Path:
[Bürgeraufnahmen]

Full text: Das älteste Berliner Bürgerbuch 1453 - 1700 / Gebhardt, Peter von (Rights reserved - Rights managed by VG Wort (§ 51 VGG))

272 
1693. 
1693. 
Bruno, Joachim Ludewig. Messerschmied. 3 tlr. 16 g?) Februar 3. 
Teuffel, Hans, fischer, Brandenburg. 4tlr. 16g. Februar 4. 
Pelo, Johann, schneiden, Cüstrin. 4 tlr. 10 g. Februar 4. [1007] 
Rogge, Jochim, Dalheim s--- Dahlheim, Kr. Hann. Münden). 4 tlr. 16 g?) Februar 11. 
Strabe, Johann, tagelöhner. 3 tlr. 16 g?) März 28. 
Dorne, David, suhrmann, Königsberg in der Neumark. 3 tlr. 16 g. mit dem eimer. 
Mai 19. 
Schultze, Michel, schneider, Tangermünde. 4tlr. mit dem eimer. Mat 20. 
Bechmann, Johann, Weißkrämer, aus dem ambte Stollberg in Meißen. 4tlr. 16 g. 
mit dem eimer. Mai 30. 
Bastian, Joachim Johann, koch, Grab» [= Grabows. 2 tlr.; will auf johanni 
noch 1 tlr. 16 g. mit dem eymer geben?) Juni 9. 
Lüdicke, Peter, zirkelschmied, Kl. Mutz b. Zehdenick. 3 tlr. 16 g. mit dem eymer. 
Juni 12. [ioos] 
Einert*, Johann Friderich, eines bürgers söhn und leinweber. 2 tlr. 16 g. Juli 1. 
Schultze, Andreas, tagelöhner, Mönchenofe ))---Münchhose). 3 tlr. 16 g. mit dem 
eymer. Juli 26. 
Albrecht*, Christian, böttcher und bürgers söhn. 1 tlr. 16 g. mit dem eymer. 
Juli 27. 
Engel, Jacob Erdtmann, Wrietzen an der Oder, und Conrad Heinrich Schuch, 
eines soldaten söhn aus Berlin, ein tobakspinner, haben .. . jeder 3 tlr. 16 g. 
mit dem eymer zu geben versprochen; die 3 tlr. hat jeder entrichtet, die 16 g. 
vor den eymer bleiben die beyden schuldigt). Juli 29. 
Frauendorff, hserr) Johann, kauf- und Handelsmann, Neueuburg |= Naumburg?), 
hat heute dato 6 tlr. 16 g. zum bürgerrech! erleget, aber noch keinen eyd ab 
geschworen, sondern gebeten, weil er mit hserrn) Tobias Engeln wegen der 
compagnie und handelung sich noch nicht verglichen, ihme noch wenige dilation 
zu gönnen; sobald diese fache zum rande, wolle er sich angeben und den gewöhn 
lichen eid abschwören. Diesen promeß hat Herr Frauendorff getan im beysein 
Herrn bürgerm. Schröders, Herrn kämmerer Mollius und meiner, Johann 
Friederich Stücks. August 1. [ioos»! 
Treucker, mseistesr Johann, tijchler; hat 4 tlr. 12 g., aber die Pflicht noch nicht 
abgeleget. August 30. 
Günter, Johann Christoph, Radeburg bey Dreßden. 4tlr. 16 g. mit dem eymer. 
Juli 29. [io»,} 
Welcher!*, Hanß George, pantoffelmacher, Berlin, und Christoph Lehman, 
zimmergesell, Guben, seynd heute dato beyde bürger worden, haben die Pflicht 
geleistet und der erste als eines bürgers söhn 1 tlr. 16 g., der ander aber 3 tlr. 
16 g. mit dem eymer gegeben. Juli 31. 
Müller, Heinrich, wasserbrenner, Oppenheim aus der Pfalz. 3 tlr. 16 g. mit dem 
eymer. August 1. 
A. R.: rest eimer. 
2 ) A. R.: rest 1 tlr. 16 g. 
•’) A. R.: rest 1 tlr. 
4 i A. R. durchstrichen: 1 tlr. 16 g. Darunter: dedit. 
°) A. R.: Ll]6 g. + [1]6 g. rest.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.