Path:
Gruppe X. Nahrungs- und Genuss-Mittel

Full text: Offizieller Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 / Berliner Gewerbe-Ausstellung (1896 : Berlin)

108 
Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 
Chokoladen, Kakaos und Konfitüren, Marke 
„Sarotti“. Ebenda Ausschank und Verkauf 
von Proben. 
Cs. Inserat Rückseite des Planes) 
1972. Max Huth, Berlin NO., Pallisaden- 
strasse 27. Fernspr.-Amt VII, 5691. 
Bonbon, Konfekt, Marzipan, Zuckerwaaren. 
1973. Emil Jaeckel, Berlin NO., Neue König 
strasse 10. Fernspr.-Amt VII, 5242. Wein- 
Mostrich-Fabrik. Begründ, der Firma 1862. 
Mostrich und Essig. 
1974. Paul Juli!, Pankow und Berlin N., 
SchönhauserAlleel83. Fernspr.-Amt III, 8626. 
Cigarren-Fabrik. Begründet 1869. 10 Filialen 
in Berlin. 
Cigarren. 
1975. Julius Kadach, Berlin SW., Berg- 
mannstr. 110. 
Punsch, Essenzen, Wein, Liqueur. 
1976. Kaiserschrotfabrik Münsberg, Berlin 
0.27, Alexanderstr. 28. F.-pr.-Amt VII, 1175. 
Kaffee-und Kraftfutter-Fabrik. D.R.-P. 62961. 
Kaiserschrotkaffee, Kraftfutter. 
1977. Hartwig Kantorowicz Nchfl., Josef 
Loewenthal, Berlin 0., Holzmarkstr. 48a. 
Fernspr.-Amt VII, 5554. Liqueur- u. Frucht 
saft-Fabrik. Export nach allen Welttheilen. 
Liqueure in Flaschen und Fruchtsäfte. 
1978. Königsquelle, Berlin NW., Unter dm 
Linden 42. F.-A. I, 4105. Versandt N-, 
Boyenstr. 11. F.-A. Mb. 1834. Präm.: 1892 
Leipzig, 1893 Braunschweig, 1894 Kottbus. 
Natürlicher keimfreier Sauerbrunnen. 
1979. M. Krüger, Berlin SO., Skalitzerstr. 105. 
Oel- und Oelkuchen-Fabrik. 
Speise-Leinöl, garantirt rein. Leinkuchen 
und Leinkuchen-Mehl. Leinsamen. Künst 
lich naebgebildeter Flachs in der Blüthe 
und Reife. Modell einer Speise-Leinöl- und 
Leinkuchen-Fabrik, angefertigt in der Ma 
schinenfabrik von Emil Schoppe in Kottbus. 
1980. Carl Kühne,Kgl Hoflieferant, Berlin SW., 
Belle- Alliancestr. 82 und Neue Grünstr. 2. 
Fernspr.-Amt VI, 1411. Essigsprit - Fabrik, 
Fabrik echter Weinessige und Gliam- 
pignongrosszüchterei. Gegr. 1792. Leistungs 
fähigkeit des Etablissements: 12 Millionen 
Liter Natur-Essig. Läger: Hamburg, Bei den 
Mühren 76; Stettin, Augustastr. 7 in den 
Kellern des Herrn (Heinr. Rob. Mahl) und ver 
schiedenen grösseren Plätzen. Spezialität: 
Echte Rheinwein-Essige, dreifache Rhein 
weinessigein Originalpackungen u. Majonaisen- 
essige. Prämiirt: 1879, 1881, 1885, 1891, | 
1892 mit goldenen und silbernen Medaillen. 
Höchste Auszeichnungen f. Essigfabnkation. 
Fabrikate und Champignons, (siehe auch 
Gruppe XXII u. XXIII.) 
1981. Paul Kurth, Berlin N., Artilleriestr. 3c. 
Schlächtermeister. Spezialität: Gänsebrust 
für die Monate Juni, Juli, Dauer-Cervelat- und 
-Salami-Wurst, rohe Schinken. 
Eine grosse Wurst mit Namenszug, Gänse 
brust. 
1982. Robert Lamprecht, Berlin SO., Man- 
teuffelstr.3. Fspr.-A. VII, 1244. Telegr.-Adr.: 
„Sectlamprecht“. Champagnerfabrik, Trauben- 
und Fruchtwein-Kelterei. 
Spezialität: Gähr- und Fix-Champagner. 
1983. Hugo Lehmann, Berlin N-, Rykestr. 3. 
F.-A. III, 2290. Bonbon, Marzipan- u. Choko- 
ladenfabrik. Versandt nach allen Welttheilen. 
Spez.: Feinste Dessertbonbons, Karamellen 
und Haushalt-Chokolade. 
1984. E. & M. Leydicke, Berlin W., Man- 
steinstr. 4. Fernspr.-Amt VI, 973. Ivorn- 
branntwein- und Cognacbrennerei, Liqueur- 
und Punsch-Essenzen-Fabrik mit Dampfbe 
trieb. Prämiirt: Berlin 1893. Staats-Medaille. 
Berlin 1894, Ehrenpreis des Provinzialvereins 
der Mark Brandenburg. Magdeburg 1895, 
•Jubiläums-Ausstellung I. Preis. Uelzen 1895 
I. Preis. 
Ein dreitheiliger Ausstellungsschrank, ent 
haltend: einen Destillir-und Brenn-Apparat, 
wie solcher in der Fabrik der Aussteller in 
Betrieb ist, zwei Fässer und Flaschen, ge 
füllt mit Erzeugnissen eigener Fabrikation. 
1985. Loeser&WoIff, Berlin, Alexanderstr. 1, 
am Alexanderplatz, und Elbing, Braunsberg, 
Bremen. Fernspr.-Amt V, 3272. Tel.-Adr. : 
„Loeserolff“. Cigarren- und Tabakfabriken. 
Arbeiterzahl ca. 2000. Absatzgebiete nach 
allen Welttheilen. 45 Niederlagen in allen 
Stadttheilen von Berlin. Spezialitäten der 
Fabrikation: Viele gesetzlich geschützte Ci- 
garren-Spezialitäten. Datum der Begründung: 
1. Juli 1865. Prämiirungen: Höchster Preis, 
Königl. Preuss. Staatsmedaille in Silber, Brom- 
berg 1880. Höchster Preis, Grosse Medaille 
in Silber, Melbourne 1880/81. Höchster Preis, 
Goldene Medaille, Königsberg i. Pr. 1895. 
Tabak-und Cigarren-Fabrikation und Fach- 
Ausstellung in einem von der Firma Loeser 
& Wolff eigens errichteten Ausstellungs 
gebäude. Tabake, deren Pflanzen und Samen 
aus allen Ländern der Welt. Botanische 
Erzeugnisse aus allen Tabak bauenden Län 
dern. Bildliche Darstellung der Tabakfelder.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.