Path:
Strecke 4. Tegel - Kremmen - Lindow - Rheinsberg - Wittstock - Perleberg 158,29 km

Full text: Zwischen Elbe und Oder

10,3 
52 
6,2 km 
0,6 Tegel, Dorf u. Gut zw. Kmst 4,2 u. 5,7, am gleichnj 1 
See u. Forst m. 2700 Einw. Ausflugsort der Berliner, C‘ 
Sommerfrische. Eisengiessereien, .Schiffswerft, Ma 
schinenbauerei, Wasser- u. Eiswerke, Oberförsterei.;: ] 
Haltestelle der Kremmener Bahn. Vorortverk. f. 30 
bezw. 20 Pfg. II. oder III. Kl. von Berlin. Elektr. r 
Strassenbahn n. Berlin. Dampferverbdg. m. Saatwinkel, 
Valentins wer der, Spandau, Abfahrt w der Kirche, wöchtl. 
naclim. 3 mal f. 30—50 Pfg.; m. Tegelort. Konrads- > 
höhe, Heiligensee u. Nieder-Neuendorf, Abfahrt beim 
Seeschlösschen, wöchtl. nachm, alle 2 Std. f. 20—40 | 
Pfg. — Durch die Berlinerstr zur 
1,0 Hauptstr. Durch diese l ab zum 
Kirchplatz. 
Gasth.: D.R.B. A. Ewest, Hauptstr 6, Z. 1,00—1,50, Fr. 0,50, 
Mtg. 1,00, k. W., Grt. Rest.: Franzeskoni, Hauptstr 16, Grt.; 
Schlossrestaurant, Sehlossstr; Spatenbräu, Wagner, an der 
Strassenbahnhaltest.; Seeschlösschen u. Strandschloss von 
Luscher am Tegeler See; Bahnhofswirtschaft. Post u. Tel eg.: • 
Berlinerstr 4. Apot.: ebend. Bad: Dampferhaltestelle. 
Ortsf.: H. Engelke, Zimmermstr., Brunowstr 10. Klub: R.V. 
..Humboldt“ 95, Fr. Ewest. Sehensw.: Tegeler Schloss u. 
Park. Hinter der Miihlenfliessbriicke / ab zum Parkeingang. 
Am Ostende des Parkes das einfache Schloss — jetzt Bes. 
Frau v. .Heintz — Alexander v. Humboldts mit vielen Kunst- 
sehätzen. Besichtigung in Abwes. der Herrschaft gestattet. /' 
Meid. b. Kastellan n v. Schloss. Spazierg.: Auf Denkmals 
weg durch den Park. Auf der Höhe Promenade; am Rund 
platz Blick auf Tegel u. See. Weiter am Parkrand erst Feld 
weg, dann Lindenallee, dazwischen Humboldteiche, zur Grab 
stätte. Hier Thorwaldsens Hoffnungsstatue auf Granitsäule. 
Durch die Sehlossstr, an der Mühle das Hermsdorfer 
Fliess querend, in Steigung zum Schlossrestaurant. Hier 
0,9 Abzweigung beim Kmst 5,6 
nö nach Hermsdorf, 3,9 km gute Chaussee. Am Rande des 
Tegeler Forstes, erst die Kremmener, dann die Nord bahn 
kreuzend, um Kol. Weidmannslust herum, zur Sehlossstr — V 
Achtung! Am Kmst 3,3 absteigen und bis 8,6 schieben! Tafel! 
— von 
3.9 Hermsdorf. Einmdg. bei Kmst 14,2 der Berl.-Granseer 
Chaussee. 
sw Landwg. f. Fusstouristen u. Heiligensee, Tegelsee u. 
Tegelort, sowie zur Insel Scharfenberg. 
Die Ueberführung der Kremmener Bahn bei Kmst 6,5 
passierend, ansteigend an 
1,0 F.H. Tegelgrund (Erfr.) vorüber und weiterhin zur 
0,6 Kol. Schulzendorf, Ausflugsort am Hochwaldrande zw. 
Kmst 7,3 u. 7,5. Post. 
Rest.: Müller; Sommerlust. 
Gleichlaufend der Bahn längs des Waldes weiter. Bei 
Kmst 8,5
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.