Path:
Gruppe XVIII. Gesundheitspflege und Wohlfahrts-Einrichtungen

Full text: Offizieller Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 / Berliner Gewerbe-Ausstellung (1896 : Berlin)

172 
Haupt-Katalog' der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 
2942. H. M. Anton, Inhaber Carl Koester, 
Berlin SO., Elisabeth-Ufer 19. Fernsprech- 
Amt IV, 9377. Telegr.-Adr.: „Gummianto“. 
Patent- und Hartgummiwaaren-Fabrik. 
Artikel zur Krankenpflege. 
2943. Louis Atzert, Kassel u. Berlin. Ver 
treter: W. Laborenz, Rixdorf, Knesebeck 
strasse 71. 
Verstellbare Lese-, Sehreibpulte etc. 
2944. Wilh. Auschner, Berlin STF., Holl- 
mannstr. 4L 
Zahntechnische Erzeugnisse. Künstlicher 
Zahnersatz verschiedener Systeme, Kronen- 
und Brückenarbeit. Plombirte Zähne etc. 
tretungen und Lager in jeder grösseren Stadt. 
Niederlagen unter eigener Firma in Berlin, 
Leipzigerstr. 127, und in 
Bromberg. Die Fa 
brikate wurden mit 
Hunderten von Medaillen 
und Prämien ausge 
zeichnet. Carl Beer 
mann warinDeutschland 
der Erste, welcher den 
Bau landwirthschalt- 
licher Maschinen fabrik- 
Eing. Schutzmarke, massig begann. 
Strassen - Sprengwagen , Kehrmaschinen, 
Abfuhrwagen zur geruchlosen Entleerung 
von Abortgruben etc. (s. Inserat S. S) 
2945.. Ausschuss der Berliner Turngaue, 
Geschäftsführer W. Funcke, Berlin SO., 
Rungcstr. 17. Fernspr.-Amt VII, 3295. 
Darstellung der benutzten Turnhallen und 
Drucksachen. 
2946. Professor A. Baginsky &Prof. J. Munk, 
Berlin. 
Die gebräuchlichen Heilnährpräparate in 
chemisch-analytischer Darstellung. 
2947. Baruch Auerbach’sche Waisen-Er 
ziehungs-Anstalten, Berlin N., Oranien- 
burgerstr. 38. Fernspr.-Amt III, 8671. 
Pläne zum Neubau, Tabellen, Berichte. 
2948. A. Baumert, Inhaber Carl Dressier, 
Berlin C. 25, Landsbergerstr. 71. Fernspr.- 
Amt VII, 714. Chirurgische Gummiwaaren- 
und Verbandstoff-Fabrik. Engros — Export. 
Verbandstoffe, Gummiwaaren, chirurgische 
Instrumente, Krankenpflegeartikel. 
2949. Becker & Ulmann, BerlinN., Invaliden 
strasse 50151. Wasserbad - Dampfkoch 
apparate. 
Zeichnungen u. Photographien von Wasser 
bad-Dampfkochapparaten und in der Küche 
des Norddeutschen Lloyddampfers „Bremen“ 
zwei Wasserbad - Dampfkochapparate für 
Zwischendeckspassagiere und ein Tafelherd 
mit direkter Feuerung für Kajütspassagiere.. 
2950. Dr. F. Beely, Berlin W-, Steglitzerstr. 10. 
Orthopädische Apparate. 
2952. Berliner Asyl-Verein für Obdachlose, 
Vorsitzender: Gustav Thölde, Berlin W., 
Zimmerstr. 95/96. Fernspr.-Amt I, 1424. 
Zeichnungen des im Bau begriffenen neuen 
Männerasyls, Jahresberichte und Jubiläums 
schrift. 
2953. Berliner Baugenossenschaft, eingetr. 
Genoss, mit beschr. Haftpfl., Berlin W., 
Steglitzerstr. 19. Fernspr. - Amt VI, 515. 
Begründet im Juni 1886 zum Bau von 
Häusern zum Eigenerwerb für ihre Mit 
glieder. Erbaut sind 149 Häuser für rund 
1900 000 M.; Mitgliederguthaben rund 
150000 M.; Reserven rund 60000M. Kolonien : 
Adlershof, Hermsdorf, Lichterfelde, Treptow. 
Ein Musterhaus, ausgestattet von den ver 
einigten Tischler- u. Tapezierermeistern Bock, 
Zimmermann & Co., Berlin C., Alexander 
strasse 42. Fernspr.-Amt VII, 1973. 
2954. Berliner Feinfilter - Fabrik Sellen 
scheidt, Berlin SW. 61, Blücher 
platz 2. F.-A. VI, 6047. Tel.-Adr.: 
„Filterwerk Berlin“. 
Modellfilter. Enteisenungs- und 
Fabrik- Wasserfilter-Anlage in Thätigkeit. 
marke. (Gruppe XIII.) 
2955. Berliner Hausfrauen-Verein. Frau 
Lina Morgenstern, Vorsitzende. Vereinslokal: 
Berlin W., Jägerstrasse 22. 
Modell der Kochschule, Bücher, Statuten, 
Berichte, Musterspeisen, (s. Inserat S. 166) 
2951. Carl Beermann, Berlin SO. 33, Vor dem 
Schlesischen Thore. Fernspr.-Amt IV, 829. 
Telegr.-Adr.: „Beermannwerk“. Fabrik land 
wirtschaftlicher Maschinen, Wagenbau, 
Eisengiesserei, Dampfhammerwerk u. Kessel 
schmiede. Die Fabrik wurde 1849 gegründet; 
sie ist für etwa 1100 Arbeiter eingerichtet 
und mit den neuesten Hilfsmaschinen aus 
gerüstet. Export nach allen Ländern. Ver- 
2956. Berliner Holz - Jalousie - Manufactur 
Chr. Steen & Schultze, Berlin W-, Stein 
metzstrasse 25. 
Roll- und Sonnen-Jalousien. 
2957. Berliner Kinderschutz-Verein, Berlin 
SW., Wilhelmstr. 10, Hof 1, II. 
Wandtafel, Statuten, Jahresberichte.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.