Path:
Volume Buchhändlerische Vereine Berlins

Full text: Adressbuch für den Berliner Buchhandel (Public Domain) Issue52.1926 (Public Domain)

Bachhändlerische Vereine Berlins. 
231 
6, Verein der Berliner Musikalienhändler. 
(Kreisverein Groß-Berlin und Brandenburg.) 
(Gegründet Mai 1882.) 
Albert Stahl, Vorsitzender; Willy Simon, Schriftführer; Felix TJlbrich- 
Liebner, Kassenführer; Direktor Fritz Auckenthaler, stellvertr. Vorsitzender 
u. Beisitzer; Otto Berger, Beisitzer. 
Sortimentsausschuß: Hans Riedel, Otto Pretzfelder, Walther Schröder. 
Verlagsausschuß: Dr. Gustav Bock, Friedrich Vieweg, Walther Thomass. 
Geschäftsstelle: Willy Simon, W35, Steglitzer Str. 35. Lützow6625. 
I? des Vereins der Berliner Musikalienhändler: Berlin 39487. 
Der Zweck des Vereins ist, das Wohl und die Ehrenhaftigkeit des Berliner Musikalien 
handels zu wahren, die Interessen des Verlags und des Sortiments zu fördern, für die 
Pflege des Geschäftsverkehrs untereinander eine ehrenhafte, gesunde Grundlage zu wahren 
und für den Verkehr mit dem Publikum heilsame geschäftliche Normen festzustellen. 
Vereinsorgan: Eilige Nachrichten des Vereins der Berliner Musikalienhändler (Kreis 
verein Groß-Berlin und Brandenburg), herausgegeben vom Schriftführer Willy Simon. 
Mitgliederzahl: 279 ordentliche Mitglieder. 
7. Berliner Sortimenterverein. 
(Gegründet 7. Mai 1884.) 
Paul Nitschmann, Vorsitzender; Bernhard Staar, stellvertr. Vorsitzender; 
Anton Haller, Schriftführer; Felix Marschner, stellvertr. Schriftführer; 
Moritz Roland, Schatzmeister. 
Mitgliederzahl ca. 130. Der Verein bezweckt: 1. die Pflege eines auf solider Basis 
beruhenden Geschäftsverkehrs; 2. die Wahrnehmung gemeinsamer Interessen; 3. die 
Feststellung geschäftlicher Normen für den Verkehr der Mitglieder mit dem Publikum. 
Regelmäßige Vereinsversammlungen im Laufe eines jeden Vierteljahrs. Jährlicher 
Beitrag 5 M. 
8. Verein der Berliner Buch- und Kunstantiquare. 
(Gegründet 23. August 1918.) 
S. Martin Fraenkel, Vorsitzender; Günther Mecklenburg, Schriftführer; 
J. R. Loewe, Kassenwart; Paul Schulze, Beisitzer. 
Geschäftsstelle: W62, Lutherstr. 19. 
9. Verein Deutscher Zeitungsverleger. 
(Gegründet 1894.) 
Komm.-Rat Dr. H. Krumbhaar, Liegnitz, Vorsitzender; Professor Jul. 
Wolf), Dresden, 1. stellvertr. Vorsitzender; Komm.-Rat Neven Du Mont, 
Köln, 2. stellvertr. Vorsitzender. 
Geschäftsst.: W10, Matthäikirehstr. 3c. Direktor: A. v. Boetticher.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.