Path:
Volume 12. Die Bevölkerung nach dem Hausstandsverhältniß und die Anstalten

Full text: Einstweilige Ergebnisse der Volkszählung vom ... in der Stadt Berlin (Public Domain) Issue1890 (Public Domain)

64 
Die Bevölkerung nach dem Hausstandsvcrhältniß und die Anstalten. 
Bezeichnung der Anstalten 
Zahl 
der 
An- 
Eigentliche 
Insassen 
Amtl. bez. 
gewerbl. 
Personal 
stalten 
m. 
W. 
übh. 
m. 
W. 
übh. 
1. 
Für Verpflegung u. Beherbergung: 
a) Hotels, Gasthöfe 
247 
2 538 
1004 
3 542 
965 
958 
1923 
b) Hotelgarnis, Pensionate . . . 
184 
791 
1025 
1 816 
6 
7 
13 
c) Herbergen 
16 
658 
1 
659 
10 
13 
23 
d) Pennen 
2 
51 
— 
51 
— 
— 
— 
e) Asyle für Obdachlose.... 
8 
1090 
169 
1 259 
26 
36 
62 
2. 
Für religiöse Zwecke 
16 
181 
68 
249 
6 
- 15 
21 
3. 
Für Erziehung (excl. 4) . . . . 
32 
286 
428 
714 
— 
24 
24 
4. 
Waisenhäuser ' 
14 
303 
213 
516 
17 
33 
50 
5. 
Besserungs-Anstalten 
3 
123 
42 
165 
20 
17 
37 
6. 
Für Altersversorgung (Hospitäler). 
25 
308 
1247 
1 555 
8 
49 
57 
7. 
Sonstige Wohlthätigkeits - Anstalten 
35 
855 
975 
1830 
11 
133 
144 
8. 
Für Krankenpflege 
112 
3 519 
2844 
6 363 
336 
873 
1209 
9. 
Für Polizei- und Strafzwecke . . 
6 
2 580 
594 
3 174 
— 
— 
— 
10. 
Militärische 
79 
15 502 
— 
15 502 
104 
4 
108 
11. 
Für Verkehrszwecke 
1 
266 
— 
266 
— 
— 
— 
12. Personal gewerblicher Anstalten: 
a) Brauereien 
32 
— 
— 
— 
754 
43 
797 
b) Schlächtereien 
21 
— 
— 
— 
207 
117 
324 
c) Bäcker und Conditoren . . . 
30 
— 
— 
— 
358 
112 
470 
d) Restaurat., Colonialwaarenhdl. rc. 
42 
— 
— 
— 
308 
320 
628 
e) sonstiger Gewerbetreibenden. . 
17 
28 
20 
GO 
286 
41 
327 
In Anstalten überhaupt . . 
922 
29079 
8630 
37 709 
3422 
2795 
6217 
*) Eine Negertruppe (16 m.) und ein Amazonencorps aus Dahomey (12 m., 20 w.) 
im Passage- bez. in Castan's Panoptikum. 
P. Stanliewicz' Buchdruckerei, Berlin, Berndurgerstr M.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.