Path:
Vierte Abtheilung. Glasmalereien

Full text: Verzeichniss von Werken der della Robbia, Majolica, Glasmalereien usw., welche in den Neben-Sälen der Sculpturen-Gallerie des Königl. Museums zu Berlin aufgestellt sind / Tieck, Friedrich (Public Domain)

120 Vierte Abtheilung. 
e. Heilige Familie. v.N.S. 
Die ersten drei dieser Tafeln sind von etwas roherer Male- 
rei, die Farben aber besser erhalten als bei den beiden letzten, 
welche zierlicher und besser in der Zeichnung sind. 
110. 
a. Runde Tafel, 11% Z. im Durchmesser. Eine Hasenjagd. 
Die Malerei erscheint jetzt Grau in Grau, weil die Farben bis 
auf einige Spuren an dem Pferde erloschen sind, und bloß die 
schwarzen Conture und Schatten sich erhalten haben. v.N.S. 
b. Runde Tafel, von der gleichen Gröfse. Das Herzoglich 
Sächsische Wappen. Die Farben außer Schwarz und Gelb 
sind erloschen. v.N.S. 
c. Runde Tafel, 105 Z. im Durchmesser. Die Wappen ei- 
nes Koler, und seiner Gemahlin einer Harsdörfer (beides Nürn- 
bergischer Geschlechter) mit der Jahreszahl 1594. 
Das Roth dieser Wappen ist kein Überfangglas, sondern auf 
gelbem Grunde gemalt und eingeschmelzt, weshalb es weniger 
schön erscheint. v.N.S. 
d. Runde Tafel, 10-3 Z. grofs. Die Wappen von Geuder und 
von Imhof. Das Roth des Imhofischen Wappens ist Überfang- 
glas. v.N.S. 
e. Runde Tafel, 53 Z. im Durchmesser. Ein unbekanntes 
Wappen mit einem Engel als Schildhalter; von sehr zierlicher 
Zeichnung. v.N.S. 
1141. 
a. Runde Tafel, 4 Z. im Durchmesser. Wappen Caspar Bal- 
zer’s vom Jahre 1686. v.N.S. 
b. Runde Tafel, 4 Z. im Durchmesser. Die Wappenschilde 
der Oertel, und der Ebner von Eschenbach zu Nürnberg. 
Schildhalterin ist eine Frau im Costum des sechszehnten Jahr- 
hunderts. 
Der Jahreszahl 1513 und einem Monögramm nach von einem 
Maler Albrecht Glokendorn gemacht. 
m 
be
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.