Path:
Gruppe XVI. Papier-Industrie

Full text: Offizieller Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 / Berliner Gewerbe-Ausstellung (1896 : Berlin)

164 
Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1866 
2813. Glogowski & Co., Berlin W., Friedrich 
strasse 83. Fernspr.-Amt I, 824. Tel.-Adr.: 
„Remingtype“. Remington-Schreibmaschine, 
Paragon-Briefordner, Vervielfältigungs-Appa- 
rate. Filialen in Leipzig u. Frankfurt a: M. 
Paragon-Briefordner und andere Komtor- 
Utensilien. 
2814. Wilh. Haber, Berlin SO. 16, Engel- 
Ufer 16. Fernspr.-Amt VII, 3562. Fabrik 
für Tinten, Siegellacke, Stempelfarben und 
andere chemische Präparate. Die Fabrik 
wurde 1873 gegründet und exportirt nach 
allen Ländern; wurde prämiirt in Berlin 1878, 
in Melbourne und Amsterdam etc. 
Schreib-, Kopir- und Luxustinten, Wäsche 
zeichentinte, Hektographie- und Autographie- 
tinte, Ausziehtuschen, Siegellacke in allen 
Farben, Stempelfarben und Permanent- 
Stempelkissen für Kautschuk- und Metall 
stempel. Flüssiger Büreau-Leim. Flüssiger 
Fischleim (Syndeticon). 
2815. Fritz von Hagen, Berlin S-, Gitschiner- j 
st’rasse 64. Fernspr.-Amt IV, 1188. Kopir- j 
pressen-Fabrik. 
Kopirpressen aus Gusseisen, Schmiede 
eisen und Stahl. 
2816. K. Heilbrunn Söhne, Berlin NO.. Keibel- 
strasse 39. Fernspr.-Amt VII, 1588. 
Haut-Pergamente für Urkunden, Schreib-, 
Mal- und Parfümeriezwecke, sowie für 
Trommelfelle. (s. Inserat S. 72) 
2817. Heintze & Blanckertz, Berlin NO., 
Georgenkirchstr. 44. Fernspr.-Amt VII, 5421. ! 
Schreibfederfabrik, Federhalterfabrik. Die | 
Firma fabrizirt seit 1856 Schreibfedern und 
Federhalter in allen Formen und Preislagen. | 
Export nach allen Ländern der Welt. Neuer 
dings sehr beliebt sind die Federn für i 
Rundschrift, Stenographie und Zeichnen mit 
Stempel Heintze & Blanckertz. Die Güte 
der Fabrikate wurde anerkannt und preis 
gekrönt u. A. durch die goldene preuss. 
Staatsmedaille, die Medaille der Londoner 
Weltausstellung 1862 u. s. w. 
Pavillonartiger Schrank mit fertigen Stahl 
federn und Federhaltern sowie Grundstoffen 
und Maschinen für die Herstellung von 
Federn und Haltern. 
2818. Clara Hering, geh. Nube, vorm. Th. 
Nu he, Berlin SW-, Kochst?-. 73. F.-A. VI, 3431. 
Gegründet 1856. Präm. auf 14 Ausstellungen. 
Tafel- und Bratendekorationen, Licht 
manschetten, Speisekapseln. 
2819. Paul Herzberg, Berlin SW,, Jerusa 
lemer str. 65. Fernspr.-Amt IV, 1845 
Ein Pylon, dessen Flächen und Postament 
mit Mustern belegt sind. Nelken-, Iris-, 
Blumen-Papiere, bedruckte Krepp-Papiere, 
D.R.G.M.. Faltenfilter, gestanzte Bütten-Filtrir- 
Papiere etc. Abth. BerlinerKloset- 
papierfabrik, Paul Herzberg. 
Antipilin-Kabinetpapier, gesetzl. ge 
schützt, Packungen mit Patentblock, 
marke sow ie Taschenpackungen. Packete 
sammt hygien. Sitzdecke, sowie 
Automaten. Apparate für Rollen und Packete. 
„Oekonom“, autom. Apparat zur blattweisen 
Ausgabe von Klosetpapier, Patentirt und z. 
Patent ang. 
2820. Hochstein & Weinberg, Berlin S., 
Wasseilhorstr. 50. Fernspr.-Amt IV. 699. 
Telegr. - Adr.: „Kartonpapier“. Glace- 
und Kartonpapier-Fabrik. Gegründet 1873. 
Export nach allen Ländern. 
Ein Schrank, enthaltend Muster vonKarton- 
papieren für Photographie, Lithographie. 
Plakate, Lampenschirme, Luxuspapier etc. 
2821. Hohenstein & Lange, Berlin N. 20., 
Prinsen-AUee 84. Fernspr.-Amt III, 2527. 
Luxuspapierl abrik. 
Spezialität: Lampenschirme, Lichtschirme, 
Blumentopfhüllen, Modellirbogen etc. 
2822. Richard Hundt, Berlins., Oranienstr.43. 
Fernspr.-Amt IV, 3234. Papier-Waaren- und 
Etiketten-Fabrik. Beschäftigt 45 Arbeiter 
und Arbeiterinnen. 
Etiketten. 
2823. Herrn. Hurwitz & Co., Berlin 0., 
Klosterstrasse 49. Fernspr.-Amt V, 3853. 
Patent-Artikel. 
Schapirograph und verschiedene Komtor- 
Utensilien. 
2824. Hans Jacobi, Berlin S., Alte Jakob 
strasse 85. Fspr.-A.1,1932. Spez.: Plakate für 
Brauereien, Liqeeur-u. Chokoladefabriken etc. 
Gegründet 1887. 
Plakate für Reklame jeder Art, Schau 
fenster - Plakate, Preisauszeichnungen, Ka 
lender und Zugabe-Artikel etc. 
2825. Eduard Jacobsohn, BerlinNO., Land 
wehrstrasse 11. Fspr.-Amt VII, 5941 u. 862. 
Karton-, Musterkarten- u. Faltschachtelfabrik. 
Beschäftigt 400 Arbeiter und Arbeiterinnen- 
ßegründet im Jahre 1872. 
Kartons, Musterkarten und Faltschachteln. 
(s. Inserat S. 91) 
2826. Fr. Aug. Kayser, Berlin STK. 47, Belle- 
Alliancestr. 24, I. Fernspr.-Amt VI, 4882. 
Paus-, Durchschreib- und Durchdruck 
papiere (für Schreibmaschinen), Oelkopir- 
blätter, Stempelfarben. 
Schutz-
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.