Path:
3. Vereins-Couplet

Full text: Wallhalla-Couplets / Bernhardi, Wolfgang (Public Domain)

2 
4 
Gegen Alles, worüber man augenblis klagt, 
Hab' Ihnen ich einen Verein nun gesagt; 
Und nachdem ih Alles nun Ihnen erzählt, 
Gäb's höchstens noh Eines, was jet mir noh fehlt. 
Ihre Nachsi<ht und Güte, die sind mir bekannt, 
Und haben auch hier Sie im Spiele die Hand. 
Drum bilden Sie, wollen re<ht freundlich Sie sein, 
Einen Lautapplaudirungsrausrufungsverein. 
Die Herren der Schöpfung. 
(Damen-Conplet.) 
Heut' sprech' i< nur mit Eu<, Ihr Männer, 
Von Ihnen handelt mein Gedicht, 
Sie nennen si< gern Weiberkenner, 
Und kennen sich dod) selber nicht. 
Hahaha, hahaha, 
Stellt Euch nur so fromm nicht an, 
I<h kenn' Euch all', denn Mann bleibt Mann. 
Die Frauen werden oft beleidigt, 
Und no<h hat niemals so ein Thor 
Von einem Manne sie vertheidigt, 
Drum nehm' ich jet die Männer vor. 
Hahaha, hahaha 2c. 2c. 
Da nennen sie sich ganz vermessen 
Vertreter immer gern des Lichts, 
A< mödten sie's do< nicht vergessen, 
Sie taugen all? zusammen Nichts. 
Hahaha, hahaha 2c. 2c. 
Sie spotten über Crinolinen, 
Und tragen selber -- das ist gut -- 
Auf ihren Köpfen Feuertienen, 
Die nennen sie Cylinderhut. 
Hahaha, hahaha 2c. 2c.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.