Path:
Gruppe IX. Chemische Industrie

Full text: Offizieller Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 / Berliner Gewerbe-Ausstellung (1896 : Berlin)

100 
Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 
bolineum, Mangan- u. Bleipräparate für Lack-, 
Firniss- u. Gummi-Fabriken, Färbereien etc. 
1847. A. W. Kumbier, Apotheker, Berlin NW., 
Marienstr. 30. Mineralbrunnenfabrik. 
Stahlbrunnen, welcher das Eisen als 
Oxydul unverändert gelöst und wirksam 
behält. Badesalz mit Eisen zur Herstellung 
von Stahlbädern im Hause. 
1848. Kunheim & Co., Berlin NW., Dorotheen 
strasse 32. Fernspr.-Amt I, 4043. Telegr.- 
Adresse: „Kunheim, Berlin, Dorothstrasse“. 
Chemische Produkte für die Technik und 
die Pharmazie. 
Spez.: Gelbes und rothes Blutlaugensalz, 
Berliner u. Pariser Blau, Rhodansalze, Oxal 
säure, Kleesalz, neutral, oxals. Kali, Borax. 
Borsäure, Citronensäure, compr. Chlor, com- 
primirter Ammoniak, compr. Kohlensäure. 
Thorium-Präparate, Calcium, Carbid. 
1849. Otto Kutzner, Berlin 0., Blumen 
strasse 80/81. Fabrik: Potsdam, Kieioitt 9. 
Appretur-Mittel, Tapetenleime und Dextrin, 
Gummi germanicum, Ersatz für arabicum. 
Büreaugummi, Schneide- und Mahlmühlen 
für Farbwaaren und Chemikalien. 
1850. L. Leichner, Berlin SW., Schützenstr.31. 
Fernspr.-Amt I, 641. Dampf-Fabrik für 
Puder und Schminken, Cosmetica und Par 
fümerien. 
Darstellung der Fabrikation durch Ma 
schinenbetrieb (siehe Spezialkatalog). Zur 
Ausstellung der Waaren dient der elektrisch 
erleuchtete Zuschauerraum eines Theaters 
im Barockstil, aus feinsten Holzarten und 
achter Bronze hergestellt. Das Kunstwerk 
ist entworfen und modellirt von Bildhauer 
Börmel, Hoftischlermeister Groschkus und 
hervorragenden Künstlern. 
1851. E. A. Lentz, Berlin C., Spandauer 
strasse 36/37. Fernspr.-Amt V, 3893. 
Apparate und Maschinen für pharmazeu 
tische und chemische Laboratorien und 
Fabriken. Mineralwasserapparat. 
1852. Albert Lissner, Inhaber G. Lippmann, 
Berlin S., Matthieustr. 12. F.-A. IV, 3703. 
Cosinetisches Laboratorium. 
Puder, Schminken, Parfümerien, Migräne- 
Stifte und selbstthätige Desinfekteure. 
1853. August Loh Söhne, Berlin SW., Wil 
helmstrasse 22. Fernspr.-Amt VI, 1910. 
Militär-Putzeffekten-Fabrik. 
Neuer weisserMetall-Putz-CiAme„Lohsine“. 
1854. Gustav Lohse, Berlin SW„ Möckern- 
Strasse 69. 
Parfümerien und Toiletten-Seifen. 
1855. Paul Lorenz, Charlottenburg,Salzufer23. 
Sicherheits - Ziindspänchen „Pyroca“, D. 
R.-Patent. 
1856. Herrmann u. Adolf Lubszynski, Berlin 
SO., Rungestr. 18 b. Chemische Fabrik. 
Weisse und rothe Metall-Putzpomade, 
farbige Schuhcreme u. Lacke, Fischleim u. 
ähnl. Präparat. Schutzm.: Helm u. Nanon. 
1857. Lubszynski & Co., Berlin C., Neue 
Friedrichstr. 10. Fernspr.-Amt V, 107 t. 
Metall-Putz-Glanz „Amor“, Putzseife für 
Metall- und Glas-Gegenstände, Syndetikon 
(flüssiger Fischleim). 
1858. Lusk & Holtz, Berlin S., Prinzenstr. 96. 
Farbenfabrik. Fernspr.-Amt IV, 1009. 
Oel-, Aquarell- und Tempera-Farben in 
Tuben für Kunst- und Dekorations-Malerei, 
Malkasten, Etuis, Paletten etc. 
1859. S. Marasse, Berlin N., Schulsendorfer 
strasse 19. Fernspr.-Amt VI, 1524. Che 
mische Fabrik. 
Salicylsäure und Salicylsäure-Präparate 
nach eigenem D. R. P. No. 73279. Gallus 
säure, Cyankalium, Lederleim, Rhodan-Salze. 
1860. E. Mentz, vorm. H. Fleischer, Berlin 
N., Chausseestr. 2E. Mechanische Werk 
statt für chemische und technische Waagen 
und Gewichte. 
Chemische und physikalische Waagen 
und Gewichte in verschiedener Ausführung. 
1861. Parfümerie Ninon, Heinrich Meyer 
junior, Berlin STP., Friedrichstr. 237. 
Fernspr.-Amt VI, 3047. Spez. für die Haut 
verschönerung: Poudre und Creme Ninon. 
Export n. Dänemark, Schweden, Norwegen u. 
Russland. Präm. mit gold. Med.: Berlin 1884 
u. 1888. Diplom: Berlin 1887. Gegr. 1873. 
Parfümerien aller Arten. 
1862. G. B. Moewes, Berlin W., Steglitzir- 
strasse 68. Fernspr.-Amt VI, 735. Künstler 
farbenfabrik. 
Oel- und Aquarellfarben für Kunstmalerei. 
Farben für Skizzen und dekorative Zwecke. 
('s. Inserat S. 170) 
1863. Moldenhauer & Co., Berlin NO., 
Gollnowstr. 21. Parfümerie und Toilette- 
seifen-Fabrik. Gegründet 1838. 
Toiletteseifen, medizinische Seifen, Par 
fümerien aller Art.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.