Path:

Full text: Wegweiser für Fremde und Einheimische durch die königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und die umliegende Gegend, enthaltend eine kurze Nachricht von allen daselbst befindlichen Merkwürdigkeiten / Schmidt, Valentin Heinrich (Public Domain)

Die - Luisenstadt. 7 
276) Die Zolzmarktgasse fährt, die zum Schlesi- 
schenthorbez. “gehört. 
Eine Rattundruckerei von Taube. 
(7) Das königl. Setreidemagazin. Cs hat ein 
fupfernes Dach. 
. «Eine Ralkbrennerei. -p: 
(tz). Die ehemaligen Pfublschen Kasernen. No. 
14. 25. Sie sind jekt au Stuhlarbeiter und andere 
Handwerker vermiethet, und führen den“ Nanien4 
Familienhaus. Neben ihnen ist 
(28) Ein ehemaliges WMontirungsmagazin für die 
Armee, auf einer Anhöhe gelegeu. Jeßt ist in dem- 
selben die Apotheke und Käche für die Mititärkran- 
en. 
Die ehemaligen Trainremiscn No. 262, Sie sind 
jekt zum Militärlazareth eingerichtet. Auf diesen 
Gebäuden sind Gewitterableiter. 4 
(bb) Des Höfraths Anderson Garten No. 167. 
In demselben sind gute Statüen. * 
(CL) Das Schlesische Thor: 
77) Die Dresdnerstraße; - sonst Rycksdorfer: 
straße genannt. Sie gehört von No. 2==41 und 64 
-- 107 zum - Kottbusserthorbez. ; * von +42 =43 zum 
Dresdunerstraßenbez. Sie geht von-der:neuen Roßstraße 
etwas gefrümmt, zuleßt Über das Feld bis aus 
(M) Rottbusserthor. a - | 
17“) Die Schäfergässe von -der Dresdnerstraße bis 
auf das.Feld. Sie gehört zum Dresdnorsträßenbez. . 
370) Die alte Jakobsstraße-von. der .neuen Noß- 
straße bis-jenseit:der Hasenhegergasse. Stegehört von 
No. 2 == 55 und- 87 == 403: zum Jafobskirc<höfbez., 
von 31-46 und 72-56. zum Stallschreibergassenbez, 
uud 47->5732 zum Luitenkir<bez. ? 
83. (cs). "Die Luisenkirche mit einem Kirchhofe 
für: diese „und . die -Petrigemeite. -- Die Kirche 'hat 
zwei Gemälde von B. Rode. Sie stellen dar den 
darmherzigen Samariter-und das Fußivaschen Christi. 
Auf. dem Firchhof führt ein "Eingang, der auch 
Rirchhofshasse überschrieben ist “ 
269). Die-Rirchgasse, .zum Luisenkirchbez. gehörig, 
von der alten Jakobsstraße-bis an einen Eingang zum
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.