Path:
Text

Full text: Im Warthebruch (Public Domain)

Und dann stehen wir oben am Wall und blicken auf 
die rührige Stadt und das stille Kladower Thal;.die Sonne 
geht zur Rüste, ihre letzten Strahlen zittern um das Ivreuz 
Paukschbrunnen in Landsberg. 
der Kirche und zaubern flammenden Wiederschein in den 
Farben der Fenster. In rosige Glut getaucht liegt die breite, 
weite Wartheniederung und wie ein leiser Gruss zieht es 
dahin über die unabsehbaren grünen Flächen. Wie wunderbar 
schön das Alles! 
„Wie Alles sich zum Ganzen webt, 
Eins in dem andern wirkt und lebt! 
w ’ie Uimmelskräfte auf und niedersteigen 
Und sich die goldnen Eimer reichen! 
Mit segenduftenden Schwingen 
Vom Himmel durch die Erde dringen, 
Harmonisch all das All durchldingen! “
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.