Path:
X. Die Modistin

Full text: Das weibliche Berlin / Beaulieu, Gertraut Chales de (Public Domain)

7 
Die Modistin. 
Ic mußte ein neues Kleid haben. Mehr der Not ge— 
horchend, als dem eigenen Trieb, begab ich mich in 
das Atelier, nicht in die Werkstatt, einer großen Ber— 
liner Modistin. 
Sie nennt sich, nach Art der Künstlerinnen, mit 
ihrem Mädchennamen und mit dem ihres Mannes, doch 
nicht Frau, sondern Madame. Die Gurtbänder, welche 
sich in den von ihr „komponierten Toiletten“ befinden, 
tragen in Golddruck folgende Adresse: Mme. Aurora 
Müller-Schultze, Atelier für Damenkonfektion, Berlin W. 
Die Straße ist nicht angegeben, das ist bei einer so be— 
rühmten Person nicht nötig. 
Wie aber alles in der Welt unvollkommen, so ist 
auch ihre Vornehmheit nicht zweifelsohne. 
Wer die wenig belebten Seitenstraßen des eleganten 
Westens von Berlin durchwandert, wird erstaunt sein, 
manchmal auf altmodische einfache Häuser zu stoßen,
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.