Path:
Gruppe XX. Fischerei, Schifferei und dazugehöriger Sport

Full text: Offizieller Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 / Berliner Gewerbe-Ausstellung (1896 : Berlin)

200 
Haupt-Katalog der Berliner 
Gewerbe-Ausslellung 1896 
Flunder (Eckernförde), Stör; Nordseehatnen. 
Ferner zur Dekoration zahlreiche Netze von 
der Ostsee, den Haffen, für Sardinen (Neapel 
und Triest), Anchovisnetze für Holland. 
3412. Mechanische Netzfabrik von Draeger 
& Manthey, Landsberg a. W. 
Verschiedene Netze zum Fange von 
Breitling, Hering, Butt, Dorsch, Goldfisch, 
Plötze, Barsch und Stör. 
3413. Berliner Netzfabrik von Frz. Künder, 
Neubabelsberg. 
Netze zum Fange von Stör, Thunfisch, 
Anchovis, Hering, Lachs, russisches Kilsnetz 
zur Dekoration. 
3414. Bremer Tauwerk-Fabrik vorm. C. H. 
Michelsen, Grohn-Vegesack. 
1. Tauwerk für einen Herings - Logger. 
2. Schrank mit Mustern von Tauwerk aller 
Art (Hanf, Manilahanf, Stahl- und Eisen 
draht, Leinen, Schnüre, Netzgarne etc.). 
3. Fischreep für Heringslogger. 4. Kurrleine 
aus Stahldraht und andere Tau-Geräthe für 
Fischdampfer. 5. Verschiedene dickere Seile. 
6. Bild der Fabrik. 
3415. Kabel-Fabrik Landsberg a. Warthe. 
Pyramide von Draht- und Tau-Seilen. 
3416. Baltische Korken - Fabrik Pfoten 
hauer & Co., Kiel. 
Kork - Rettungs - Apparate, Fischer - Bojen, 
Netzkorke u. s. w. 
3417. A. Baswitz, Berlin 0., Holsmarktstr. 4. 
Verschiedene Rettungskörper, Sicherheits 
boote und dergleichen, aus Segeltuch mit 
Rennthierhaaren gefüllt. (Im besonderen 
Zelte an der Spree.) 
3418. J. Pintsch, Berlin 0., Andreasstr. 72/73. 
Gasapparate, Gasmesser, Leuchttonnen, 
Leuchtthurm - Apparat, Kessel, Sehweiss 
arbeiten, Thermosäulen. (Im Leuchtthurm 
an der Spree.) 
3419. H. Luerssen, Klempnermstr., Bremer 
haven. 
Verschied. Laternen für Fischerfahrzeuge. 
3420. M. Achgeüs Söhne, Eisengiesserei, 
Geestemünde. 
Dampfnetzwinde für Fischdampfer. 
3421. C. G. Ahlers, Tauwerk- und Netzfabrik, 
Geestemünde. 
Vollständiges Baumschleppnetz für Dampf- 
Fischerei, mit allem Zubehör. 
3422. J. A. T. Langhoff, Hamburg, Maschinen- 
Fabrik. 
1. Patentspill für Hochsee-Segelfahrzeuge. 
2. Desgleichen neuerer Konstruktion. 3. Roll 
knacken. 4. Stahltrossen zur Grundschlepp 
netzfischerei. 
3423. J. Eckhoff, Hamburg. 
Wasserdichte Stoffe und Oelzeuge. 
3424. J. E. W. Hellgardt, Königsberg. Fabrik 
von Segeltuchwaaren und Flaggen. 
1. Regenanzug (wasserdicht) für Fischerei 
aufseher. 2. Desgleichen für Fischermatrosen. 
3. Verschied. Reichs- u. preuss. Dienstflaggen. 
3425. F. Knaack, Oelzeug-Fabrik, Stettin. 
Geölt imprägnirte Kleidungsstücke. 
3426. F. Stahnke, Breege. 
Rügensche Fischerstiefel. 
3427. C. F. Steinbock, Schuhmach., Hamburg. 
Fischerstiefel. 
3428. E. Knöpges, Metallkamm-Fabrik, Zehlen 
dorf bei Berlin. 
Fischputzvorrichtung („Unicum“). 
Fischerei-Produkte. 
(Konserven, Thran, Guano, Fischbein). 
3429. C. Schwedt, Reinickendorf bei Berlin, 
Nordbahnstr. 17. 
Räucherei im Betriebe. (Im besonderen 
Pavillon.) 
3430. E. Degener, Fischkonserven - Fabrik, 
Swinemünde. 
Grätenlose Ostsee-Heringe und andere 
Fisch - Kon serven. 
3431. F. W. Krüger, Konserven-Fabrik, Barth. 
Konserven von Ostseefischen. 
3432. J. Wiechmann, Konserven-Fabrik, 
Stralsund. 
Konserven von Ostsee-Hering und Aal. 
3433. H. Berg, Konserven-Fabrik, Stralsund. 
Verseil. Konserven (Hering und Bückling) 
3434. Gebrüder Hüilniann, Fisch-Räucherer, 
Ellerbeck. 
1. Räucherwaaren. 2. Marinirte Fische. 
3435. Th. Föh, Fisch-Räucherer, Eckernförde. 
Geräucherte und marinirte Fische. 
3436. Chr. Nielsen, Fischräucherer, Apenrade. 
1. Muschelbäume mit Miesmuscheln der 
Apenrader Föhrde. 2. Marinirte Miesmuscheln. 
3437. H. M. Feddersen, Schleswig. 
Kaviar-Fässer. 
3438. C. Lindenberg, Hoflieferant, Berlin. 
Verschiedene Arten von Lachsen, auch in 
gefrorenem Zustande, Hummer und dergl.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.