Path:
Behörden und Anstalten für Handel und Gewerbe

Full text: Berlin und seine Arbeit / Kühnemann, Fritz

17 
Die Hauptsteuerämter für inländische und ausländische 
Gegenstände. 
\ Die Seehandlung (Bankgeschäft des Staates). 
Die Preussische Central-Genossenschaftskasse. 
Das Königliche Leihamt. 
Von den dem Ministerium der Unterrichts-, geist 
lichen und Medizinal-Angelegenheiten unter 
geordneten Stellen: 
Die I. Abteilung für die Unterrichts-Angelegenheiten, 
der u. a. das Gewerbeschulwesen unterstellt ist. 
Technische Kommission für pharmazeutische An 
gelegenheiten. 
Apothekerrat. 
Königliche Akademie der Wissenschaften. 
Königliche Akademie der Künste. 
Akademische Hochschule für die bildenden Künste. 
Sammlung alter Musik-Instrumente. 
Königliche Kunstschule. 
Königliche Museen, insbesondere das Kunstgewerbe- 
Museum mit Unterrichtsanstalt. 
Königliche Bibliothek. 
Königliche Sternwarte. 
Königlicher Botanischer Garten. 
Geodätisches Institut. 
Meteorologisches Institut. 
Königliche Friedrich Wilhelms-Universität. 
Staatswissenschaftlich-statistisches Seminar. 
Seminar für orientalische Sprachen. 
Physikalisches Institut. 
I. und II. chemisches Institut. 
Museum für Naturkunde. 
Pharmakologisches Institut. 
Hygienische Institute. 
Geographisches Institut. 
Botanisches Institut. 
Technologisches Institut. 
Technische Hochschule zu Berlin-Charlottenburg mit 
den Abteilungen für: 
Architektur, 
Bau-Ingenieurwesen, 
Schiff- und Schiffsmaschinen-Bau und 
Allgemeine Wissenschaften, insbesondere 
Mathematik und 
Naturwissenschaften. 
Hierzu gehörig folgende Sammlungen und Anstalten: 
Beuth-Schinkel-Museum. 
Sammlung von Gipsabgüssen. 
Callenbach-Sammlung. 
Architektur-Museum. 
Bau m ateriali en-Sam m lun g. 
Baumodell-Sammlung. 
Sammlungen für: 
geodätische Instrumente, 
Strassenbau und Strassenbahnen, 
Wasserbau, 
Eisenkonstruktionen der Ingenieur-Hochbauten, 
Eisenbahnbau, 
eiserne Brücken. 
Kinematische Sammlung. 
Sammlung für Eisenbahnmaschinenbau und Eisen 
bahnbetrieb. 
Sammlung für mechanische Technologie. 
Sammlung für Ingenieur- und Maschinenwesen. 
Schiffbau-Sammlung. 
Photochemische Sammlung. 
des Ministeriums. 
Mineralogisches Museum. 
Physikalisches Kabinet. 
Mechanisch-technische Versuchsanstalt. 
Königliche Kommission zur Beaufsichtigung der tech 
nischen V ersuchsanstalten. 
Pharmazeutische Prüfungs-Kommission. 
Vorprüfungs-Kommission und Hauptprüfungs-Kom 
mission der Nahrungsmittel-Chemiker. 
Der literarische, musikalische, künstlerische, photo 
graphische und gewerbliche Sachverständigen- 
Verein. 
Dem Ministerium für Handel und Gewerbe unter 
geordnete Stellen: 
Central-Abteilung 
Gewerbe-Abteilung 
Abteilung für Berg-, Hütten- und 
Salinenwesen 
Technische Deputation für Gewerbe. 
Aichungs-Amt in Berlin. 
Aichungs-Inspektion für die Provinz Brandenburg und 
den Stadtkreis Berlin. 
Ständige Kommission für das technische Unterrichts 
wesen. 
I. und II. Handwerkerschule. 
Baugewerkschule. 
Weberschule. 
Königliche Porzellan-Manufaktur. 
Königliches Institut für Glasmalerei. 
Geologische Landesanstalt und Berg-Akademie. 
Bergwerks-Bibliothek. 
Museum für Bergbau und Hüttenwesen. 
Königliche chemisch-technische Versuchsanstalt. 
Prüfungs-Kommission über die Befähigung zu den 
technischen Aemtern bei den Bergbehörden des 
Staates. 
Von den dem Ministerium des Innern unter 
geordneten Stellen: 
Statistische Central-Kommission. 
Königliches Statistisches Bureau. 
Gewerbe-Inspektionen Berlin I—III. 
II. Abteilung des Königlichen Polizei-Präsidiums. 
(Gewerbe-Polizei, Strassen-Polizei und öffent 
liches Fuhrwesen.) 
III. Abteilung des Königlichen Polizei-Präsidiums. 
(Bau-Polizei.)
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.