Path:
Gruppe VI. Kurz- und Galanterie-Waaren

Full text: Offizieller Haupt-Katalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 / Berliner Gewerbe-Ausstellung (1896 : Berlin)

Gruppe VI. Kurz- und Galanterie-Waaren 
55 
1086. Max Boettcher jr., Berlin N., Chaussee 
strasse 68 69. Fernspr.-Amt Moabit, la27. 
Spezialfabrik für Schaufenster-Einrichtungen. 
Metall-Schaufenster-Gestelle; Spiegel- und 
Glasplatten - Dekorationen; eiserne Schau 
kästen; Patent-Streifen-Marquise „Umbra“, 
verstellbar u. aufrollbar. (s. Inserat S. 216) 
1087. J. F. Borgfeldt, Berlin NW. 7, Mittel 
strassen. Korkbildschnitzerei, Korkenfabrik. 
12 Preismedaillen. Export. Engros, en detail. 
Korklandschaften, Tafelkorke, Wein-, Bier- 
und med. Korke, Sohlen, Cigarrenspitzen, 
Federhalter etc., Rettungsapparate. Papier. 
1088. S. Brenner & Co., Berlin S., Ritterstr. 13. 
Fernspr.-Amt IV, 9594. Lederwaarenfabrik. 
Tresors, Cigarrentaschen, Brieftaschen. 
1089. Hugo Bretsch, Berlin SW., Friedrich 
strasse 217. Fernspr.-Amt VI, 2749. Ge 
gründet 1860. 10 mal prämiirt. Export 
nach allen Ländern. 
Tapisserie,Plüsch-u.Lederwaarenfabrikate. 
Ferner Froebel-Lehrmaterial. 
1090. L. Brockmann, Berlin C., Kaiser Wil 
helmstrasse 26. Fernspr.-A. III, 68. Galan 
terie- und Spielwaaren. 
Patentirte u. geschützte Neuheiten. Puppen 
und Spielwaaren. 
1091. C. Bruder, Berlin S. 42, Branderiburg 
strasse 27. Fernspr.-Amt IV, 223. 
Holzgalanteriewaaren und Luxus-Möbel. 
1092. G.BruecknerNachf.,Inh. ErnstF.Radicke, 
Berlin SW.,Ritterstr.48. Fernspr.-A. IV, 954. 
Fabrik gerahmter Bilder, Haussegen, Glas- 
chromos, Kunstverlag. 
Gerahmte Bilder. 
1093. L. Brühl, Berlin S., Dresdener-Str. 35. 
Fernspr.-Amt IV, 9166. Rahmenfabrik und 
Kunstverlag. 
Photographie - Rahmen, Perlmutt-Bilder 
und Ansichten-Artikel. 
1094. Siegmund Brühl, Berlin S., Stall- 
schreiberstr. 23a. Fernspr.-Amt IV, 1805. 
Lederwaaren-Fabrik. 
Necessaires-, Schmuck-, Handschuhkasten 
und Galanteriewaaren. 
1095. Franz Burda, Berlin W., Königin 
Augusta-Str. 22. Fernspr.-Amt VI, 3892. 
Kunstgewerbl. Werkstatt für altdeutsche 
Lederarbeiten (nur Handarbeiten). 
Handgeschnitzte Ofenschirme, Wand 
dekorationen, Stühle, Truhen, Staffeleien, 
Adressen, Album, Zeitungsmappen, Papier 
körbe, Schreibmappen etc., nach eigenen 
und gegebenen Entwürfen. Spezialität: Stuhl 
bezüge und Flechtereien für Möbelfabrikation, 
Lederplatten für Brieftaschen, Visites, Tre 
sors etc. für Engros und Export. 
1096. Leopold Casper, Berlin N., Trift- 
Strasse 12. Fernspr.-Amt Moabit, 1978. 
Metall-, Leder- und Spielwaaren-Fabrik. 
Plüsch- und Fellthiere mit Patentköpfen, 
mechanische Blechspielwaaren, geschützte 
und patent. Neuheiten, Lederwaaren, Spe 
zialität : Beutelportemonnaies. 
1097. S. Cohn, Berlins., Ritterstr.48. Feder- 
abstäuber-Fabrikant. 
F ederabstäuber. 
1098. W. Collin, Berlin W., Leipziger-Str. 19, 
Fernsprech-Amt I, 2080. Hofbuchbinder 
Sr. Maj. des Kaisers. Gegründet 1845. 
Prämiirt: Berlin 1882, Halle 1885, München 
1888, Chicago 1893, Ehrenvolle Anerkennung, 
Gr. Berliner Kunst-Ausstellung 1894. 
Bucheinbände für Verleger, Bibliotheken 
u. Liebhaber, Adressen, Album für Jubiläen 
u. s. w. in einfacher, sowie kunstvoller Aus 
führung. Geschnittene und getriebene Leder 
arbeiten. (s. Inserat S. 196) 
1099. Crosinsky & Eisenack, Berlin SO., 
Köpenicker-Str. 154. Filialfabrik in Adorf, 
Vogtl. Fernspr.-Amt VII, 3413. Perlmutter- 
waaren-F abri ken. 
Bäder-Souvenir-Artikel etc. aus Perlmutter. 
Spezial.: Galanterie-Artikel, Schiffchen, Porte 
monnaies, Löffel, Schmuckkästen, Schirm 
griffe, geschnitzte und bemalte Muscheln etc. 
1100. Paul v. Damnitz Nachf., Inh. B. Weich 
mann, Berlin NO., Neue Künigstr. 59. 
Fernspr.-Amt VII, 1960. 
Papier-Cigarren-Spitzen, Zahnstocher aus 
Federkielen, Reklame- und Zugabeartikel. 
1101. K. G. Dehmel Nachf., Delius & Zühlke, 
Berlin S., Dresdener-Strasse 35, 3. Hof II. 
Fernspr.-Amt IV, 995. Fabrikation feiner 
Lederwaaren. Export: Süd- und Central- 
Amerika, Mexiko u. Australien. Vertreter 
für Export: Oetling & Pfeiffer, Hamburg, 
Börsenbrücke 4. Goldene Medaille: Porto 
Alegre. Gegründet 1857. 
Feine Lederwaaren. 
1102. A. Demuth, Berlin W. 8, Mohren- 
Strasse 58. Fernspr.-Amt I, 2250. König 
licher Hofbuchbinder. Inhaber von Staats- 
u. Weltausstellungs-Medaillen,Ehrendiplomen. 
Gegründet 1852. 
Verlag u. Sortiments-Arbeiten von elegan 
ten sowie einfachen Bücher - Einbänden, 
Mappen, Decken zu Jubiläumsdiplomen und 
Adressen der verschiedensten Art etc., in 
Press-, Handvergoldung und Mosaik.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.