Path:
Gruppe XIII. Maschinenbau, Schiffsbau, Transportwesen

Full text: Berlin und seine Arbeit / Kühnemann, Fritz

555 
mittelst Kreiselpumpen vor der Bewegung durch 
Eisenbahngleise und Kippwagen auszeichnet, beginnt 
man sie auch für beträchtliche Entfernungen anzu 
wenden. So fördert die Birkenwerder Aktien-Gesell- 
schaft für Baumaterial bei Berlin 25 cbm geschlemmte 
Thonmasse in der Stunde von der Schlemmerei durch 
Rohrleitung auf 1200 m Entfernung nach der Ziegelei 
die erste in die zweite hineinfördert. Auf der Aus 
stellung waren zwei solcher Pumpen im Betrieb, von 
denen die grössere die gesamte Wasserversorgung der 
Ausstellung zu bewirken hatte. Sie förderte bei 9 m 
Saughöhe und 43 m Druckhöhe in der Minute 2000 1 
Wasser in den grossen Wasserturm. Die Figur 20 
zeigt eine dieser Brodnitz & Seydelschen Patent-Doppel- 
und hat dadurch erhebliche Ersparnis an Förder 
kosten erzielt. Brodnitz & Seydel waren endlich auch 
die ersten, welche nachgewiesen haben, dass diese 
Pumpen ohne wesentliche Verminderung des Nutz 
effekts selbst für grosse Förderhöhen anwendbar seien. 
Sie haben für diesen Zweck Doppel-Kreiselpumpen 
hergestellt, welche aus zwei zusammenhängenden 
Pumpen mit gemeinsamer Welle bestehen, von denen 
Kreiselpumpen in Verbindung mit einem Elektro 
motor, wie sie wegen ihrer mannigfachen Vorzüge jetzt 
vielfach in Bergwerken für von dem Hauptwerk ent 
legene Pumpstationen u. s. w. gebraucht werden. 
Die Fig- 21 zeigt eine Reihe von drei Stück mit 
Elektromotoren gekuppelter, einfacher Hochdruck- 
Kreiselpumpen für die Wasserversorgung der elek 
trischen Centrale in Kairo-Aegypten. In gleicher Weise
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.