Path:
Einleitung

Full text: Wegweiser für Fremde und Einheimische durch die königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam und die umliegende Gegend, enthaltend eine kurze Nachricht von allen daselbst befindlichen Merkwürdigkeiten / Schmidt, Valentin Heinrich (Public Domain)

E katebturg "XXVI 
Schduweide bei Köpeni>, "die" Kanne uns alle am'der 
Spree 1. bewzenen“ Etablissements"; " Tro“>9w, - Brit, 
Busch - und -Rollfrug , Böhmit:-9 - 128 :I2utsch Rx 
dorf, Tempelhof... Alt- und Neu - Schönebex35""W-4 
mersdorf, Stegliß/-Daklen; Schmärgendorf; Ja): 
schloß Grunews!d.,“ Paulskzoun-,. Vorwe'? ind Fis 
scherhaus Hundekehl, Charlo2tenburg.. IC. Jm;-2*:23 
DerbarnimschenRreise auf 1 7 Jungfernheide, Schloß 
und Dorf Tegel, die -Möhlen / der neue »KruF Das 
selbst, Reinekendorf, »Sc>*3h9%, Nieder - Schönhaus 
sen, Weddino, "das Luisenbad »' Schönhauserthör - Vors » 
122xE, „Pankow -.. „Heinersdörf7 Weißensee, . Hobi 
Schönhaujen Friedrichs“ "4, Lichtenbera, Friedr""7ea 
felde., Bie-dorf 72:2 2WMbhaide,- Stralow , Etabli172 
mente awishen"Stralow und. der Landjägerei bein&% 
petiif. mit Einschlv* der leßtern5 : des “Quappenkruges 
und. der. Sandmühle. | . 2 
Dur" 2 Stadt fließt die Spree: Das Flüßchen. 
DarniFe. berührt einen. Theil der. €“ 5aändauervorf"*% 
und Fällr unweit. der“ grcfcn F“auedammsbrite 
ip bi2./Spr& Tr ehemalige - S1 Depraben. sürßt 
auf dez Forlinisco<1 € iteaus des Spree bei der Strar 
sauerbyötee in td 5% bei dt*»meuen Monbijöubräe“ 
und aufder „Ktilmichen Seite. von. der 25ocksbrü-2. 
aus 2 „x "Spree42 Fen Rupferoraben: bei der Rupfer- 
grabenbrucke, Die Friedri“2gr&rt, ein "Arm'"der 
Spree, kömmt vnter der InCbruü>: 7:75 der Spreez, 
und "llt uumitteber nnter der Fsäinen""2ideudamms- 
brücke. wieder in d*eselbe. " S? erhäit an manchen 
“. “aden während "ihres Laufs besondere Tamen. „Dex“ 
7üblengrab2,2. vin Arm der € „ree/“vsn der Feoinen 
Jungfernbrücke bis. an Te Vverderschen Men, 
Ein-Grabet.. der von S1. ufrraben seinem Theil? 
ver. Friedrichogrecht? in die, Spree. geleitet ist, 
muünzgraben «eit aus dem Schleusengraben wieder 
in denselben auf dem alten Pachofe. . Einige :Kanätl. 
um den Weidendamm. "Der Schönhausergrabet 
sicht zwischen der Charitestraße und dem Unter» 
aume it. pie Spree. : 
-. Die Anzahl der Häuser. in Berlin "würde im Jahre, 
1012 auf 6964. angegeben. - Die Könige. Friedrich li. 
Sriedrich Wilhelm II. und der jeßige "Regent Häben
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.