Publication:
Berlin: Berliner Bezirksverein Deutscher Ingenieure, 1893
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15364546
Path:

10
Jetzt nun handelt es sich darum, diesen Gedanken zur
That werden zu lassen. Wir wenden uns deshalb an Alle, welche
im Jahre 1836 in Berlin auszustellen bereit sind, an die Vertreter des
Handwerks und Kunsthandwerks, der Industrie und alle jene Firmen,
welche deutschen Gewerbefleiß in Berlin vertreten. Mögen sie den
beifolgenden Anmeldeschein ausgefüllt recht bald an seine Adresse
gelangen lassen, damit nach der Zahl der Anmeldungen alle weiteren
Maßnahmen ausgeführt werden können; nur auf die Aussteller können
wir uns bei unserm Weiterarbeiten stützen; denn diese bilden Grundlage
und Stamm des ganzen Unternehmens; diesen werden wir s. Z. weitere
Mittheilungen zukommen lassen.
Berlin, im Januar 1893.
Für das provisorische Komitee:
Der geschästssührende Ausschuß
Fritz Kühnemann, Bernhard Felisch, Ludwig Max Goldberger,
Kommerziell rath, Baumeister und nichtständiges Kommerzienrath.
i. F.: Mitglied
Röfsemannck Kühnemann, des Reichsversicherungsamts,
dl., Gartenstr. 21.
Paul Dörffel, Fr. Goldschmidt, Albert Pfaff, Emil Jacob,
Kommerzienrath. Mitglied d. Reichs-u. Landtages, Kommerzienrath, Handelsrichter.
Dir. d. Patzenhofer Brauerei,A.-G. i. F.: I. C. Pfaff.
Dr. Kunheim, Karl Spindler,
Firma Kunheim & Co. in Firma W. Spindler.
A. W. Schade's Buchdruckerei (L. Schade) in Berlin, Stallschreiberstr. 45-46.
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.