Publication:
1891
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15364528
Path:

58 Kinder, unterschieden nach der Ernährungsart u. der Zimmerzahl der Wohnungen.
In Wohnun.gen von einem Zimmer
Unter 1 Monat
220
1
56


i





278
11 2
167

4

74


5

1

1

252
2/ 3
123

5

56

1
3





188
3/ 4
126

4

53


3

1

1

188
4/ 5
109
1
1

96

1
1


1
3

213
5/ 6
78

2

50

1
1

1

1

134
6/ 7
82

1

75


1

1

2

162
7/ 8
79

2

63


1

1

1

147
8/ 9
61

2

69




1

3

136
9/10
67



59

2
1



3

132
10/11
65

1

62




1

7

136
11/12
61



75


2

2

9

149
überh. 1 Zimmer
1238
1
23
788
5
19

9
1
31

2115
in Procent
58.6
O.o
l.i

37.3

0.2] 0.9

0.4
O.o
1.5

100.0
In Wohnungen von
zwei
Zimmern
Unter 1 Monat
1 614
2
27

447

1
8

1



2100
1/ 2 -
1232
2
41

541

3
10
2
2

4

1837
2/ 3
1077
2
36

543
1
4
14

2
2
3
1
1685
3/ 4 -
1081
1
37

670
3
1
8
3
3

10

1817
4/ 5
983
3
29

677
1
6
15
1
3

7

1 725
5/ 6
898
2
29

622

5
11
2
5

12

1586
6/ 7
833
1
23
1
646

5
8
1
7
1
7

1533
7/ 8
787
1
27

692
3
3
6
2
5

18

1544
8/ 9
782
3
15

710

2
16
2
11

31

1572
9/10
629
1
16

669

4
19
1
6

40

1385
10/11
665
1
13

773
1
2
13
1
'14
1
51

1535
11/12
652
1
15

810

6
13
5
22

55
1
1580
überh. 2 Zimmer
11233
20 808
1
7 800
9
42 141
20
81
4
238
2
19 899
in Procent
56.5
0.1
1.5
Oo
39.2 O.l
0.2
0.7
O.l
0.4
O.o
1.2

lOO.o
In Wohnungen von drei Zimmern
Unter 1
Monat
786
4
14

295

2
4



1
1
1107
1/ 2
603
5
19

323
1
4
8
1
i

2

967
2/ 3
s
467
5
16

362
4
2
7


1
3

867
3/ 4
5
523
13
19

408

i
7
1


4

976
4/ 5
502
10
25

418

2
9
1
2

7

976
5/ 6
-
446
8
9

379

3
11
2
6
1
7

872
6/ 7
s
452
4
13

416
1
1
12
2
3

11

915
7/ 8
-
349
6
15

443

6
6
2
7

13

847
8/ 9
-
352
7
11

421

1
16
5
11
1
10

835
9/10
320
3
9

442

4
9
1
3
—-
19

810
10/11
-
315
5
9

523
2
3
12
1
8

31

909
11/12
-
318
1
6

537

4
15
2
18

34
1
936
überh. 3 Zimmer
5 433
7l| 165
4 967
8
33
116
18
59
3
142
2
11017
in
Procent
49.3
0.6| 1.5

45.2
O.l
0.3
1.0
0.2
0.5
O.o
1.3

lOO.o
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.