Path:
Strecke 17. Tempelhof - Lichtenrade - (Trebbin - ) Zossen - Baruth - (Luckenwalde, Jüterbog, Hoher Golm - ) Golssen - Luckau - (Jüterbog - ) Sonnewalde 100,4 km

Full text: Zwischen Elbe und Oder

34,4 km 
ö nach Mitten walde, 8,66 mittelm. berg. Chaussee, vgl. S. 22a. 
In s Richtung durch den Kietz —Kriegerdenkmal 
— erst durch Wiesen, dann hinter Vorw. Gerlachs- 
h o f ö der Strasse ansteigend, durch den Wald glchlfd. 
der Dresdener Bahn zur 
4.6 Strassenhöhe (54 m) bei Kmst 41,0, dann bergab zur 
1.3 Kreuzung der Chaussee Klausdorf-Tüpchin bei 
Kmst 42,3/5,2 : 
5 nach Töpchin, 7,8 kra, vergl. S. 223. 
w nach Klausdorf, 5.2 km g-ute Chaussee, lieber die 
0,3 Dresdener Bahn bei Kmst 4,9 zw. dem n Kleinen 
Wünsdorfer u. s Grossen W’er See dahin nach 
0,2 Nächst-Wünsdorf, Gern. m. 610 Einw. zw. Kmst 4,7 und 3 6, 
Gasth.: Becker; Rüden. Post. Weiter am Mellen-See 
entlang nach 
4,3 Klausdorf, Gern. m. 985 Einw. am gen. See zw. Kmst 0,4 
und 0,0. Ziegeleien. Auf Pflaster zum 
0,4 Ivirchplatz am Kmst 0,0/2,8. Vergl. Seite 231. — 
In s Richtung glchlfd. der Dresdener Bahn am Gr. 
Wflnsdorfer See entlang, beim Chausseehaus vorüber, 
zw. dem Gr. W. See und dem Wolziger See s nach 
1.6 Neuhof (42,5 m), Dorf mit 265 Einw. am Wolziger 
See zw. Bimst 43,9 und 45,0. Schäferei, Sagemühle. 
Gasth. Haltestelle der Dresdener Bahn, für 2,60 
bezw. 1,70 II. od. III. Kl. nach Berlin. — Die Geleise 
der Bahn hinter N. querend, bergauf dauernd durch 
Kiefernwald, an einzelnen 
2,5 Ausbauten (60 m) bei Kmst 47,5 vorüber, Grenze 
der Kreise Teltow und Jüterbog-Luckenwalde. Nur 
wenig senkt sich die neben den Geleisen liinführendc 
Chaussee zu den breiten Hammerfliesswiesen — 
— die den n Rand des Fläming begrenzen und das 
ö Nuthethal mit der w Dahmeniederung ver 
binden —, auf deren Uebergang 
7.3 Baruth (58 m), Stadt, Rtg. und Vorw. am Ilammer- 
fliess m. 2100 Einw. zw. Kmst 54.8 u. 56,5. Hauptort 
der fürstl. Solms’schen Standesherrschaft. Ackerbau, 
Obstkultur, Glasfabrikation, Ziegelei u. Mühlenbetrieb. 
Amtsgericht. Station der Dresdener Bahn am Eingang 
von B. bei Kmst 54,6 ö 0,5 km, für 3,10 bezw. 2,10 
II. od. III. Kl. nach Berlin. — Durch die 
Hauptstr über das Hammerfliess zum 
0,4 Markt 
Gasth.: D.R.B. E. Lehmann, Hauptstr 8.3, Z. 0,75—2,00, Fr. 0,30, 
Mtg. n. d. K., k. W., Grt.; A. Möhring, Am Mühlenberg li 
Z. 1,00—3,00, Fr. 0,35, Mtg. n. d. K., k. W., Grt. Rest.: Mühl 
berg, Bahnhofswirtschaft. Post, Teleg.: Hauptstr. ApoD 
Markt. Sehensw.: Schloss u. Park des Fürsten Solms-Baruth,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.