Path:
Strecke 18. Schöneberg - Lankwitz - Lichterfelde - (Potsdam - ) Osdorf - Gr.-Beeren - Trebbin - (Velten; Nauen; Spandau - ) Luckenwalde - Jüterbog - Herzberg 111,0 km

Full text: Zwischen Elbe und Oder

109,9 km 
1,1 Markt am Kmst 1,8/0.0. 
Gasth.: D.R.B. Goldne Sonne, H. Theye, am Markt, Z. 1,50—2,50, 
Fr. 0,50, Mtg. 1,50, k. W.; Goldner Hirsch, O. Glocke, F.-A. 
Post, Tel eg- . Fernspr.: Schliebenerstr. Apot.: Markt. Bad. 
Rep.: Liebig, Maschinenbauer. Ortsf.: Derselbe. Sehensw.: 
Roman. Kirche aus dem XIII. Jahrh.; Rathaus, eheml. Kloster. 
Abzweigungen: 
I. sw nach Torgau, 24,3 km gute, leicht ansteigende, zum Teil 
sandig durch Wald führende Chaussee. Vom Markt durch 
die Torgauerstr u. T’er Vorstadt. 
II. sö nach Liebenwerda, 23,2 km gute, bergige Chaussee. 
Durch die Schliebenerstr u. Sch’er Vorstadt. In Alt- 
Herzberg bei Kmst 22,6/0,0 so. 
III. nw n. Schweinitz, 18,5 km ebener, nur bei trockenem 
Wetter fahrbarer Landweg. In der Torgauerstr bei 
Kmst 1,7 nw. 
IV. nw nach' Dahme (Schlieben, vergl. S. 236), 24,7 km recht 
bergige, viel durch Wald führende Chaussee. Durch die Schlic- 
l>ener Vorstadt, vergl. Strecke 20. — 
111,0 km 
Strecke 19. 
Scliöneberg-Zehlendorf- (Griinewald-)Teltow-Potsdam- 
Beelitz-Wittenberg-(Schweinitz-Wörlitz) 09,71 km. 
Der Marsch führt durch die Kreise Teltow u. Zauch-Belzig der Pro; 
Brandenburg; sowie Wittenberg der Provinz Sachsen und Dessau des 
Herzogtums Sachsen auf guter, recht bergiger, viel durch Wald 
ziehender Chaussee und ist reich an landschaftlichen und historisch 
interessanten Punkten, 
km 
0,0 Vom Potsdamer Thor bis zum Lützowplatz, wie S. 1 
angegeben. Um den Platz, durch die Maassenstr, 
den Nollendorfplatz umgehend zum Winterfeld- 
platz, um die Matthiaskirche zur Gleditschstr 
— r Apostel Paulus-Kirche — / in die Grunewald- 
strasse von 
4,1 Schöneberg (42 m). Vergl. S. 239. — Durch die 
Hauptstr zum 
0,5 Kaiser Wilhelms-Platz. Hier 
Abzweigungen wie S. 239, ausserdem Seitentour: 
w nach Königs-Allee bezw. Hundekehle, 6,55 km, meist 
Pflaster. Durch die Grunewaldstr nach 
1,6 Deutsch-Wilmersdorf, Gern. m. 30670 Einw. am W’er See. 
Gartenreicher Vorort m. vielen Villen, aber auch Mietskasernen. 
Vergl. S. 1. — 
Durch Berliner u. Mehlitzerstr zur 
1,1 Wilhelnisnue, au der Ecke der Augustastr. lieber D.-^- 
vergl. S. 2. —
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.