Path:
Advertising

Full text: 24 Stunden im Schuld-Arrest / Cohnfeld, Emil (Public Domain)

In demselben Verlage erschienen ferner: 
Berliner Stadtklatsch. 
Heitere Zebensbilder aus Werlins Gegenwart. 
Nr. 1. Ein Mädchen für Alles. Genrebild von A. Hopf. 
Nr. 2. Berliner Sommerwohuungen. Von A. Hopf. 
Nr. 3. Berliner Feuerwehr. Genrebild von Robert Linderer. 
Nr. 4: Vom Brandenburger Thor bis zu Kroll. Von 
H. Salingre. 
Nr. 5. Berlin um Mitternacht. Von B. Heßlein. 
Nr. 6. Ein Äbend im Delicatessen-Keller. Von A. Bahn. 
Nr. 7. Was fich die Linden erzählen. Von Ed. Jacobson. 
Nr. 8. Berliner Börsen. Komische Scenen von A. Wolff. 
Nr. 9. Eine Wasserparthie nach Stralau. Von A. Hopf. 
Nr. 10. Eine Omnibusfahrt nach der Hasenhaide. Humoreske 
von H. Albex.. 
Nr. 11. Wucherer und Halsabschneider. Von B. Heßlein. 
Nr. 12. Trinkhallen und Bonillonküchen. Von C. S<röter. 
Nr. 13. Vor dem Museum, Von R. de Baux. 
Nr. 14. Berliner Wochenmärkte. Von C. A. Paul. 
Nr. 15. Walhalla:Conplets. Von Wolfgang Bernhardi. 
Nr. 16. Die Dienstmänner von Berlin. Von N. J. Anders. 
Nr. 17. Berlin im Guckkasten. Von A. Hopf. 
Nr. 18. Verliner Leierkasten-Couplets. Von Ed. Linderer. 
Nr. 19. Herr Nuselich auf dem Corso. Von R. de Baux. 
Ar. 20. Herr Knobbe im Eircus Nenz.. Von C. Hammer. 
Rr. 21. EinBerliner Colporteur, Von Jacobson u. Salingre, 
Nr. 25. Ein Küchen: Noman. Humoreske von E. Jacobson. 
Nr. 23. Berliner Helden, oder: Auf dem Rekruten- Aushe- 
bungs-Bureaun, Von EC. Cohnfeld. 
Nr. 24. Die Drofhkenkutscher von Berlin. Von R. Linderer. 
Nr. 25. Bierundzwanzig Stunden im Schuld-Arrest. Von 
E. Cohnfeld. 
Jedes der hier angezeigten 25 Hefte ist mit einem komischen colorirten 
Titelbilde und anderen ZUuftrationen versehen, und kostet nur 
a 21/3 Silbergrofchen. 
Ednard Bloch. 
Firma: L. Lassar's Buchhandlung. 
Berlin. Brüderstraße 2.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.