Path:

Full text: Scherls Straßenführer durch Berlin (Public Domain) Issue1921 (Public Domain)

Kennen LG, Bln. ILL. — Geh, z. Polizeiamt 6-Hallesches Tor, 
‚4a 
A Kreuzberg-, Ecke Belle-Alliance-Str. — «} Tempelhofer Ufer 1a. 
St. (34. 36. 87. 70: 73. 96. 99.) 
Lichi:rfeidor Sir. (Berlin Marienfelde, Potsdamer Ringbahn) 
zählt von der Berliner Str, unw. Lankwitzstr., bis Gemarkung 
Berlin-Lankwitz die Nrn. 1—50, zur“ k von 61—92, Die Nrn. 9458. 
47, 59, 52—56, 58—61 u. 64—84 Bauste ‘on. — (7% Berlin-Temnelhof, 
L%. in. II. — Geh. z. Polizeiamt 13 Pempel” ff, 
x: "z1der Str. 1—12a u. %5—.). Berlin - Steglitz, Post Bln.- 
Si lende, 1J)—22 Südende) zählt von der Stephanstr., unw. Siemens- 
u, Urandenburgische Str., bis Mariendorfer Str. die Nr. 1—22, u. in 
Südende bis Bismarckplatz, Wilhelm- u. Berliner Str, die Nrn 23—40, 
In Berlin-Steglitz 4% Berlin-Schöneberg, in Südende AG. Berlin- 
Temnelhof, .. FF. Bin. ıl. — Ceh, z. Polizeiamt 12 Steglitz. 
BIC. en Er. (Zehlendorf, Wannsechahn, Bahnhof Mitte) 
führt von Ger Dahnhofstr. bis Mühlenstr., Nahlemer Wog u. Zchlen- 
dorfer Str. er RA — Nur 1 Wohnhaus und sechs 
Gärtnereien, — AG, Berlin-Lichterfelde, LZ.  Bln./ II. —- Geh. z, 
Polizeiamt 10 Zehlenuüorf 
LieLl gi instr. (Berlin-Dahlem, Wannseebahn, Bahnhof Bota- 
nischer. Garten, zählt von der Altensteinstr., ım Zuge der 
Bastianstr., bis Humboldtstr., unw. Fabeckstr. auf der rechten 
Seite die Nrn, 3.und 5, auf der linken die Nrn, 2, 4 und 6, — AG. 
harlöftenburg, LG. Bin. II. — Geb. z. Polizeiamt 10 Zehlendor£. 
>  ‚walder Str.(E2] N 65, zählt von der Reinickendorfer Str., an der 
Schulstr., „bis Malplaquetstr., nahe Seestr., die Nrn. 1—34a ‚und 
zurück von 35—60, — AG. Berlin-Wedding, LG, Bin. IIL — Geh. 
z. Polizeiamt 3 Wedding, — StA. 13b. 
A Feinickendorfer Str. 58. — «& Mühllerstr. 56, 
2) 
Lie“ "mg3r. (Mahlsdorf-Nord, Stadtbahn) zählt von Dahl- 
Y “v. bis Stralsunder Str. 81 Nrn. — 4.J. Berlin-Lichtenberg, 
L. AI — Geh. z. Polizeiamt 17 Lichtenberg. 
FE; % "7  Merlin-Stralau) im Rummelsburger See. gogen- 
& Ab a anonbere. Fährverbindung von der Dunnelstr., 
> erlin-Lichtenberg). SAU Berlin-Liehtenberg, 
Di "u 1 Z. Polizeiamt 5 Berlin- Friedrichshain, 
Lic st. X” | O112, zählt von der Frankfurter Allee, unw. War- 
schauer Str., bis Eldenaer | '“r., am Forckenbeckplatz u. Städt. Vieh- 
und Schlachthof, die Nrn. 1—21 und zurück von 22—47, die Nr. 13 
fehlt. — AG, Berlin-Mitte, LG. Bln. I. — Geh, z. Polizeiamt 5 
Friedrichshain. — StA, 7b, 
A Mirbachstr. 62. — + Warschauer Str. 2, 
St, 53. 65, 66. 67. 81. (9. 13. 68. 69. 70. 71. 77. 78. 168. 176.) 
Liebigsir. [L 6] (Berlin-Lichtenberg. Post Bln.-Rummelsburg) zählt 
mit Spritzenhaus von der Stadthausstr. bis zur Ringbahn und zurück 
bis zur Portlandstr. 7 Nrn. — AG. Berlin-Lichtenberg, LG. Bln. TIL 
Geh. z. Polizeiamt 17 Lichter berg, 
A Wilhelmstr. 17, — «a Prinz-Albert-Str. 42. 
St. (76. 77. 78)
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.