Path:
Preußische Staats-Behörden

Full text: Handbuch der Behörden der Provinz Brandenburg und des Stadtkreises Berlin (Public Domain)

Preußische Staats-Behörden. — Ministerium für Landwirthschaft re. 
93 
Dr. Dirckrrhoff, Geh. Reg.- 
Rath, Prof., Rektor a.d.Thier- 
ärztl. Hochschule in Berlm. 
Wolfs, Departem.-Thierarzt in 
Berlin. 
Gageling, Prof., Lehrer an 
der Thierärztl. Hochschule in 
Berlin. 
vr. Schmidtmann, Geh. Ob.- 
Mediz.-Rath, vortr. Rath im 
Minist, d. geistl. re. Angelegenh. 
(s. dort). 
Außerordentliche Mitglieder. 
Graf v. Zedlitz und Trüfischlrr, 
Exc., Staatsminister a. D., 
Ob.-Präs. in Kassel. 
Graf v. Zietrn-Schwrrin, Rit- 
tergutsbes. auf Wustrau b. 
Neu-Ruppin. 
Gro'nrveld, Gemeindevorst, zu 
Bunderhee, Kr. Weener. 
vr. Dammann, Geh. Reg.-Rath, 
Prof., Direkt, d. Threrärztl. 
Hochschule zu Hannover. 
vr. Fröhner, Prof., Lehrer an 
der Thierärztl. Hochschule zu 
Berlin. 
Korckl, Geh. Reg.-Rath, Mitgl. 
d. Kaiser!. Gesundheitsamts 
zu Berlin. 
vr. Graf v. Landsderg-Urlru 
aufSchloß Velen, Kr. Borken. 
Wehn, Gutsbes. zu Lichtenthal 
b. Czerwinsk. 
v. Delldorf, Rittergutsbes. auf 
Zingst b. Nebra, Kr.Querfurt. 
vr. Kaiser, Prof., Lehrer an 
der Thierärztl. Hochschule in 
Hannover. 
Dierschenk, Th., Gutsbes. zu 
Wichmannshausen b. Hohen 
eiche. 
Wülfing, G., Rittergutsbes. zu 
Burg Kriegshoven b. Weiler- 
lvist. 
v. Golde, Gutsbes. zu Warten 
berg b. Jadownik, Kr. Znin. 
Dcnrfrldt, Rittergutsbesitzer zu 
Quoossen b. Gallingen a. Rh. 
Graf v. Schimmelmann, Kgl. 
Kammerherr, Mitgl. d. Herren 
hauses, auf Ahrensburg, Kr. 
Stormarn. 
v. Duttllamer, Rittergutsbes. 
in Treblin, Kr. Rummelsburg. 
Hilfsarbeiter. 
vr. Schmaltz, Prof, Lehrer an 
der Thierärztl. Hochschule in 
Berlin. 
vr. Gfirrtag, dgl., dgl. 
vr. Gdrrlein, Dozent ebendas. 
Kledba, Departem.-Thierarzt in 
Potsdam. 
Prüfungs-Kommission für 
Thierürzte, welche das Fühig- 
keitszcugnisz für die Anstellung 
als beamtete Thierürzte zu 
erwerben beabsichtigen. 
Mitglieder. 
vr.Dirchow, Gch.Mediz.-Rath, 
Prof. (s. vorher Techn. De 
putation rc.). 
Müller, Geh. Reg.-Rath, Prof, 
a. D. (dgl.). 
vr. Schütz, Geh. Reg.-Rath, 
Prof. (dgl.). 
vr. Dirckrrhoff, dgl., dgl. (dgl.), 
vr. Dammami, dgl., dgl. (dgl.). 
Gggeling, Prof. (dgl.), 
vr. Schmidtmann, Geh. Ob.- 
Mediz.-Rath (dgl.), 
vr. Fröhner, Prof. (dgl.), 
vr. Schmaltz, dgl. (dgl.), 
vr. Ostrrtag, dgl. (dgl.), 
vr. Kaiser, dgl. (dgl.), 
vr. Gdrrlein, Dozent. 
IV. Zentral-Moor-Kom 
mission. 
W. Leipziger Platz 9. 
Vorsitzender. 
Sternrberg, Unterstaatssekretär 
im Mimst. f. Landw. rc. 
Mitglieder. 
vr. zur. et meä. o. Krnniqsen, 
Wirkl. Geh. Rath, Qb.-Präsid. 
a. D., Mitgl. d. Staatsraths. 
Sockelmann, Geh. Reg.-Rath in 
Kiel. 
vr. Fleischer, Geh. Reg.-Rath, 
vortr. Rath rmLandw.-Minist. 
Heumann, Landes-Oekon.-Rath 
in Oldenburg. 
vr. Graf o. Kandsberg-Delrn 
u. Genien, Rittergutsbes. a. 
Velen, Kr. Borken, Wests, 
vr. Müller, Traugott, Geh. 
Reg.-Rath, vortr. Rath im 
Landw.-Minist. 
Dogge, Rittergutsbes. a.Krassow 
b. Schlieffenberg in Mecklenb.- 
Schwerin. 
vr. Schultz, Landes-Oek.-Rath, 
Gutsbes. in Lupitz b. Klötze, 
Reg.-Bez. Magdeburg, 
vr. Thiel, Minist.-Direkt. und 
Wirkt. Geh. Ob.-Reg.-Rath 
im Landw.-Minist. 
Frhr. v. Maiigriihrim, Rittcr- 
gutsbes. a. Kl.-Spiegel b. Gr.- 
Mellen, Reg.-Bez. Stettin. 
V. Grosze Schiedsgerichte 
zur Entscheidung 
von Rcnnangelegeiiheiten. 
W. Leipziger Platz 9. 
1. Für die Flachrennen und 
die Rennen in. Hindernissen. 
Vorsitzender. 
Graf o. Kehndorff, Exc., Wirkt. 
Geh. Rath, Ob.-Landstallmstr. 
Ernannte Mitglieder. 
vr. Hermes, Geh. Ob.-Reg.- 
Rath im Landw.-Minist. 
Supper, Geh. Ob.-Just.-Rath 
i. Justizminist. 
Gewählte Mitglieder und 
Stellvertreter. 
a) Vom Union-Klub, 
v. Orrtzrn, Ob.-Reg.-Rath a. 
D. zu Remlin i. Meckl. 
Frhr. v. Kandsdcrq-Urlen- 
Kteinfurt, Kammcrh., Land 
rath a. D., Mitgl. d. H. H. 
zu Drensteinfurt. 
Graf v. Äorcke, Ritterg.-Bes. 
a. Stargordt,Kr. Regenwalde, 
Stellvertr. 
Frhr. o. Hansen zu Dresden, dgl. 
b)Vom Verband deutscher 
Reiter- u. Pferdezucht- 
Vereine. 
v. Ranch, Exc., Gen. d. Kav., 
Geu.-Adj. Sr. Mas. d. Kais. 
und Lköuigs. 
v. Koller, Major u. etatsm. 
Stabsoffiz, im Kür.-Regt. 
Königin (Pomm.) Nr. 2. i. 
Pasewalk, Stellvertreter. 
o) Von anderen Vereinen. 
Frhr. o. Manteuffrl, Laudes 
direkt. d. Prov. Brandenburg, 
v. Albrdtzll, Exc., Gen. d. Kav. 
z. D. in Potsdam. 
Burggraf u. Graf r. Dohna- 
Schlobittrn (Rich.), Mitgl. 
d. H. H. a. Schlobitten. 
v. Alvrnslebrn, Werner,Kam- 
merh. u. Ritterg.-Bes. a. Neu 
gattersleben, Stellvertr. 
o. Duffer in Breslau, dgl. 
v. Schmidt-pauli, Oberstleutn. 
u. Kommand. d. 1. Garde- 
Ulauen-Rgts. i. Potsdam. 
S. Für Flachrennen. 
Vorsitzender, ernannte und v. 
Union-Klub gewählte Mitglieder 
wie vorher.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.