Path:
Anstalten, Institute und Vereine

Full text: Handbuch der Behörden der Provinz Brandenburg und des Stadtkreises Berlin (Public Domain)

400 Anstalten, Institute und Vereine. — Erziehungs-Anstalten, Waisen-Häuscr rc. 
Fechtsch. Verbd. Frankfurt. Vors.: Post-Ass. 
Thibaut. — Fecht-V. Beresinchen. Vors.: 
O. Fechner, Karlstr. 10. — Zweig-V. d. V. 
f. entl. Strafgefangene u. verwahrloste Kinder. 
Vors.: Geh. Just.-Rath Röstet. — „V. Nie 
mand hungere und friere". Vors.: Kaufm. 
Otto Bester. 
Landsberg a. W. Ko mite f. Ferienkolonie. 
Vors.: Ob.-Bürgermstr. Ancker. — Hilfs-V. 
— Jüd. Bürger-Rettungs-Jnstit. — Jüd. 
Krankenpfl.-V. — Landsberger Fechtschule. 
Lübben (Lausitz). V. f. Krankenpfl. Vors.: 
Ob.-Pf. Reichert. 
Schwiebus. Wohlthätiakeits-V. 
Sorau. Zweig°V. d. V. z. Pflege im Felde 
verw. Krieger. 
Sternberg. V. f. Krankenpflege. Vors.: Frau 
Schmidt v. Knobelsdorff, Wasserhof. 
E. Erziehungs - Anstalten, Waisen-Häuser, Kinderbewahr- 
Ztnftalten, Zwangs-Erziehungs-Anstalten, Rettungshäuser, 
a) Stadtkreis Werkin und Wororte. 
1. Erziehungs-Anstalten. 
Glifabrth-Stift. Pankow, Schönholzerstr. 4, 
f. Kinder b. z. 6 I. Vorst. Ottilie Kochs. 
Erziehungs-Anstalt der Dina-Zodttk-Uaurn- 
Co huschen Wohlthätigkrits-Stistung. 14. 
Elsasserstr. 54 (f. jüd. Knaben). Dirig. L). Götz. 
Grziehungs-AnstaltderUrsulinerinnenskath.). 
8.1V. Lindenstr. 39. Vorstehn. Frl. Theresia 
Götte. 
Kathol. Erziehungs-Anstalt u. Waifrrhaus, 
Wilniersdorf, Pfalzburgerstr. 18. Vorst. Propst 
v. St. Hedwig, C. Neuber (s. auch unten). 
Erzichungs-Anstalt für arme kleine Mädchen 
„Zoar . N. Borsigstr. 5. Vorst. Past. 
Burckhardt. 
Eoangel. Johannesstift. Plötzensee Südufer. 
Vorst. Past. Philipps. 
Lrirdrichs-Htift in Steglitz, Birkbuschstr. 6 (f. 
^ arme Kinder v. Militär-Personen). Jnsp. H. 
Reinholz. 
Gostnrrhaus. Erz.-Anst. für verlass. Kinder 
weibl. Gcschl., IV. Potsdamerstr. 119 b. 
Vorst. Lehrer Sielisch. 
Grünes Daus. Erz.-Anstalt f. verlass, evang. 
Knaben, 14. Müllerstr. 52. Vorst. Jnsp. 
Schröder. 
Drimathshaus für Töchter höherer Stände. 
S.W. Neuenburgerstr. In. Vorstn. Frl. 
Toni Lutze. 
Uespiee pour les enknnts de l’eglise du 
re fuge. N. Friedrichstr. 129. Abtheilung 
a) Maison des orphelins, b) Bcole de clia- 
lite, c) petit hospital. Erz.-Jnsp. Gockisch. 
Internat ü. Ioachimsthalfchen Gymnastums. 
Direkt. Or. Bardt (s. S. 311). 
St. Iosrphshrim, H Pappel-Allee 110/111 
(f. kath. Knaben u. Mädch.). Oberin Maria 
Tauscher. Filialen d. Heims in Weißensee, 
Gürtelstr. 8, in Schöneberg, Sedanstr. 66. 
Ainoer-Meqe-n. Erziehungs-Anstalt „Zions- 
hilfe". Schöneberg, Apöstcl-Paulusstr. 20. 
Vorst, fehlt z. Z 
Lu i sensu kt. 8.1V. Hollinannstr. 15. Erz.-^njp. 
Seidel. 
Kuisrnstiftung. 8.1V. Markgrafenstr. 10. Vorstn. 
" Frl. E. Henne. 
Lud. Massc'sche Grzirhungs.Anstalt f. Ana- 
" den u. Mädchen, Schmargendorf, Mecklen- 
burgischestr. 58. Direkt. G. Heinitz. 
paulinum. Erziehungs - Anstalt für Gym 
nasiasten, spez. f. solche, die später Theol. 
werden wollen, W. Genthinerstr. 38. Jnsp. 
Past. Blech. 
Deutsche Pestalozzi-Stiftung. Pankow, Men- 
delstr. Erzieh.-Anst. u. Waisenh. f. Lehrer- 
wais. (Knab.). Vorst. R. Schulz, Lehrer. 
Wadzeck-Anstalt. 14.0. Wadzeckstr. 7/8 (f. arme 
Kinder). Vors. d. Kur. Präs. Weymann. 
Erzieh.-Jnsp. I. Schulz. 
2. Waisenhäuser. 
Stadt. (Serl.) Maisrn-Erzirhnngs-Anstalt zu 
Kummelsburg b. Derlin. Direkt. Jahnke. — 
Städt. Waisen-Anstalt in d. Alten Jacob- 
straße 33 verbunden m. d. Frankesäzen Stif 
tung. Vcrw.-Dir. Schuster. 
Kornmcssrrschcs Waisenhaus. Gr. Lichter- 
felde, Teltowcrstr) Erz.-Jnsp. Tomfohrde. 
Schinülrrschcs Waisenhaus. 0. Friedrichs- 
gracht 57. Direkt. Predig. Or. Wegcncr. 
Katholisches Waisenhaus für Mädchen. Wil 
mersdorf, Pfalzburgerstr. 18. Vorstn. des 
Waisenh. Frln. Riefert. 
Katholisches Waisenhaus für Knaben. 14.1V. 
Thurmstr. 44. Präses Probst Neuber, Vorst. 
A. Rensonet. 
Daruch-Auerbach'schc Waisen- Erziehungs- 
Anstalten für jüdische Knaben und Mädchen. 
14. Schönhauser-Allee 162. Direkt. Or. A. 
Strelitz. 
Rrichenheiinschrs Waisenhaus der jüdischen 
Gemeinde. N. Weinbergsweg 11 c. Direkt. 
Dr. Mor. Jutrosinski. 
Waisenhaus (zweites) der jüdischen Gemeinde 
~ zu iS erlitt. Pankoiv, Berlinerstr. 121. Direkt. 
I. Grunwald. 
3. Zwangserzichnngs-Anstaltcn. 
Städt. (Kerl.) Erzirhungshaus für verwahr- 
' loste Knaben zu Lichtenberg bei Berlin. 
Erzieh.-Jnsp. Bath. 
Städt. (Kerl.) Erzirhungshaus für verwahr 
loste Mädchen zuKleinheercn. Vorstn. Frln, 
Otto. 
Zwangs-Erzicyungs-Anstalt des Vereins zur 
Erziehung sittlich verwahrloster Kinder. Zeh 
lendorf, Am Urban. Direkt. Pf. Keßler.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.