Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1921 (Public Domain)

503 
Soholr-latz (Charlottenburg, Postamt 5) an der Soorstr. und Ost- 
;° cLımallea == 2% Charlottenburg, LG, Bln, IL — Gehi z 
°“ejamt / Charlottenburg. . 
* 7-4 (übars- V Imannslust, - Stettiner. Vororthahn, 
‘ A >. latanenstr.)..is zur ."riberger Dfr., auf wer. 7a 
5 +4 und 3, rechte Seite unbebaäut. — .ıF PSrlin- 
. A Bln/ UT. — Geh, z.‘ Polizeiamt 20 Reinicker 1. 
= 7 7, Berlin-Tempelhof, Ringbahn) mit Gemein.‘ =ark, 
Rn r Dorfstr., unw. Neue Straße u. Stolbergstr., bis 1. 
} die Nrn. 1—12, 19, 20 u. 23. — AG, Berlin-Temmnclhor 
. <w. 5 — Geh. z. Polizeiamt 13 Tempelhof. 
- rücke [F 6] SW11, im Zuge der Schöneberger Str., am 
% “ \Hallesches, üchöneberger und Tempelhofer Her. 
e, LG. Bln. I, — Geh, z, Polizeiamt 6 Hallesches 
zZ iur. [EFF x. *t 7“ 1% rom Askanischen Platz. am 
iurb- ‘tor ahnhof, IM ur «alte , Is Luckenwalder ör,, 
+ = cbsdamer Güterbahnh... +23 rn, 1- ‘ ‘oc, zurück von ")— 4 
"m. 1—138, 20—84 AG. 7 Atte, 7” *. In. I, die Nrn. 14— 
A Nerlin-Schöneberg, Li And 3, 1500 
)—34 z. Polizeiamt 6 Tall, A SS WI lizeiamt 
he — StA. 4a, | 
er NE "Taten Tempelhofer Uferla, 
ER: Ya 03. 98, 102. 0 dr Wed 
F > (Hrn Marendort) mit Kirchhof der St.-Mat: 
thi ‚22. ‘5, zählt von der Berlin-Schöneberger Feldmark bis 
zwar — u ‘Saiserstr. die Nrn. 1—79, zurück von 80-—153, die Nrn, 
'—7, 0), 1—B51, 53—57, 59, 66—67, 70—95, 106, 114—124, 181—184, 
147— Daustellen, — AG. Berlin-Tempelhof, LG. Bln. IL — Geh, 
Ze “siamt 13 Tempelhof. 
Ce 
A 3, (Berlin-Steglitz, Wannseebahn) zählt von. dr 
Ah612- w Lchlesstr., unw. Bornstr, u. Kaiserallee, bis Feld- u. fr - 
straße 16 Nr, — AG. Berlin-Schöneberg, LG, Bin, IL — Geh m 
i Tolizeiamt . ‘ Steglitz. 
gi B@4..) N. N. DF.IL WW.) 
IE mu (Berlin-Tegel) mit Schulgebäude, zählt - 1 
: wei arı.“ 4, unw. Kirchstr., bis EG ru ppalic® Nam: > > 
£ "3 rad Dernauer Str., am Grundstück des Berliner Gasr 
die afrn. 1—82, zurück von 37—72, Nr. 68 fehlt, 5, 31—36, 40—4 
ste!’on, —ı. % Berlin-Wedding, LG. Bln. IIL-— Geh. % * 6x 
‘“mbı "CGunckendorf. 
ir [89] a Ringbahn) mit Pro- 
os Fällt von der Dorfstr., am Berlinickoplatz, bis Sachsen« 
Namzı ‚„Un-Schöneberg) und zurück bis Manteuffelstr. 33 Nrni 
1—4, , 3 21—283, 28—82 Baustellen, 9 und 10 Wagendepot der 
TrainabLteilung, 16—19 und 24 Lagerplätze. — AG. Berlin-Fempeb 
hof, LG. Bin, IT. —' (Geh. z. Polizeiamt 13 Tempelhof, 
(KB 
Sc“ ’neboarz 5 Ufer /E6] W35, mit Gebäude der KEisenbahn- 
direktion Berlin und Tiergartensynagoge, zählt von ‚der Schöne- 
Berger Str., am Hafenplatz ESP E Ufer, bis Genthiner Str, 
u. Lützowufer, unweit Yon-der-Heydt-Brücke 48 Nrn., 45 fehl
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.