Path:
Strecke 9. Bernau - Eberswalde - Angermünde (Prenzlau) - Schwedt a. O. - Gartz (Prenzlau) - Colbitzow - Stettin 124,60 km

Full text: Zwischen Elbe und Oder

103 
2,0 km 
2,9 Rüdnitz m. 400 Einw. 
Gasth.: D.R.B. Gustav Damrow, Z. 0,75—1,50, Fr. 0,50, Mtg 
1.00, k. W., Luftpumpe etc., 25°/ 0 Erm. 
Am Ende des Ortes 
0,5 Gabelung: 
ui} zur Biesenthal-Sydower Chaussee, 5,6 km gute 
Strasse, lieber die 
2.2 Berlin-Stettiner Bahn durch geringen Busch im 
Haken nach 
0,5 Danowitz, kl. Dorf m. 350 Einw. Dann über den Fliess- 
g-rabeu — l Gut Rosenloh — zur gen. 
2.9 Chaussee, Einmdg. beim Ivmst 0,1 am Chausse eh aus. 
n das Langerönner Fliess passierend, am Dewin- 
See vorbei, im Bogen den Stree-See umgehend, nach 
5,1 Biesenthal (48 m), Ackerbürgerstadt am Finow-Fliess 
u. Ilege-See m. 2700 Einw. Brennerei, Baumschule, 
Krankenhaus. Station der Berlin-Stettiner Bahn für 
2.10 bezw. 1,40 II. od. III. Kl. von Berlin. Durch die 
Berlin er str zum 
0,5 Markt. 
Gasth.: D.R.B. O. Pohl. Breitestr 16, Z. 1,50—2,50, Fr. 0,50, 
Mtg. 1,00, k. W., Grt.; Hotel Werner, am Markt; Hotel z. Flora. 
Rest.: Schützenhaus, Seeschlösschen am Gr. Wulkow-See. 
Post, Teleg., Apot.: Breitestr. Bad: Seeschlösschen. 
Gesch.: slaw. Bysdal, 1258 Burg' markgräfl. Vögte, später 
Besitz der Stegelitz, Holtzeudorff, Uchtenhagen, Arnim. 1577 
kurfürstlich. 1432 von Hussiten zerstört, 1632 und 1756 abge 
brannt, 1842 nach dem Stettiner Bahnbau aufgeblüht. Spazierg.: 
1) Zum Kl. u. Gr. Schlossberg mit Aussichtsgerüst vom 
Kurhausgarten (Schwefelquellen), Burgreste, Sage vou ver 
wunschener Prinzess. 2) Zum Seeschlösschen am Gr. 
Wulkow-See, Breitestr, Finowbrücke, r zur Ruhlsdorfer Land 
strasse, Seepromenade. 3) Vom Sehlossberg ö zum Reiher- 
berg‘, slaw. Burgwall. 4) Zur Hellmühle, hinter der Finow 
brücke der Lanker Chaussee l ab. — 
Abzweigung beim Kmst 3,3: 
w nach Lanke, 4,5 km gute, hüglige Chaussee, vergl. S. 67. 
ö vom Markt durch die Kl. Poststr. Am Ende der 
. Stadt 
0,9 Abzweigung (48 m) beim Kmst, 2,3: 
sö nach Werneuchen. 18,5 km mittelmäss. Chaussee. Durch 
die Villenkolouie, am Schützenhaus beim l örsterberg vorüber, 
zum 
2.4 Bahnhof Biesenthal, Station der Berlin-Stett. Bahn. 
■ Rest. Gasth. 
>.'ach Kreuzung der Geleise beim Kmst 0,1 
Abzweigung sw nach Rüdnitz, 5,6 km. — Geradeaus nach 
3,0 Sydow, Dorf u. Rtg. m. 250 Einw-. zw. Kmst 2,8 u. 3,3. Hier 
Abzweigung beim Kmst 3,0, nö zur Eberswalder Chaussee, 10.1 
km. Enmdg. bei Kmst 46,0 in Trampe. — sö nach 
3.3 Tempelfelde (88 m), Dorf m. 550 Einw. Gasth. Post. An 
steigend nach 
4,0 Schönfeld. Dorf m. 460 Einw. Hier beim Kmst 11.2 
11,9
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.