Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1921 (Public Domain)

+04 
YVolksbüchereien, städtische: 
nt + 81 8% Sr er. 12.13. 
Ca hm, 
m 3 O0 T Yo 227.228, 
ır“ °r Str, 2L = RB 
sa N 3 
"rstr. 5. 66. 7% 
‚.rFachrtr. 60. 61. 
wear Ser 
7” — 75, Gesellschaft für: wür „ar r © 
' "2 Theater am Zülor Jatz, IL] > A 751 Ing. Oskar 
"nann mit Drehbühne von 1 m ur ur os. r erbauß, haf 
nenraum für 2000 Personen, in der ‚Vandolhalle Büste von 
> Wille: Bülowplatz; Eigentum des Verbandes der Freien 
=bühnen, eröffnet Herbst 1914. 
rn ‘“‘Lilstättenyrerein vom Roten Kreuz: Karlsbad 23, 
„cchschule Groß-Berlin: Büro Alte Jakobstr. 53—35 
Va‘ küchen: Zentraibureau, W Leipziger Str. 103. 9—11 
; Kaiserstr. 3. 
A "erlin-Lichtenberg, Neue‘ *“h-="-tstr, 9 
ww "she, israel.: Gormannst: 
Ye ZA Dannet hen: = 
An. . 
Zar 
ZT 
A 
N 
Nocork ru | Y 
Volk‘ _-ddenkmal : Main.  Jaußmann-Hellborn, Tiergarten 
Am i/euen See, unw. _doe, 
Vormundschaftsamt der St5.. ‘in: Landsberger Str. 43—47, Eing, 
Landwc hrstr. 25—29 
„7 —-  Ponkmal, Richard-: Tiergarten an der Tiergartenstr. 
‘98 Magistrats: Stralauer Str. 41. 45. . 
...Abildungsschulen, städtische, siehe Fortbildungsschulwosen, 
amt, städtisches: Alte Jakobstr. 33—35 und Uranienstr. £9, 
häuser: 
- nisen---talt Rummelsburg, Städtischo: Berlin-Lichtenberg, 
u Derlin: Alte Jakobstr. 33—35. 
“ “5887 ı'sches Waisenhaus, Berlin-Lichterfelde, Teltower Str 
du. .SP’sches Waisenhaus. °-iedrichsgracht 57, 
niösisches: Friedrichstr. . 
ıtholisches, für Knaben: .urmstr. 44. für Mädchen: Berlin- 
\/ümersdorf, az Durger Str. 13. 
"”ıruch-Auerbach’sche Waisenerzichungsanstalten für jüdische 
-naben und Mädchen: Schönhauser Allee 162. . 
. aichenheimsches Waisenhaus der jüdischen Gemeinde: Wein- 
bergsweg 13. 
— „Zionshilfe“, Berlin-Schöneberg, Rubensstyr, 
Waldeckdenkmal: Oranienstr. TR. A9 im  Waldeckpark.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.