Path:
Vorgeschichte und Vorbereitung der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896

Full text: Berlin und seine Arbeit / Kühnemann, Fritz

65 
Frau Schulrat Cauer, W. Nettelbeckstr. 21. 
Frl. M. Fürstenau, Zeichenlehrerin, W. Steglitzerstr. 36. 
Franz Mahnert, Vorsitzender der Stenographischen Gesellschaft 
Gabelsberger, NW. Calvinstr. 6, I. 
Frl. V. Poltrock, Lehrerin, SW. Hagelsbergerstr. 34. 
Heinr. Roller, N. Müllerstr. 180. 
Sack, Hofkalligraph, N. Chorinerstr. 78. 
Frau Schepeler-Lette (auch Untergruppe 1), SW. Grossbeeren 
strasse 5. 
Theodor Schmidt, Parlamentsstenograph, W. Nollendorfstr. 41. 
Schön, Bauakademie, W. Schinkelplatz 6. 
Frl. Woycke, SW. Gneisenaustr. 17. 
Wunderlich, Zeichenlehrer, * NW. Wilsnackerstr. 43. 
Zander, Dr., NW. Alt-Moabit 131. 
4. Handwerker-, Baugewerks-, Fortbildungs-, kunstgewerbliche 
Schulen und Anstalten. 
O. Jessen, Direktor der 1. Handwerkerschule, SW. Lindenstr. 97, 
Vorsitzender. 
A. Bl unk, Maler, W. Bülowstr. 35. 
Frau Schulrat Cauer (auch Untergruppe 3), W. Nettelbeckstr. 21. 
B. Drehmann, Rektor der 3. Gemeindeschule, C. Hinter der 
Garnisonkirche 2. 
H. Eilers, Hofzimmermaler, W. Köthenerstr. 37. 
Ernst Ewald, Geschichtsmaler, Professor, Direktor der Unterrichts 
anstalt des Kunstgewerbe-Museums und kommissarischer Direktor 
der Königl. Kunstschule, Mitglied des Senats der Akademie der 
Künste (auch Untergruppe 5), W. Nettelbeckstr. 22. 
R. Garbe, Königl. Eisenbahndirektor, SW. Tempelhofer Ufer. 
M. Gürtler, Direktor der städtischen Webeschule, O. Markus 
strasse 49. 
M. Haase, Dr. jur., Vorsitzender des Kuratoriums der kaufmännischen 
Fortbildungsschule zu Berlin, O. Alexanderstr. 16. 
F. Harz, Lehrer der Baugewerksschule, W. Kurfürstenstr. 141. 
Laura Herrmann, Königliche Lehrerin, Vorsitzende des Deutschen 
Lehrerinnen- und Erzieherinnen-Vereins (auch Untergruppe 2), 
SW. Neuenburgerstr. 42. 
Frau Klara Plessling, Vorsteherin einer höheren Mädchenschule 
(auch Untergruppe 2), SW. Schönebergerstr. 3. 
K. Hrabowski, Direktor des städtischen Gewerbesaales, SW. 
Lindenstr. 8. 
H. Lissauer, Kommerzienrat, Vorsitzender des Kuratoriums der kauf 
männischen Fortbildungsschule des Vereins Berliner Kaufleute und 
Industrieller, W. Jägerstr. 60. 
L. Lüdtke, Tischlermeister, S. Britzerstr. 8. 
Ed. Puls, Fabrikbesitzer, SW. Tempelhofer Ufer 10. 
R. Siegert, Lehrer an der Königlichen Kunstschule, SO. Mariannen 
platz 4. 
Freiherr v. Schenckendorff, Mitglied des Abgeordnetenhauses, 
Görlitz-Berlin. 
P. Szymanski, Professor Dr., Subdirektorder 1. Handwerkerschule, 
W. Charlottenstr. 77. 
H. Tradt, Direktor der 1. Handwerkerschule, O. Stralauerplatz 24. 
5. Korporative Ausstellungen (staatliche, städtische 
Behörden u. s. w.). 
Schwalbe, Professor Dr., Direktor des Dorotheenstädtischen Real 
gymnasiums (auch Untergruppe 2), NW. Georgenstr. 30, Vorsitzender. 
Ernst Ewald, Professor, Direktor (auch Untergruppe 4), W. Kur 
fürstenstr. 114. 
E. Fischer, Professor Dr., NW. Dorotheenstr. 10. 
Gruhl, Geh. Regierungsrat (auch Untergruppe 2), W. Frobenstr. 33. 
E. Hagen, Professor Dr., Direktor der Physikalischen Reichsanstalt, 
W. Bayreutherstr. 16. 
E. Lampe, Professor Dr., Geh. Regierungsrat, W. Kurfürstenstr. 139. 
Albert Orth, Dr., Geh. Regierungsrat, Professor an der landwirt 
schaftlichen Hochschule, W. Wilhelmstr. 43. 
J. Stauder, Dr., Wirkl. Geh. Ober-Regierungsrat und Vortragender 
Rat im Kultus-Ministerium, W. Burggrafenstr. 19. 
L. Wittmack, Professor Dr., Geh. Regierungsrat, NW. Platz vor 
dem neuen Thor 1. 
Gruppe XX. Fischerei, Schifferei. 
Ehrenpräsidium. 
Fürst v. Hatzfeld-Trachenberg auf Trachenberg, Ober-Präsident 
der Provinz Schlesien, Präsident des Deutschen Fischerei-Vereins. 
Herwig, Präsident der Klosterkammer in Hannover, Präsident des 
Deutschen Seefischerei-Vereins, Hannover, Eichstr. 2. 
I. Untergruppe: Süsswasserfischerei. 
Alle Zuschriften für Untergruppe I zu richten an Herrn Professor 
Dr. Weigelt, Berlin SW., Zimmerstr. 90/91. 
Vorsitzende: 
Friedei, Geheimrat, Stadtrat, NW. Paulstr. 4. 
O. Hermes, Dr., Direktor des Berliner Aquariums, Mitglied des 
Reichstages und des Abgeordnetenhauses, W. Unter den Linden 13. 
Weigelt, Professor Dr., Generalsekretär des Deutschen Fischerei- 
Vereins, SW. Zimmerstr. 90/91. 
II. Untergruppe: Seefischerei. 
Alle Zuschriften für Untergruppe II zu richten an den Deutschen See 
fischerei-Verein Hannover, Eichstr. 2. 
Vorsitzende: 
Ehrenbaum, Dr., Assistent der Königl. biologischen Anstalt auf 
Helgoland. 
Friedei, Geheimrat, Stadtrat, NW., Paulstr. 4. 
Heincke, Professor Dr., Direktor der Königl. biologischen Anstalt 
auf Helgoland. 
Henking, Dr., Generalsekretär des Deutschen Seefischerei-Vereins, 
Privatdozent an der Universität Göttingen, Hannover, Eichstr. 2. 
Hermes, Dr., Direktor des Berliner Aquariums, Mitglied des Reichs 
tages und des Abgeordnetenhauses, W. Unter den Linden 13. 
Architekt der Gruppe: 
K. Hoffacker, Charlottenburg, Hardenbergstr. 4/5. 
Vorstand der beiden Untergruppen: 
Adickes, Amtsgerichtsrat, Vorsitzender der Fischerei-Kommission 
der Königl. Landwirtschafts-Gesellschaft in Hannover, Nienburg 
a. d. Weser. 
Bade, Rheder und Fischgrosshändler, Geestemünde. 
Braun, Professor Dr., Vorsitzender des Ostpreussischen Fischerei- 
Vereins, Königsberg i. Pr. 
Freiherr von Canstein, Dr., Oekonomierat, Geschäftsführer des 
Fischerei-Vereins für die Provinz Brandenburg, NW. Werftstr. 9. 
von Derschau, Oberstlieutenant a. D., Vorsitzender des Fischerei- 
Vereins für den Regierungsbezirk Wiesbaden, Auerbach in Hessen. 
F. Dill, Fischzüchter, Heidelberg. 
Dröscher, Dr., zweiter Vorsitzender des Mecklenburgischen Fischerei- 
Vereins, Schwerin in Mecklenburg. 
Dunker, Redakteur der Deutschen Fischerei-Zeitung, Stettin. 
Eckardt, Rittergutsbesitzer, Ehrenvorsitzender des Fischerei-Vereins 
für die Provinz Brandenburg, Lübbinchen bei Guben. 
Freiherr von und zu Egloffstein, Oberstlieutenant a. D., Vor 
sitzender des Thüringer Fischerei-Vereins, Weimar. 
Ehrenberg, Dr., Sekretär des Königl. Kommerz.-Kollegiums, Altona. 
Federath, Dr., Landrat, Vorsitzender des Fischerei-Vereins für West 
falen und Lippe, Brilon. 
Graf Fred von Frankenberg, Vorsitzender des Schlesischen 
Fischerei-Vereins, Tillowitz. 
Joh. Frenzei, Professor Dr., Friedrichshagen. 
Freiherr von Gärtner, Dresden. 
Grub er, Professor Dr., Vorsitzender des Badischen Fischerei-Vereins, 
Freiburg i. B. 
Günther-Naumburg, Maler, Privatdozent an der Königl. technischen 
Hochschule, Charlottenburg, Fasanenstr. 22. 
Haack, Direktor der Kaiserl. Fischzuchtanstalt bei Hüningen (Eisass). 
Ilerbig, Kapitän zur See, Stettin. 
Freiherr Heyl zu Herrnsheim, Vorsitzender des Fischerei-Vereins 
für das Grossherzogtum Hessen, Worms. 
Bruno Hofer, Dr., Redakteur der Allgem. Fischerei-Zeitung, München. 
A. Hübner, Fischzüchter, Thalmühle bei Frankfurt a. O. 
Huiwa, Dr., Breslau. 
Hupp ertz, Professor Dr., Poppelsdorf b. Bonn. 
Julius Isaac, i. Fa.: Mann Isaac, N. Chausseestr. 114. 
5
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.