Path:
Gruppe IX. Chemische Industrie

Full text: Offizieller Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 / Berliner Gewerbe-Ausstellung (1896 : Berlin)

102 
Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1S9G 
1880. Rud. Rütgers, Chemische Fabrik für 
Theerprodukte. Berlin W. 35., Kur 
fürstenstrasse 134. Fernspr.-Amt VI, 2943. 
Telegr.-Adr.: „Theerindustrie“. Die Fabrik 
in Sehwientochlowitz O./S. wurde im Jahre 
1888 zur Verarbeitung oberschlesischer Koks- 
ofentheere, Theeröle und Ammoniakwässer 
errichtet. Sie verarbeitet jährlich über 
400,000 Doppelcentner Theer, bezw. Destillate 
aus diesen. Absatzgebiete sind ganz Deutsch 
land, sodann Russland und Amerika. Lager 
plätze befinden sich in Berlin, Breslau, 
Danzig, Dresden, Finkenheerd bei Frank 
furt a. 0., Gotha, Hanau a.M., Königsberg i.Pr., 
Nordschleswig’sche Weiche bei Flensburg, 
Schulitz a. W. bei Bromberg und Stettin. 
Vertreter sind in Danzig, Dresden, Gotha, 
Hamburg, Hanau,Hannover,Königsberg i.Pr., 
Moskau, Nordschleswig’sche Weiche bei 
Flensburg, Rostock i. M., Schulitz a. d. W. bei 
Bromberg, Stettin und Warschau. Die Fabrik 
beschäftigt 6 Chemiker, 2 Ingenieure und 
18 kaufmännische und technische Beamte. 
Das Arbeiterpersonal besteht aus 250 Männern 
und 25 Frauen. Für die Arbeiter ist in aus 
giebigster Weise gesorgt durch Errichtung 
von billigen, gesunden Wohnungen, durch 
Schlafbaracken, Speisesaal und Kantine, in 
welchen letzteren Speisen und Bier zu Selbst 
kostenpreisen der Fabrik, aber keine Spi 
rituosen, verabreicht werden. Es stehen 
ferner Brause- und Wannen-Bäder den 
Arbeitern unentgeltlich zur Verfügung. 
Höchste Auszeichnung in Chicago 1893: 
Medaille und Diplom, Antwerpen 1894: 
Goldene Medaille. 
Steinkohlentheerprodukte in rohem Zu 
stande und in vollkommenster Reinheit. (Ein 
ausführliches Verzeichniss der Ausstellungs 
gegenstände ist ausgelegt.) 
1881. S, Salomon Soehne, Berlin S., Dres 
denerstrasse 35. Fernspr.-Amt IV, 1969. 
Toiletteseifen- u. Parfümerie-Fabrik. Export 
nach allen Ländern. 
Spez.: Glycerin- u. Cocosseifen, Arnica- 
seife, Windsor Soap.. Alle Sorten Flüchte 
aus Seife. 
1882. Carl Sauber & Sohn, Berlin S., 
Alexandrinenstr. 58. Hoflieferant. 
Wichse und Kartons. 
1883. R. Sauer, Berlin C., Kaiser Wilhelm- 
strasse 47, Ecke Heiligegeiststrasse. Fern- 
sprech-Amt III, 2479. Pafümerie - Fabrik 
und Drogenhandlung. 
Eucalyptus-Mundwasser, Haar- u. Toiletten - 
wässer, Parfüms etc. Mottentod, Wanzentin kt. 
1884. Dr. Schaeffer, Charlottenburg, Salz 
ufer 20. Fernspr.-Amt Charlottenburg, 215. 
Telegr.-Adr.: „Schaeffer, Salzufer“. Fabrik 
chemischer Produkte. Prämiirt Chicago 1893. 
Ammoniak und Ammoniaksalze. 
1885. Scherings Grüne Apotheke, Berlin N., 
Chausseestrasse 19. Fernspr.-Amt III, 599. 
Telegr.-Adr.: „Grüne Apotheke Berlin“. 
Fabrik pharmazeut. Präparate u. künstlicher 
Mineralwässer, Chemikalien für Photographie. 
Malz - Extrakte, Malz - Extrakt - Bonbons, 
Pepsin-Essenz, China-Weine, Condurango- 
Weln. kosmetische Mittel, mediz. Seifen. 
(s. Inserat S. 104) 
1886. Franz Schmidt & Haensch, Berlin S., 
Stallschreiberstr. 4. Fernspr.-Amt IV, 315. 
Telegr.-Adr.: „Optiker Berlin“. Werkstätten 
für Präzisions-Mechanik und Optik. 
Spezialität: optische Präzisions-Instrumente 
und Utensilien für chemische Laboratorien. 
Polarisations - Apparate, Spektral - Apparate, 
Mikroskope etc. 
1887. Julius Schober, Berlin SO,. Adalbert- 
Str. 39. Fernspr.-Amt VII, 1052. Fabrik 
chemisch-pharmazeutischer Geräthschaften. 
Apparate für chemisch-pharmazeutische 
Laboratorien. 
1888. F. Schröder, Berlin SW., Bitterstr. 44. 
F.-A. IV, 1354. Parfümerie-Fabrik. Toilette- 
Seifen. Gegr. 1880. Präm.: Berlin 18S8. 
Amsterdam 1895. 
Spez.: Taschentuch-Parfüms in modernen 
Blumengerüchen. Neuheiten in der Par 
fümerie-Fantasie u. Nippes-Artikel, Flacon 
ständer aller Art, Zusammenstellungen in 
gefüllten u. geschmackvoll dekorirten Körb 
chen, Atrappen, Kartonnagen etc. etc. Engros- 
u. Export-Artikel für alle Länder der Erde. 
1889. J. H. Schultz, Berlin N.,_ Gr. Ham- 
burgerstr. 2. Kupferschmiederei. 
Mineralwasser- u. Schaumwein-Apparate, 
Kapsel- und Korkmaschinen. 
1890. J. C. Schultze, Berlin-Bixdorf, Marien- 
dorfer Weg 64. Fernspr.-Amt Rixdorf 92. 
Telegr.-Adr.: „LackschultzeRixdorf“. 
Wagen-, Maler- und Maschinenlacke, 
Spritlacke. 
1891. J. C. F. Schwartze, Berlin W-, Leip- 
zigerstr. 112. Gegründet 1857. 
Eau de Cologne, Eau de Quinine, Koniferen 
geist, Mund- u. Zahnwasser, Odontine etc. 
1892. J. F. Schwarzlose Söhne, Berlin SW., 
Markgrafenstr. 29. Fernspr.- 
Amt I, 7552. Hoflief. Sr. 
Maj. des Kaisers u. Königs. 
Parfümerie-Fabrik. Gegrün 
det 1856. Engros. Export. 
Parfümerien, Zerstäuber etc.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.