Path:
Vierte Abtheilung. Glasmalereien

Full text: Verzeichniss von Werken der della Robbia, Majolica, Glasmalereien usw., welche in den Neben-Sälen der Sculpturen-Gallerie des Königl. Museums zu Berlin aufgestellt sind / Tieck, Friedrich (Public Domain)

115 Vierte Abtheilung. 
wänder beider Figuren sind besonders schön erhalten und von 
sorgfältiger Behandlung. v.N.5S. 
91. 
Hoch.1.F. 72 Z., breit 1 F. 9Z. Eine zusammengesetzte Tafel. 
Auf blauem Grunde ist eingesetzt: Oben in der Mitte das Wap- 
pen der Fueger von Friedberg in Tyrol; an der einen Seite ein 
herzoglich Sächsischer Wappenschild, an der andern das Wap- 
pen Heinrichs Naegeli vom Jahre 1676; unten in der Mitte ein 
reich verzierter Pfeiler, zu beiden Seiten Blumengefäße — 
sämmtlich Trümmer größerer Malereien. v.N.S, 
92. 
a. Hoch 25-Z., breit 8 Z. In sehr kleinen, zierlich gemalten Fi- 
guren Ausfall und Gefecht vor einer belagerten Stadt. Sehr 
wohl erhaltene Tafel. v.N.S. 
b. 3-5 Z. hoch. Das Königl. Ungarische und Böhmische Wap- 
pen, unvollendeter Theil einer gröfseren Malerei. v.N.S. 
93. 
Hoch 1 F. 2Z., breit 1 F.1-5-Z. Eine Tafel, welche ebenfalls 
aus Trümmern größerer Werke zusammengesetzt ist. - Maria 
und Johannes, einzelne Figuren. Grau in Grau gemalt, auf 
einem blauen Grunde eingesetzt. Darüber ein flacher Bogen 
im altdeutschen Styl, in dessen Mitte eine sitzende Figur des 
Moses, als Statue, angebracht ist, letztere besonders von sehr 
Bleilsiger Arbeit. v.N.S, 
94. 
Hoch 7 Z., breit 65- Z. Zwei männliche Brustbilder, Trümmer 
eines gröfseren Werkes. Der ganze Hintergrund, so wie auch 
die Mithra über einem der Köpfe, sind Trümmer anderer Bil- 
der. 
u, 
Hoch 6-5 Z., breit 55 Z. Wappen der Holzschuher zu Nürnberg. 
.N.5S. 
A 
ns
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.