Path:
Strecke 12. Havelberg - Neustadt - Neu-Ruppin - Herzberg - Löwenberg - Liebenwalde - Eberswalde - Freienwalde - Wriezen - Letschin - Lebus - Frankfurt 223,32 km

Full text: Zwischen Elbe und Oder

145 
146,64 km 
0,2 Abzweigung beim Kmst 7,0: 
n nach Niederfinow, 2.3 km Pflaster. Am Schloss vorbei 
I' in ö Richtung bis zum 
0,3 Ende des Parks, dann bergab — Achtung! Vorsicht! — an 
Eg! 0,3 Amalienhof — r der Strasse —, Dorf m 410 Einw., eheml. 
erste, von Vernezobre etablierte Barchentfabrik Preussens, 
vorüber und 
0,6 Fasanerie u. — / der Strasse — Karls werk, Dorf mit 
120 Einw., früher bedeutendes, um 1790 begr. Hammerwerk, 
später Gussstahlfabrik und Kanonengiesserei, 1866 fallirt, 
passierend, über die 
0,8 Eberswalde-Freienwalder Bahn — r der Bahnhof, 
f. 3,50 bezw. 2,30 II. od. III. Kl. von Berlin, Sont. Sonderzüge — 
die alte Finow, sowie den Finowkanal nach 
0,3 Niederfinow (5 m), Dorf, eheml. Marktflecken m. 1520 Einw 
am Finowkanal. Ga-sth.: D.R.B. Deutsches Haus; Bahnhofs 
wirtschaft. Post, Teleg. Vergl. S. 105. 
Durch die breite, vierreihige Linden-Allee zum Dorf 
ausgang. Hier 
0,4 Gabelung bei Kmst 7,4: 
I. sw nach Tiefensee, 19,2 km bergige Waldchaussee. 
Einmdg. in die Berliu-Freienwalder Heerstr bei Kmst 32,8. 
Vergl. S. 118. 
II. so nach Platzfelde, 7,5 km bergige Chaussee. Einmdg. 
in die gleiche Strasse bei Kmst 7,5. Vergl. S. 120. 
In ö Richtung in steter Steigung an der 
0,65 Braunkohlenzeche Schäfer (68 m) vorüber, dann 
bergab an der 
0,75 Privaterziehungsanstalt Victoriainstitut bei Kmst 
8,8 entlang in Serpentinen — Achtung! Vorsicht! — 
mit prächtigem Blick in das Paschenbergthal m. dem 
Rettungshaus für verwahrloste Kinder, mehrere Villen 
passierend, zuletzt auf Pflaster nach 
0,4 Falkenberg (36 m), Dorf ni. 1000 Einw., anmutig am 
Ausgang eines zum Nieder-Oderbruch sich öffnenden 
Thaies zw. Kmst 9,2 u. 10,4 gelegen. Braunkohlen 
zeche, Papieifabrik, Mühlenbetiieb. Sommerfrische, 
Lufikbiort, Ausflugsziel der Berliner. Str-it. der Ebers- 
walde-Frankfiutcr Bahn, f. 3,60 bezw. 2,40 II. od. III. Kl. 
von Berlin. — Auf der Hohenfinower Chaussee bis zur 
0,7 Broichsdorf-Freienwalderstr, Einmdg. b. Kmst9,9 
Gasth.: D.R.B. Hötel Kettlitz, Ww. B. Kettlitz, Z. 1,50—3,00, 
Fr. 0,60. Mtg. 1,25—1,50, k. W. Bad 0,60, Grt., 10 °/ 0 Erm.; 
Hötel Seidel. Post, Teleg., Fsp. Apot. Ausflüge: 1) Lgs. 
der Niederung nw über Broichsdorf u. Amalienhof nach 
Ndr.-Finow. 2) Auf der Cöthener Chaussee l ab zum Rest. 
Karlsburg auf dem 77 m h. Paschenberg; prächtiger 
Ausblick auf das Oderbruch von Liepe bis Oderberg u. Bralitz. 
3) (Wie in 2) dann durch Buchenwald auf der Höhe des 
Paschenberges zur 88 m h. Wilhelmshöhe m. Blick auf 
Cöthen. 4) Ander Roten Mühle vorüber durch Stadt-Bruch 
zum Alaunwerk, Tobbenberg und Klingenden Fliess. 
i 49,74 
io
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.