Path:
17. Kommt Brüder trinket froh mit mir

Full text: Festlieder des Architekten-Vereins zu Berlin (Public Domain)

- Sir 
17: 
Kommt, Brüder , trinket froh" mit "mir 
Seht, wie die Becher schäumen! 
Bei vollen Gläsern wollen wir 
Ein Stündchen hier verträumen! 
Das Auge flammt, die Wange glüht 
In kühnen Tönen rauscht das Lied! 
Schon winkt der Götterwein! 
Scenkt ein! Senkt ein! 
Scon winkt der Götterwein ! 
Schenkt ein! 
Doc<h was eu< still im Herzen wacht 
Das will ich jeßt begrüßen: 
Dem Liebchen sei dies “Glas gebracht, 
Der Einzigen, der Süßen! 
Das höchste Glü> für Menschenbrüst, 
Das ist der Liebe Götterlust; 
Sie trägt uns himmelan: 
 Stoßt :an! 
Ein Herz, :in Kampf und Streit bewährt 
Bei strengem SchiFsals - Walten; 
Ein freies Herz ist Goldes werth, 
Das müßt ihr fest erhalten. 
Bergänglich ist des Lebens Glüs, 
Drum pflüEt in jedem Augenbli> 
Euch einen frischen Strauß! 
Trinkt aus! 
Jeßt sind die Gläser alle leer, 
Füllt sie nom einmal wieder: 
Es wogt im Herzen hoh und hehr -- 
Wir sind ja Alle Brüder,
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.