Publication:
Berlin: Rockenstein, [1898]
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15365674
Path:

19
Stille“ hingeben, es wurde nur zu bald anders! — Das Schloss
bewahrt jedoch aus jener Zeit eine Menge französischer
Gedichte und das bedeutendste Denkmal dieser Epoche ist
ein Band in weissseidenem Atlas, die Briefe des Prinzen an
die Erau von Wreech enthaltend.
Die Kriegszeiten kamen und furchtbar wurde in ihnen
Schloss Tamsel von den Russen heimgesucht. Schloss, Hof
und Acker war verwüstet und nur langsam, sehr langsam
ging der Aufbau des Zerstörten wieder vor sich. Doch die
zähe Beharrlichkeit des märkischen Volksstammes half auch
den Tamselern die drei schlesischen Kriege und die Fran
zosenzeit überwinden.
Marktplatz. Küstrin.
Im Besitz des Schlosses waren inzwischen die Dönhoff
den IVreech, die Grafen von Schwerin den Dönhoff gefolgt;
alle Schicksale aber, die das Vaterland trafen, sie fanden
ihren Rückhalt in der Brust derer, die hier lebten, bis in
die Kriege der letzten Vergangenheit.
Das Schloss hat eine moderne Fassade, alt aber ist das
weite Treppenhaus mit dem prächtigen Geländer von ge
triebenem Eisen, Büsten und Medaillons verschönen den
herrlichen Aufgang. Ausserordentlich geschmackvoll sind
2*
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.