Publication:
1891
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-15364528
Path:

Die Confession.
41
Statistische Bezirke
(Stadtbezirke)
Röm.-kath.
Bevölkerung
Jüdische
Bevölkerung
Von
Einwo
röm.-kath.
1000
hnern
jüdisch
49 (214/217)
2 068
2 419
OO.zg
116-49
50 (218/222)
1 569
2 224
! 64.37
91-95
51 (223/226, 231) ....
1498
2164
68, 00
98-22
52 (227/230)
1474
1 304
77.31
68-39
53 (232/236)
1888
408
67-03
14-49
54 (237/239, 243/245). . .
1 762
877
62-65
31-18
55 (240/242, 246/250) . . .
1 706
312
61-33
11-21
56 (251/254)
1752
142
66-19
5-37
57 (256, 269/271) ....
2108
1037
87-93
43-26
58 (255, 257, 266/268) . .
1796
534
77-06
22-91
59 (258/264)
2 321
222
76-9]
7-36
60 (265, 272/274) ....
2 265
573
07
J '*07
24-56
61 (275/278)
1950
166
96-41
8-21
62 (279/282)
2 360
1 005
114-32
48-69
63 (283)
387
523
103.15
139.39
64 (284)
529
685
80-62
104-39
65 (285/290)
2 205
643
93-29
27-20
66 (291/295, 298) ....
2 721
110
118-69
4-80
67 (296, 297, 300/302). . .
2 590
432
89-94
15-oo
68 (299, 303, 304) ....
1780
119
98.31
6-57
69 (305, 308/312, 314). . .
1721
175
72-53
r '-38
70 (306, 307, 315/317). . .
2 458
225
89-44
8-19
71 (313, 318/320, 325). . .
1884
122
82-45
5-34
72 (321/324, 326) ....
1210
178
56.77
8-35
Auf Schiffen
227

60-04

135 032
79 286
85-53 1
50-22
An Juden entfielen demnach auf 1000 Einwohner 50, oder 2 mehr
als vor zehn Jahren, an Katholiken 86 oder 15 mehr als 1880.
Da die Vertheilung der verschiedenen Confessionen nach der Stadtgegend
theilweise große Unterschiede aufweist, so ist dieselbe in der vorstehenden
Tabelle nach den schon oben erwähnten 72 Bezirken aufgeführt.
Bei den Katholiken schwankt die Vertheilung zwischen 57 und 153
Promille, am dichtesten wohnen dieselben in der Gegend der katholischen
St. Hedwigs-Kirche. Weit größer sind die Abweichungen bei der jüdischen
Bevölkerung. Dieselbe ist in einzelnen Bezirken (den östlichen Arbeitervierteln)
nur mit 2 bis 3 Promille der Bevölkerung vertreten, in anderen Bezirken
mit über 200 Promille. Die Bezirke mit über einein Fünftel jüdischer
Bevölkerung bilden den östlichen Theil des Spandauer und den westlichsten
Theil des Stralauer Viertels, dann folgt das alte Berlin mit 176 Prom.
jüd. Einwohnern, sämmtlich Stadtgegenden, in denen die Handel treibende
Bevölkerung vorwiegt.
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.