Path:
Strecke 13. Berlin - Friedrichsfelde - Tasdorf - Müncheberg - Seelow - Küstrin 88,8 km

Full text: Zwischen Elbe und Oder

167 
•55.0 km 
Strasse vorüber durch geringen Wald nach 6,45 Steinhofei, 
Dorf u. Rtg. zw. Km st 8,9 u. 8,1 m. 460 Einw. Gasth.: Ulmen 
haus von Albrecht. Post, Teleg. Sehensw.: Schloss und 
Park derer von Massow. Eintritt gegen Lösung einer 30 Pfg.- 
Karte im Gasth. Mittelalterl. Kirche m. interess. Erinnerungen. 
— Am Waldrande zwischen den Vorw. Charlottenhof und 
Friedrichshof nach 4,4 Neuendorf im Sande, Gern, n der 
Chaussee zw. Kmst 4,5 u. 4,3 m. 340 Einw. Gasth. Am Aus 
gang des Forstes, das Chausseehaus am Kmst 2.5 passie 
rend — n nach Buchholz, 5.3 km Pflaster — am Schützen 
haus bei Kmst 0.4 vorüber, die Frankfurt-Berliner Bahn 
kreuzend, nach 4,5 Fürstenwalde (43 ra). Vergl. Strecke 14. 
Hinter der Abzweigung über das Fliess nach 
0,15 Heinersdorf, Gern. m. Rtg., Mühle u. Vorw. zw. Kmst 59,7 
u. 60,2 am H’er See m. 720 Einw. Gasth., Post, Teleg. 
Weiter durch Wiesengrund über Gräben nach 
3.8 Ahrensdorf, Gern. m. 702 Einw. zw. Kmst 63,5 und 64,3, 
Gasth., Post, Teleg, hübsche Kirche. — An einzelnen Ge 
höften vorüber, bergab durch das kleine Dorf 
3.9 Georgenthal m. 70 Einw. zw. Kmst 67,4 u. 67,3 — Gasth.— 
durch G. ansteigend bis zur Abzweigung beim Kmst 69.4. 
Hier Abzweigung n 2,0 km Pflaster nach Falkenhagen, Dorf u. 
Rtg. m. 700 Einw. zw. Sclimerlen-See ö u. Gabel-See w. 
Sehensw.: Schloss u. Park auf dem F.-Berg über dem 
Schwarzen-See. Mächtige Granitkircho m. Epitaphien. — 
Gasth.: Nagler. Post, Teleg. Vergl. S. 168. In erneuter 
Steigung von Kmst 70,2 ab nach 
3.1 Petershngen (76 m), Dorf u. Rtg. zw. Kmst 70,5 u. 71,5 m. 
700 Einw. Gasth.. Post, Teleg. Am Ausgang von P. in 
jähem Fall — Achtung! Vorsicht! — durch den P.’er Forst 
zum schönen Seegrund hinab — n der Kl., s der Gr. 
Trepliner See —, dann scharf bergan, erst eine Ziegelei am 
Kmst 73,9, dann die 
3.85 Karlsgrube, Braunkohlenwerk, passierend nach 
<».65 Trepplin (78 in), Dorf u. Gut zw. Kmst 75,0 u. 75,5 mit 
4lu Einw. Bergbau, Ziegeleibetrieb. Gasth. Hier bei Kmst 
7•">.l'77,6 Kreuzung der Schönfliess-Briesener Chaussee, 
iio : 7,6 km gute Chaussee nach Schönfliess über Alt-Zesch 
dorf. sw : 10.3 km bergige Strasse r.a h Briesen über 2,4 
Dorf u. lltg. Sieversdorf (s9 m) m. 350 Einw. u. 3,0 Petersdorf, 
Gern., Rtg., Vorw. u. F.-H. in. 220 Einw. Weiter im Fall am 
Chausseehaus vorüber nach 4,9 Bricsen (45 m), Dorf, Vorw. m. 
1088 Einw. zw Kmst 17,9 u. 18,2. Glashütte, Ziegelei. Gasth. 
Zur Eisenbahn. Post, Teleg. Station der Schles. Bahn, 
für 4,70 bezw. 2.75 II. od. 111. Kl. von Berlin. — Von Trepplin 
in so Richtung bergab mit Blick ins Oderthal nach 
-5.6 Boossen (60 m). Dorf u. Rtg. zw. Kmst 80.6 und 81,9 mit 
1500 Einw. Ziegelei u. Braunkohlen werke. Gasth.: Deutsches 
Haus. Post, Teleg. Hinter B. die Geleise der 
1.6 Eberswalde - Frankfurter Bahu bei Kmst 82.2 
kreuzend, auf mittelmäss. Chaussee bergab an den interessanten 
ausgedehnten Kohlengruben ,,Rudolph“ u. „Arnim“ vorüber nach 
1.2 Kliestow (56 m), Dorf zw. Kmst 83,4 u. 84,0 ra. 820 Einw. 
Ziegeleibetrieb. Gasth. Weiterhin, die Brauukohlengrube 
„Körner“ passierend, bei Kmst 84,5 die 
1.1 Fraukfurt-Küstr in er Bahn kreuzend, auf schlechtem 
Pflaster zur Küstrin-Frkfrt. Chaussee, Einmdg. bei Kmst 85,3. 
Hier in s Richtung jäh bergab neben den Güterbahngeleisen nach 
2.2 Frankfurt a. 0. (24 m). Durch die Chaussee-, Küstrirer 
55,0
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.