Path:
Droschkenkutscher's Feierabend

Full text: Die Droschkenkutscher von Berlin / Linderer, Robert (Public Domain)

(Bittermacher will auf Shummel losgehen, er turkelt und fällt 
zur Erde. Die Droschenkutscher heben ihn auf und wollen ihn 
nah seiner Droschke bringen, er s<lägt wüthend und schreiend um 
fic. Nachtwächter und Schutßleute kommen hinzu, si< nah der 
Ursache des Lärmes erkundigend. Während dieser Vorgänge thun 
wir einen Bli nach dem Roßmann'schen Droschkenhofe, 
wo sic< eine andere Scene, und zwar die folgende, abwickelt). 
Cin Polizeiwac<htmeister (zu Poppe, welcher unlängst 
nac< Hause gekommen und bereits ein kurzes Verhör bestanden 
hat). Sie leugnen also, die Brieftasche in Ihrer Droschke ge- 
sunden zu haben, trotdem der Verlierer sie sofort nac) dem Ver- 
lassen Ihres Wagens vermißt hat! 
Poppe. Nee, et is großartig! Nu habe i> den russischen 
Koofmann seine Brieftasche mit zehndausend Dhaler gefunden 
und weeß nischt davon! 
Roßmann. Poppe, ic< habe Ihnen bisher nur als ehr- 
lihen Mann jekannt. Lassen Sie sih ni< von die Menge 
Jeld blenden, begnügen Sie si< mit die dreihundert Dhaler 
Finderlohn, die der Russe ausgeset, und jeben Sie des Ue- 
brige raus! 
Poppe. I> habe weder was rein- noh rauszujeben! 
VBolizeiwachtmeister. Der Verlierer hat sofort nach 
Entde>ung seines Verlustes nnter Einreihung der von Ihnen 
erhaltenen Fahr = Marken Anzeige bei der Polizei gemacht, er 
weiß ganz genau, daß er die Brieftasche nirgend anders als in 
Ihrer Droschke hat liegen lassen. Wenn Sie mir die Wahrheit 
nicht gestehen wollen, werden Sie es vielleicht vor dem Unter- 
suchungsrichter thun -- folgen Sie mir! 
Poppe. Wo soll's denn hingehen ? 
Polizeiwachtmeister. Nah dem Criminalarrest! 
Poppe. Nah die Stadtvoigtei? Na< dem Molkenmarkt 
Nummer Eins ? Een netter Feierabend vor'n Berliner Droschken- 
kuts<her. Nu foll i> brummen um eene Brieftasche, die ebenso 
gut een Anderer jefunden haben kann! 
Knollig. Een Anderer! Herrje! Was fällt mir da ein 
--“ der Bittermacher --- der hat ja heute so viel in und um 
Deine Droschke rumjekuschemuschelt =- un denn hat meine Frau 
jesehen, wie er schnell was in die Tasche jeste>t hat. 
14
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.