Path:
Gruppe I. Textil-Industrie

Full text: Offizieller Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 / Berliner Gewerbe-Ausstellung (1896 : Berlin)

Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 
2 
12. BerlinerVelvetfabrikM.Mengers&Söhne, 
Berlin, Köpmickerstr. 18/20. Fspr.-Amt IV, 
772. Telegr.-Adr.: .Velvet, Berlin“. Fabrik 
schwarzer u. farbiger, glatter u. gerippter 
baumwollener Sammete, Möbel-Velveteens, 
Plüsche und Fancies. 
Baumwollene farbige u. schwarze Sammete. 
13. Ernst Beschütz, Fabrikdirektor, Berlin W., 
v. d. Heydtstr. 6. 
Modell eines Handwebereibetriebs. 
14. J. G. Blütchen, Berlin C., Fischerstr. 9 
und Vetschau, N.-Laus. Fernspr.-Amt I, 7689. 
Mechanische Leinen-, Jute- und Segeltuch- 
Weberei, Säcke- und Planfabrik. 
Rohleinen, Dreh, Segelleinen, Markise'n- 
stoffe, Säcke, Pläne etc. 
15. G. Blumrich, Berlin W., Lutherstr. 10. 
Fernspr.-Amt VI, 2784. Deckenfabrik. 
Schlafdecken, Reisedecken, Pferdedecken 
16. M. S. Brann & Comp., Berlin SW., Mark- 
grafenstr. 100. Fernspr.-Amt IV, 1379. 
Dampf - Rosshaarspinnerei, Rosshaartuch 
fabrik, mechanische Weberei für Polster 
gurte. Gleiche Firma in Rawitsch und 
Breslau. Gegründet 1869. 
Gesponnene Rosshaare und Polstergurte, 
echte Rosshaarstoffe. (s. Inserat S. 76) 
17. Brühl & Norden, Berlin C. 19, Neue 
Griinstr.29. Fernspr. -A. I, 811. Strumpf 
fabrik. Gegründet 1864. 
Strümpfe. Spezialität: Nouveautds. 
18. Siegfried Cale, Berlin C., Wallstr. 12. 
Fernspr.-Amt I, 4161. Trikotwaaren-Fabrik. 
Berl. Gewerbe-Ausstellung 1879: Diplom für 
hervorragende Leistungen. 
Trikotstoffe, Trikotkrimmer. 
19. D. Coundö, Berlin SO., Rungeetr. 21. 
Fernspr.-Amt VII, 719. Färberei und 
chemische Waschanstalt. PrämiirtWien 1873. 
Gefärbte und gereinigte Kleider, Dekora- 
tionsstolfe etc. 
20. David & Co., Berlin C., Fischerbrücke 21. 
Fspr.-A. 1,1639. Tel.-Adr.: „Opportun“, Berlin. 
Krimmer, riüsch, Astrachan, Konfektions 
stoffe. 
21. Deutsche Schlichte-Präparate Hermann 
Aust, Berlin NO. 18, Elisdbethstr. 69a. 
Schlichte f. die gesammte Weberei-Industrie. 
Schlichte-Präparate, geschlichtete Garne 
und fertige Waare. 
22. A. F. Dinglinger, Berlin W. 56, Franzö 
sischest. 28. Fernspr.-A. 1,1017. Telegr.-Adr.: 
„Dinglinger, Berlin“. Kammgarnspinnerei. 
Mustersortimente von Garnen für Weberei, 
Strickerei u. Tapisserie, Wolle in d. verschied. 
Stadien der Verarbeitung b. zum fertigen Garn. 
23. Franz Ebel Nachfolger, Berlin SO-, 
Köpmickerstr. 139. Fernspr.-Amt VII, 1237. 
Posamentierwaar. f. Möbel, Dekor, u. Tapiss., 
Roul.- u. Teppichfranzen, Schnüre aller Art, 
Militär-Effekt., Wagenbau u. Sattlerei-Artikel. 
24. Eisner & Haussig, Berlin SW., Frie 
drichstrasse 227. Fernspr.-Amt VI, 3236. 
Posamentierwaarenfabrik, Spezialitäten für 
Möbel und Dekoration. 
Posamentierwaaren. 
25. ErsteDeutscheFein-Jute-Garn-Spinnerei, 
Aktien-Gesellschaft, Berlin W., Buchenstr. 2. 
Fernspr.-Amt VI, 1533. 
Diverse Jutegarne in einfach und ge 
zwirnt. 
26. Rudolf Falk & Co., Berlin 0., Heilige- 
geiststr. 15. Fernspr.-Amt V, 3961. Shawls- 
und Tücherfabrik. 
Reinseidene und halbseidene broschirte- 
Echarpes, Ball-Echarpes. 
27. D. Fast, Berlin 0., Kurstr. 14. Atelier 
für künstl. Handarbeit und Kunststopferei. 
Ein echter Gobelin aus dem 15. Jahr 
hundert, nach einer Originalzeichnung wieder 
hergestellt in obigem Atelier. 
28. G. Feibisch, Berlin NO., Kaiserstr. 41, 
nahe dem Alexander-Platz. Fernsprech- 
Amt VII, 5209. Teppichfabrik. 
Spezialität: Axminster- u. Veloursteppiche. 
29. S. Feldmann, Berlin C.2, Stralauerstr.41. 
Fernspr.-Amt V, 3181. Seiden-, Wollen- u. 
Baumwollengarn-Färberei. 
Färbungen sämmtl. Gespinnste in Seide, 
Wolle, Baumwolle, Leinen, Ramie u. Jute. 
30. C. Fichelscher in Firma G. Dunkel, 
Mechan. Weberei Berlin G., Poststr. 27. Fern- 
sprech-Amt VII, 5826. Engros, Export. 
Reise-, Wagen-, Divandeckcn, Tücher, 
Moquettes, Bettvorleger, Plüsch, Krimmer. 
Schuhstreifen, Sealskin. 
31. Filzfabrik Adlershof, Aktiengesellschaft, 
Adlershof bei Berlin. Fernspr.-Amt Adlers 
hof 3. Spezialität: Imprägnirte Unterlags 
filze D. R. P. für hohe Belastung bis zu 
1000 Kilo pr. qcm. Präparirte Sohlenfilze, 
Ersatz für aufgenähte Ledersohlen. 
Sohlenfilze, weiss, schwarz, braun. Ein- 
legefilze, Isolirfilz, Kesselfilz, Patronenfilz, 
Schleif- und Polirfilz, Dichtungsfilz, Kolben- 
und Stopfbüchsen-Liderungsringe, Filtrirfilz.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.