Path:
Strecke 15. Berlin - Rixdorf - Königs-Wusterhausen - (F. H. Duberow) - Wendisch-Buchholz - Neu-Lübbenau - (Unter-Spreewald) - Gröditzsch - Lübben - Lübbenau - (Spreewald) - Vetschau - Kottbus 120,78 km

Full text: Zwischen Elbe und Oder

26,0 km 
47,18 
1,3 Dorf Zeesen — 1,0 km ö der Chaussee am Z’er See 
— passierend u. die 
0,9 Görlitzer Bahn hei Ivmst 29,8 querend in ö 
Schwenkung zw. Zeesener See n u. Todnitz-See 
s hindurch zum 
0,3 Ivörbiskrug, Vorw. u. Chausseehaus zw. Ivmst 31,5 
und 31,7. Weiter durch die Gräbendorfer Heide zur 
2.2 Kreuzung (36 m) am Kmst 33,7. Hier 
ö nach Storkow über Gräbendorf, 16,4 km; vergl. S. 1S5. 
'> nach Haltestelle Gr. Besten der Görlitzer Bahn. Siehe 
ebenda. 
In den Dubrower Forst ein tretend, auf bester Chaussee am. 
2,38 Waldrestaurant F. Gundlach bei Kmst 36,08 — 
Essen vorher bestellen, Luftp., Wkzg. — vorüber bis 
0,6 Sauberg, Unt.-Försterei, am Kmst 37,4. Hier 
»Seitentonr nach F.H. Dubrow. Erlaubnisbescheinigungerfe 
zum Besuch des wildreichen Kgl. Kümmereiforstes — viel 
Dam- u. Schwarzwild — sind vorher schriftlich von der Ober- 
lbrsterei in Königs-Wusterhausen, Markt 6, einzuholen. Durch 
das Wildgattor in 20 Min. zum Forst-Haus, Erfr. Kader 
einstellen. Wanderung zum 150 ha grossen Eichenwald m. 
Reiherhorsten u. zur Prinzeulaube m. hübschem Blick auf 
den tief unten gebetteten Hölzernen See. Baden. Be 
liebter Seglerausflug. — 
An F.H. Sauberg vorüber in schöner Waldfahrt bis 
3.3 Neubrück, Kol. und F.H. mit 650 Einw., zw. dem 
Hölzernen-See nö u. dem Kl. Köriser See sw 
zw. Kmst 40,7 u. 40,9. Miihlenbetrieb, Oberförsterei. 
Gasth., Post, Teleg. lieber die Brücke der Seeen- 
Verbindung durch den Gross Hammer’sehen Forst 
weiter bis zur 
1,5 Abzweigung am Kmst 42,2. Hier — 
w nach Teupitz, 9,3 km gute, durch Wald führende Chaussee. 
Vergl. Strecke 16. — 
geradeaus in s Richtung durch den Kgl. Wildpark an 
2.9 Oberförsterei Hammer bei Kmst 45,1 vorüber, in 
schöner Waldfahrt die v 
4.9 Grenze der Kreise Teltow u. Beeskow-Storkow auf 
der Brücke über die Dahme bei Kmst 50,0 über 
schreitend, zum Eingang von 
0,1 Wendisch-Buchholz (45 m), Stadt m. 1300 Einw. an 
der Dahme zw. Kmst 50,1 u. 26,3. Ackerbau, Viehzucht, 
Dampfmühle. Amtsgericht. — Auf schlecht. Pflaster zum 
0,2 Markt am Kmst 50,3/26,0/22,4 
Gasth.: D.R.B. Deutsches Haus, P. Miethke, Z. 1,00—3,00, Fr. 
0,40, Mtg. 1,00, k. W., 10°/ 0 Erm.; Hotel de Borne, E. Schindel, 
Z. 0,75—2,50, Fr. 0,35, Mtg. 0,75, k. W.. Grt., Rep.-Wkzg., Luft 
pumpe. Rest.: Schuppan. Post, Teleg., Äpot.: Markt. 
Gesch.: W.-B. ist slaw. Ursprungs, denn ,-bukowina“ ist gleich
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.