Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1925 (Public Domain)

Justusstr. [C-11]- Verw. Bez, XX- Reinickendorf (Bln,-Reinickendorf Ost) zählt 
von der Residenzstr. bis Provinzstr., an der Drontheimer Str., die Nrn. 1—30, zu- 
rück‘ die Nrn. 31—62. —;. AG, Bln,-Wedding, LG. Bln. HI. — St. @.) 
Jüterboger Str. [1 12. 13] _Verw. Bez. VI Kreuzberg, SW 29, zählt von deı Friesen- 
straße, im Zuge: der Fidieinstr.,. bis Golßener Str. 10 Nrn. — Ag, Bln.-Tempel- 
hof, LG. Bin. tr — @ Fidicinstr. 33, Ecke Kopischstr. — + Gitschiner Str. 104 
u. 105. — St. (14) I 
Juttastr. [N 6] Veorw. Bez. X Zehlendorf ‚(Bln:-Zehlendorf,, Wannseebahn)- führt 
von der Elfriedenstr.; unw. Edithstr.. bis Waltraudstr. und zählt auf der’ linken 
Seite die Nrn. 1—19, auf der rechten 2—18. — AG, Bln.-Lichterfelde, LG. Bln.1L 
(Falls hier nicht aufgeführt, siehe auch unter C.) 
Kabelwerk, Am [L15] Verw. Boz. XIV. Neukölln (Bln,-Neukölln) am Oberhafen, 
unw. Lahnstr. u: Grenzallee, mit. Grundstück der Norddeutschen Kabelwerke, — 
AG. Bln.-Neukölln, “LG. Bln: IL S 
Kalnzstr. Verw. Bez. XYII Lichtenberg (Bin.-Kaulsdori, Stadtbahn) führt von 
der Sudermannstr. bis zur Feldmark und zählt die Nrn. 1—12. — AG. Bln.- 
Lichtenberg, LG. Bln. LIT, _ 
Kaiserallee [IK L9] 1—60, 155—222. Verw. Bez: 1X Wilmersdorf, 61—14%  Verwi 
Bez. XI, Schöneberg- postal. _ 1—22 u. 201—222 W. 15, 23—60 und 155—200 Post Bln,- 
Wilmersdorf, 61—142 Post Bin.-Friedenau, zählt von der Schaperstr. bis Born- a, 
Rheinstr., an. der Schloßstr. Die Nrn 143—154 fehlen. 40a, 53, 54, 57—60, 160—167 
w. 193—199 Baustellen. — Die Nrn. 1—60 u. 155—222 AG, ’Bln.-Charlottenburg, LG, 
Bin. IT, die Nrın. 61—142° AG, Bln.-Schöneberg, LG.‘ Bln, II. — @ Kaiserplatz, 
RB Ecke Durlacher Str., f Hecke Berliner Str., A Ecke Güntzelstraße, A Kecke 
ariser Straße, MA DOT IT + Gasteiner Str. 19. 20. — St. 44. 45. 56. 62. 69, 
89. 177. (7. 40. 43. 51. 57. 74. 91. 174. 191.) — H. (Nürnberger Platz, Hohenzollernplatz.) 
— AO. 8. (5. 12.) — (Plan siehe Seite 212.) 
Xaiserallee [P 11] Verw. Boz. XIII Tempelhof (Bln.-Marienielde. Potsdamer Ring- 
bahn) mit Amtsverwaltung und Postamt, führt‘ von. der Kirchstr. und Straße 46, 
unw. Horstenstein, bis. Gemarkung. Bin.-Lankwitz, unw.. Parallelstraße ” nur die 
Nrn. 20, 22, 60—62 bebaut. — AG. Bin-Tempelhot. LG. Bln. II 
Kaiserdamm |G H.6.7] Verw. Bez. VII Charlottenburg (Bln.-Charlottenburg, 1—20 
u. 9%6—118 Postamt 5, 21 bis 95 Postamt 9) mit. Polizeiamt, zählt im Zuge 
der Bismarckstr., vom Sophie-Charlotte- Platz u. Schloßstr. bis Preußen-,Bundes- 
u. Westendallee, am Bahnhof Heerstraße, die Nrn. 1—51, zurück bis Suarezstr. die 
Nrn. 52—118. — AG. Bln-Charlottenburg, LG. Bln. LIL_— A Eeke Sophie-Char- 
lotte-Str., £& Ecke Reichskanzlerplatz @ Ecke Königin-Elisabeth-Str. — «4» Span- 
dauer Berg 15.16. — St. 53. 75. 77, (89) — H,\Kaiserdamm. Sophie-Charlotte-Platz 
und Reichskanzlerplatz.) — } 
Kaiserdammbrücke [G7] Verw. Bez. VIL Charlottenburg (Bln.-Charlottenburg, 
Postamt 5) im Zuge des Kaiserdamm über die Ringbahn zwischen Saldern- 
u. Rognitzstr, 
Kaisereiche, An der [L%] Verw. Bez. XI Schöneberg (Bin.- Friedenau) Schmuck- 
platz begrenzt von der Rhein-, J1l-- Saar- und Moselstr. 
Kaiser-Fraunz-Grenadier-Platz (H 14] Verw. Bez. I Mitte,SO 16, zählt vom Michael- 
kirchplatz;, _unw.- Engelufer, bis Franz- und Annenstr., unweit Prinzenstr., und 
zurück bis Luisönufer 14 Nrn, — AG. Bin.-Mitte, LG. Bin. I, — @£ Michaelkirch- 
platz‘ 1. — <& Bethanien. . 
Aaiser-Franz-Josef-Platz [G 12] Verw. Bez. I” Mitte, Cz, mit den Gebäuden 
der Universität, Neuen Wache u. des Opernhauses, im Zuge der Straße Unter den 
Linden u. dem Platz am Zeughause, an der Universitätstraße, Kastanienwäld, 
chen, Oberwallstr.,, Am .Festungsgraben und ‚Behrenstr.. —.. AG. Blao.-Mitte, LG. 
Bin, I. — + Große Hamburger Str. 10. — St. (12. 40.) 
Kaiser-Friedrich-Platz [113] Verw. Bez. VI Kreuzberg, SW 29, mit II, evangel. 
Garnisonkirche, an. der Gneisenau-, Blücherstr.. Fontanepromenade, Camphausen- 
straße, Hasenheide, Bergmann- und Lehniner Str., zählt 3 Nrn, — AG, Bln.- 
be LG. Bln. IT. —  @ Camphausenstr., Ecke Hasenheide. — +» Am Urban, 
— St, 3. 15. 95. (31.) — H. Hasenheide. — AO. 4. 28. 29. 
Kaiser-Friedrich-Platz Verw. Bez. XIII Tempelhof (Bln.-Lichtenrade, Potsdamer 
Ringbahn; an‘ der Kaiser-Friedrich-, Prinz-Heinrich- u. Viktoriastr, — AG. Bln- 
Tempelhof, LG. Bin. IL 
Kaiser-Friedrich-Str. Verw. Bez. XV Treptow (Bin.- Adlershof, Görlitzer, Stadt- 
u. Potsdamer Ringbahn) zählt von der Bismarekstr., unw. Kronprinzenstr... bis 
zum Glienicker Weg, unw. der Pumpstation,. die Nrn. 3, 5, 7, Mrd die 
Nrn. 830—33, Ban 38-—40, ‚Die übrigen‘ sind Baustellen. —' AG. Bln.-Cöpenick. LG, 
Bin. IL. — St. (84) 
+aiser-Friedrich-Str. Verw. Bez: XIX Pankow (Bin. Buch, Stettiner Vorortbuhn) 
zählt von der Parkstr., unw. Hauptstr. -bis zur‘ Mewesstr.. und‘ zurück‘ 76: Nr 
AG. Bernau, LG. Bln. II.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.