Path:
Verzeichniß der Berolinensien

Full text: Führer durch die Sonder-Ausstellung von Berolinensien des Vereins für die Geschichte Berlins (Public Domain)

1. Ausstellung des Königlichen Instituts für 
Glasmalerei zu Berlin (Direktor Lst Bern 
hard) in den Fenstern der Heiliggeistkirche 
in Alt-Berlin. 
a) Rechtes Seitenfenster: Darstellungen aus dem 
Leben Mariä (nach vorhandenen Bruchstücken 
vollständig ergänzt). Alte Fenster für den 
Dom zu Havelberg. 
b) ' Mittelfenstcr: Alte Glasmalereien aus ver 
schiedenen Kirchen: 
oben: Gott Vater (Sammlung des Instituts), 
darunter: Darstellung der heiligen Barbara 
(aus der wunderblntkirche zu Wilsnack), 
links davon: Wappen der Familie v. Horn 
(Kirche zu Kentz), 
rechts davon: Wappen der Familie v. Dassel 
. (Stiftskirche zu Ramelsloh; Kopie, Samm 
lung des Instituts), 
unten: (Zacobus mafor als j)ilger (Dom 
zu Stendal). 
c) Linkes Seitenfenster: Darstellungen aus dem 
Leben Johannes des Täufers. 
6) Gegenüber dem Eingang: Restaurirte Wappen 
aus den Fenstern der alten Wallfahrtskirche 
zu Kentz (Neu-Vorpommern). 
f) Fenster neben dem Eingang: Darstellung des 
heiligen Geistes (Sammlung des (Instituts). 
g) Fenster über der Thür: Hohenzollernwappen 
(Dom zu Stendal), deutet auf eine Fenster 
stiftung eines Hohenzollernfürsten, wahrschein 
lich Albrecht Achilles.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.