Path:

Full text: Wegweiser für Fremde und Einheimische durch die königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und die umliegende Gegend, enthaltend eine kurze Nachricht von allen daselbst befindlichen Merkwürdigkeiten / Schmidt, Valentin Heinrich (Public Domain)

584. Dritter Anhäng. Werg"b.Schriftste-> 
No. 43. Chetnie, *“v; "Schn&matit, Geh. Staatsr. 
Finanzsch.“ Schulze , Refer; Lindenst.- Nv.75.Theat; 
v. Schulz, Staatsr“ Charlottenst. 'Ns. 56.“ Staatsw, 
Schulz "(vorm in Stelodors), Assessor , neue Schön 
Faiserr. Nov. 20. Kritik. * e- (F. FJ, 'FisHhere 
brücke; Rechenkunst. Schulze, Prediger,: Sopyten- 
kirchgasse No. 3. Predigten. Sebald , Justizkoimmis. 
Röomatiengasse No 2 ZJurisprüd: Seidel, Prorekt. 
im Berl Gymn "Gedichte Seidenbur3 , Apdtheker; 
ziranz. Str. No. 38, Pharm. Sttigsiok, vormals 
Züchmeister, über“ Kochkunst: '<Snethkäge, Rekt.: am 
„Zvachimsth “Gymn. “Pädäg. - -Sokger, Prof Ueber» 
:28ung des Sophokles. “Dr. Sonnenburg, "Propsg 
uf: 32. Mödie. “ "Sozmann, "Krieg 1 Chariotten 
Nd. 13. Geographie. “ Spalding, "Sustize. Breitestr. 
No. 7.“ Gesch. Spener, Buchh: Schloßfreih:- No.: 5, 
Reisebeschreib, a. d Engl.  Spilke/ Predig Philo 
Stein /'Pröf Klosterst“ No. 49““Erdbefchreib. Stein, 
Karl) ;' LeCtestr.“ ME Gesch: und '&Fhetische- Sh. 
Zägemaänn;“Gh.<Stäatsr. Ged. “S25we5 "Sup. 
in 'Potsd. theol: Sh“ Stösch', 'Hofp: Häusvoigteipl. 
Nv. 23. ascekische- Gh; - 15 Es Hauptmann, Frie- 
drichefe No.“147/ tit =S<H2 Stützer; Prof:-wohnh. 
Kriegsschule. Burgst .-Pädag. Süvexn , Staatsrath, 
Taubenst, No, 12; Philolog. „Dr. Sydow, Thierarz- 
neischule. * Ehaer; "Staatsr/ Kransenste. Nov 39. (um 
Sommer in Mögelin), öfonom. Sc<hrif. Theremin, 
"predtg." Kürsträße No. 32: "äscet.“Sc<. "Ebüpnagel, 
"Stof: “Taubenst: "No. 23. Gesc<h.“* Tralles ,-Prof: iim 
Siversirätaneh. Matkhem,“ “CTretmänn „- Previacy in 
Schönerlinde / Schulsch: Troschel; Predig:“ Poststr: 
No; 25 „Tpeoins Tzschucke-, 'Ssfrer. Spittelmarkt 
220. 5. Gesch. “ "Uhden, Staatsr. hinter dem reuent 
Packhof No: 5. alte“ Literat. und Kunst: “ Frau Prof. 
“nger ; Jäterst.“ No.' 43. Romane "" De Verdy dä 
„Fernois , Kammerh“ Behrenstr “ No: “57: “Geste. 
Vieweg, Krgsr. Kurst. No.' 53. vertnischte“-Schrift. 
von 'Vo3 TZulius.)5 Markgräfenst.“Nd. 99“ Romane. 
von Voß (unis); auf dem Weidend! kamer.“Schrift: 
L Bie, Prof. riette Friedbichost. No. 87. Herausg. 
des Bert. :SSochenblatts: “Weld , - Prot. am Berb 
Symn; Philot:-“Fränv.»Wällenrodt7 attt Läpzigerst.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.