. XVII Lichtenberg {Bln.-Mahlsdorf-Ort u. Süd, Stadtbahn) 
zählt von“ der ee Str. bis Rödernstr. die Nrn. 23 u. 30..— AG. Bln.- 
Lichtenberg, LG. Blo. Hl. X | 4 
Sedanstr. Verw. Bez. XV Treptow (Bln.-Niederschöneweide, Stadt-, Potsdamer 
Ring- und Görlitzer‘ Bahn mit Bahnhof Oberspree) zählt von der Cöpenicker 
Chaussee. bis Adlershofer Str. und Forst die Nrn. 1—59, die Nrn. 4—13, 16—42, 
49, 52, 54 u. 55 Baustellen. — AG. Bln.-Cöpenick, LG. Bln. IL. 
Sedanstr. Verw. Bez. XVI Cöpenick (Bln.-Rahnsdorf) ander Hohenzollernstraße, 
Noch unbebaut. | 
Sedanstr. [K11] Verw. Bez. XI Schöneberg (Bln.- Schöneberg) zählt von“ der 
Kolonnenstr., unw. Siegfriedstr, u. Ringbahnhof Schöneberg, bis Leuthen- und 
Torgauer Str. die Nrn, 1—44, zurück von 45—83, — AG. Bln.-Schöneberg, LG. 
Bin. IT. — A Ecke Kolonnenstr. — + Vorbergstr. 15. — St. 24. (95.) 
Sedanstr. Verw. Bez. VIII Spandau (Bln.-Spandau, Stadtbahn u. Lehrter Bahn) 
‘zählt von der Klosterstr. unw. Borkumer Str. u. Altonaer Str. bis zur Havel und 
zurück 8‘ Nrn. — AG. Bin.-Spandau, LG. Bln, II. — St. (55) 
Sedaustr. [MNS3] Verw. Bez. XIT Steglitz (Bln.-Steglitz, Wannseebahn) führt von 
der Albrechtstr. bis Birkbusch-, Brücken-, Dijon-. Goebenstr. u. Straße 70 und 
_ zählt die Nrn. 1—25 und 26—45. — AG. Bln.-Schöneberg, LG, Bln, II. — St. (42. 45. 46.) 
Sedanstr. [D 16] Verw. Bez. XVLII Weißensee (Bln.-Weißensee) zählt von der 
Gürtelstr., unw. Berliner Allee, bis Lichtenberger Str., unw. Gartenstr... die Nrn, 
1—61, zurück v, 63—129, Nr. 62 fehlt. — AG, Bln.-Weißensee, LG. Bln. HI. 
Sedanutfer [H 13] Verw. Bez. VI Kreuzberg, SW61, an der Zossener Brücke, Git- 
schiner Str., unw. Belle-Alliance-Brücke u. Waterloobrücke. — AG. Bln,-Mitte, 
„LG. Bln. I. — @ Gitschiner Str. 12. — + Gitschiner Str. 104. 105. — St. (1. 89. 154.) 
Seddiner Str. Verw. Bez. XVII Lichtenberg (Bln.-Friedrichsfelde) führt von der 
Rosenfelder Straße ‘Bln.-Lichtenberg) bis Rhinstr. und Hohenschönhausener Weg, 
Noch unbebaut. nn 
Seddinwall Verw. Bez, XVI Cöpenick (Bln.-Schmöckwitz, Görlitzer Bahn) mit 
Restaurant Seddinwall am Seddinsee, ii. ii. 
Seeadierufer Verw. Bez. XX Reinickendorf (Bln.-Conradshöhe, Post Bln,-Tegel) 
_ an dor Falkenhorststr. anzelegt, Noch unbebaut. 
Seebad [C 11] Verw. Bez. XX Reinickendorf (Bln.-Reinickendorf-Ost) an der Resi- 
denz- u. Markstr, unw. Holländerstr. u. Lettealleo, zählt 6 Nrn, — AG. Bln.- 
„Wedding, LG. Bln. III — Sf. (82) 
Seebadstr. Verw. Bez. XX Reinickendorf (Bln;-Hermsdorf, Stettiner Vorortbahn) 
zählt von der Hauptstr., östl. der Nordbahnstrecke, über Seestr. bis Neptunstr. die 
Nrn, 1—4, 6—7, 22, 25, zurück 30, 37, 42, 43, — AG. Bln-Wedding, LG. Bln, II. 
Seevadstr. Veorw. Bez. XVII e (Bln,-Kaulsdorf, Stadtbahn) zählt von 
der Gemarkung Bin Copenick bis: zur Feldmark die Nrn, 1—105. — AG- Bln.- 
Lichtenberg; LG. Bln. IL une 
Seebeckstir. [B12] Verw, Bez. XX Reinickendorf (Bln.-Reinickendorf Ust) an der 
Sommerstr. u. Bahnhof Schönholz der Stettiner Vorortbahn, zählt 6 Nrn, — 
AG. Bln.-Wedding, LG. Bln. IIL
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.