Pfad:
Band 1. Die Grundstücke, Wohnhäuser, Haushaltungen

Volltext: Einstweilige Ergebnisse der Volkszählung vom ... in der Stadt Berlin (Public Domain) Issue1890 (Public Domain)

1 
1. Die Grundstücke, Wohnhäuser, Haushaltungen. 
Die Zahl der bebauten Grundstücke ist auf 22 336 ermittelt worden, 
wovon indeß nur 21 614 (gegenüber 19 615 im Jahre 1885 und 18 473 
im Jahre 1880) bewohnt waren. Die Vertheilung nach Standesämtern 
zusammen mit der auf das bewohnte Grundstück entfallenden Bevölkerungs 
zahl ergiebt sich aus nachstehender Aufstellung: 
Standesämter 
Grund 
be 
wohnt 
stücke 
unbe 
wohnte 
cs’S* 
■H ' s 
iss; 
H i e 
£ 
£ 
S> 
'von g 
1 !& 
es (O © 
eil öre 
Priv 
im 
Hause 
n 
rten 
außer 
halb d. 
Hauses 
Auf 
Grün 
L 
1890 
das bew 
ostück ko 
cinwohn 
1885 
ohnte 
mrncn 
er 
1880 
I . . . . 
1 721 
84 
144 
33 
166 
632 
830 
33.- 
34-3 
33., 
II ... . 
1 547 
57 
65 
12 
103 
768 
656 
44.o 
43.8 
43-5 
III ... . 
1 825 
7 
17 
12 
41 
1 050 
712 
55. 6 
51.4 
46., 
IV ... . 
2 042 
54 
72 
29 
35 
1163 
797 
77., 
68.g 
63-5 
Va . . . 
1 086 
21 
2 
12 
18 
678 
397 
95.g 
95-0 
90.2 
Vb . . . 
578 
19 
16 
11 
14 
289 
267 
127.2 
llv-o 
94-6 
VI ... . 
2 127 
20 
22 
31 
61 
1 252 
781 
61.g 
61.° 
59.3 
Vlla . . . 
1 266 
32 
15 
24 
26 
706 
527 
85,g 
83.0 
73. 5 
Vllb . . . 
893 
19 
22 
23 
23 
478 
366 
94.g 
88.° 
82., 
VIII .... 
1 092 
26 
5 
26 
32 
582 
473 
83.g 
76., 
65.4 
IX ... . 
1 237 
43 
38 
13 
46 
651 
532 
63. 8 
59.8 
56., 
Xa . . . 
1051 
6 
1 
8 
34 
591 
423 
88.g 
87.8 
78.0 
Xb . . . 
860 
69 
2 
12 
32 
430 
453 
95. 8 
85., 
73., 
XI ... . 
1 326 
47 
18 
19 
55 
731 
550 
91-3 
87.8 
78. 0 
XII ... . 
1 543 
149 
106 
22 
44 
763 
757 
80.8 
70., 
63.e 
XIII .... 
1420 
69 
7 
25 
68 
740 
649 
67.2 
56.3 
45. 9 
Stadt Berlin 
21 614 
722 
552 
312 
798 
11 504 
9170 
72.g 
66. 9 
60.8 
Es ist also die auf das Grundstück entfallende Bewohnerzahl, die soge 
nannte Behausungsziffer, von 61 im Jahre 1880 auf 67 im Jahre 1885 
und 73 im Jahre 1890 gestiegen. In der jenseit des Canals belegenen 
östlichen Luisenstadt, einem Arbeiterviertel, betrug die durchschnittliche Be 
hausungsziffer sogar 127, das ist 32 Einwohner mehr als vor 10 Jahren. 
Dem Eigenthumsverhältniß nach ergab sich eine weitere Zunahme der 
dem Staat und der Gemeinde gehörigen Grundstücke. Es gehörten von 
allen Grundstücken 
im Jahre dem Staate Proc. der Gemeiude Proc. 
1880 
366 
2.o 
224 
1.2 
1885 
461 
2.3 
297 
1.5 
1890 
552 
2.5 
312 
1.4
	        
Zum Seitenanfang

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.