Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1925 (Public Domain)

itkestr. {B 12] Verw. Bez XIX Pankow (Bln.-Niederschönhausen) mit Jugend: 
ander Treskowstraße, Kalserwer und’ ANA 
„49°Nrn. — AG. Bln.- Pankow, LG. Bln. HI. — St. 23.) Ü 
Moltkestr. Verw. Bez. VIIE Spandau (Bln.-Spandau-Weest; Stadt- u: Lehrter/Bahn) 
ee von der. Feldstr. bis zür Seegefelder Sir und zählt 52 Nrn. — AG. Bln.- 
Spandau, LG. Bin. IE Ü 
Moltkestr. [M9.10] Verw. Bez. XII Steglitz (Bln.-Steglitz, Wannseebanhn, zählt 
von der Ringstr. bis Bismarckstr. u. Bismarckplatz 10 Nrn. — AG. Bln.-Schöne- 
» berg, LG. Bln. IT. — Sf. (61. 88.) Ü 
Moiltkestr. Verw. Bez. XX Reinickendorf (Bln.-Tegelort am Vegeter See) zählt 
von der Walderseestr. bis zum Barschelplatz 42 Nrn. — AG. Bin.-Wedding, LG. 
Bin. HE — 5128. 5 5 
Moltkestr. |M12) Verw. Bez. XLI1 Tempethot (Bln.- P’empelhof, Ringbahn) zählt von 
der Albrechtstr. bis Kaiser-Wilhelm- und Ordensmeisterstr. 23 Nrn., 22 fehlt... — 
AG. Bln.-Tempelhof. LG. BIn. IL. I 
Moitkestr. Verw. Bez. X Zehlendorf (Bln,-Wannsee, Stadtbahn und Wannsee- 
bahn‘, zählt von der Lindenstr. bis zur Königstr. u. zurück. 34. Nrn, —. AG. Pots- 
‚dam, LG. Potsdam. Cam | 
Moltkestr. Verw. Bez. XVI Cöpenick (Bln.-Wilheimshagen, Stadtbahn) zählt von 
_ der Viktoriastr. bis Kaiserstr. 38 Nrn. — AG. Bln.-Cöpenick, LG. Bln, II. Y 
Molitkestr. Verw., Bez. X Zehlendorf (Bln.-Zehlendorf, Wannseebahn, Bahnhof Mitte) 
an der Machnower,‘ Dorctheen- und Friedrichstr., zählt 3 Nrn. — AG. Bln.-Lich- 
terfelde, LG. Bln. IT. 4 I. i.“ nn 
Mommsenstr. [H8,9] Verw. Bez. VII Charlottenburg (Bln.-Charlottenburg, 1—9 u, 
64—71 Postamt 2, 10—63 Postamt 4) zählt von der Knesebeckstr., am Kurfürsten- 
damm unw. Bahnhof Savignyplatz, -_ bis Gervinus- und Dahlmannstr., unw. 
Bahnhof Charlottenburg, die Nrn. 1—88, zurück von 39—71. — AG. Bln.-Charlotten- 
burg, LG. Bln. III — A Ecke Wilmersdorfer Straße. — 4a Kaiser-Friedrich-Str. 57. 
— St. (3. 44. 62. 89.) I 
Mommsenstr. [MN7.8] Verw. Bez. XI[ Steglitz (Bln.-Lichterfelde, Bahnhof West, 
Wäannseebahn, Postamt 3) zählt von der Drakestr., unw. Steglitzer Str., bis 
Kylimannstr., unw. Viktoriaplatz 16 Nrn., 13 fehlt. — AG. Bln.-Lichterfelde, LG. 
Bau. 
Mommsenstr. [L8.9] Verw. Boz. XIT Steglitz (Bln.-Steglitz, Wannseebahn) zählt von 
der Schloßstr., unw. Feldstr., bis Jahnstr., die Nın. 1—46. zurück von 47—63. — AG. 
Bln.-Schöneberg, LG. Bln. IL —--St. (40. 56. 74. 77. 174.177.) — 4.0.(5.) | 
Monbijoubrücke [F12] Verw. Bez. I Mitte, N 24 (benannt 1905), im Zuge der Monbi- 
 joustraße, am Kaiser-Friedrich-Museum und der Straße Am Kupfergraben. — 
- AG. Bln.-Mitte. LG. Bin. I - A | 
Monbijouplatz [F13] Verw. Bez: I Mitte, N 24, mit Schloß Monbijou und Englischer 
Kirche, an der Gr. Präsidentenstr., unw. Stadtbahnhof. Börse u. Oranienburger 
Straße, zählt 12 Nrn.— AG. Bln.-Mitte, LG. Bln. I, — vor dem Schloß. — 
+ Gr. Hamburger Str. 10. — St. (27. 28. 128.) ii. N 
Monbijoustr. [F 12] Verw. Bez. I Mitte, N 24, mit Universitätsklinik und Kaiser-Frie: 
drich-Museum, zählt von der Oranienburger Str, im Zuge der Krausnick-, Ziegelstr. 
u. Monbijoubrücke bis Straße Am Kupfergraben und zurück 5 Nrn., — AG. Bln.- 
Mitte, I Bin. L.—. A Ebertsbrücke. — 4 Gr. Hamburger Str. 10, — St. (27. 
28. 128. 
Mönchstr. Verw. Bez. VIII Spandau (Bln.-Spandau, Stadt- u. Lehrter Bahn) zählt 
von der Potsdamer Str. unw. Joachimsplatz, im Zago der Ritterstr. bis ‘zur 
Breite Str. die Nrn. 1-9. -— AG, Bln.-Spandau. LG. Bin. IIT. — St, (54. 154.) 
Monopolstr. [M13] Verw. Bez, XIIT Tempelhof (Bin.-Mariendorf) führt von der 
Burggrafenstr. bis Hisonachet Str. und zählt 87 Nrn. — AG. Bln.-Tempelhof, LG, 
Bln. IL 
Monumentenbrücke [111] Verw. Bez. XI Schöneberg (Bln.-Schöneberg) im Zuge 
der Monumentenstr, über die Gleise der Anhalter Bahn an der Krousbergetraßie: 
— AG. Bin.-Schöneberg, LG. Bln. II, | vo 
Monumentenstr. [111] 1—14 u. 31—39 Verw. Bez, XI Schöneberg, 15—80 Verw. 
Bez. VI Kreuzberg, 1—14 u. 31—39 Bln.-Schöneberg, 15—80 SW61, führt von der 
Siegfriedstr., an der Hohenfriedbergstr. u. Siegfriedbrücke, unw. Ringbahnhof 
Schöneberg, bis Katzbachstr., an der Kreuzbergstr., unw. Viktoriapark, die Nrna. 15 
u. 30 sind unbebaut. — Die Nrn. 1—14 u, 31—39 AG, Bln.-Schöneberg, die Nrn. 15—30 
AG. Bln.Tempelhof, LG. Bin. II. — f Nr.37. — 4 Gitschiner Str. 104. 105, — S£ (6.) 
Moosbruch, Am Verw. Bez, XVII Lichtenberg (Bln.-Kaulsdorf, Stadtbahn) führt 
von der Straße an der Wuhle-bis zur Kastanienallee: Noch unbebaut, - 
Moosdorfstr. [116] Verw. Bez. XV Treptow (Bln.-Treptow) SO33. an der Str. Am 
Treptower Park, unw. Puderstr. u. Ringbahn, zählt 14 Nrn, —“ AG. Bln.- 
Neukölln, LG. Bln. IT. — St. (93.) 
Moosstr. Verw. Bez. XV Treptow (Bln.-Niederschöneweide, Stadtbahn, Görlitzer 
u, Potsdamer Ringbahn) führt von der Oberspreostr., Farnstr.. Erikastr. bis zur 
Forst. Bebaut mit den Grundstücken des Beamten - Wohnungsvereins zu Berlin 
mit den Nrn. 1—12 und 19—24, — AG. _Bln.-Cöpenick, LG. Bin. II. — St. (70)
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.