Path:
Gruppe XX. Untergruppe: Binnenfischerei [Verzeichniss der ausgestellten Gegenstände]

Full text: Deutsche Fischerei-Ausstellung auf der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896

Binnenfischerei 
57 
23. Fischlebern, entfettet u. getrocknet. John Meyer, Hamburg, Klein-Grassbrook. 
24. Fiscblebern, frisch, konservirt in Formalin. H. Popp, Hamburg, Langestr. 20. 
25. Präparirter Seefischrogen, roh (in Formalin), Kabliau. H. Popp, Hamburg. 
26. Schellfischrogen (Eierstöcke), roh (in Formalin). H. Popp, Hamburg. 
27. Schellfischrogen, gekocht und gemahlen von H. Popp, Hamburg, präparirt 
in der Biologischen Station Müggelsee. 
28. Seefischrogen, gekocht (in Formalin). Biologische Station Müggelsee. 
29. Seefischeier, gekocht und getrocknet nach Frenzei. H. Popp, Hamburg. 
30. Zandereier, gekocht und getrocknet. Biologische Station, Müggelsee. 
31. Zandereier, gekocht (in Formahn). Biologische Station Müggelsee. 
32. Lachseier, gekocht (in Formalin). Biologische Station Müggelsee. 
33. Lachseier, gekocht und getrocknet. Biologische Station Müggelsee. 
34. Lachseier, gekocht und gemahlen. Biologische Station Müggelsee. 
35. Fliegenmehl. Louis Goos, Heidelberg. 
36. Aleuronat. Hundhausen, Hamm (Westfalen). Analysirt. 
37. Daphiden, getrocknet. Biologische Station Müggelsee. 
38. Futtergrieben, frisch (in Formalin). 
39. Fettgrieben, mit Säure gekocht, frisch (in Formalin). 
40. Fettgrieben, getrocknet. 
41. Fettgrieben, mit Säure behandelt, getrocknet. 
42. Getrocknete Biertreber, von Hülsen, Berlin SW., Grossbeerenstrasse. 
43. Getrocknete Rübenschnitzel. Strasburger Zuckerfabrik a. Aktien, Stras 
burg i. Uckermark. 
44. Reissfuttermehl. G. &• 0. Lüders, Hamburg. 
45. Futterreis. G. & 0. Lüders, Hamburg. 
2. Zusammengesetzte Futtermittel. 
46. Fischfutter. Spratt’s Pntent-Comp. (Fleischfaser-Fischfutter No. 1). 
47. j, „ „ „ „ „ 2). 
48. „ , , , 3). 
49. , , , , „ „ 4). 
50. Genudeltes Salmonidenfutter (grob) nach Frenzei. Biologische Station 
Müggelsee. 
51. Genudeltes Salmonidenfutter (feiner genudelt) nach Frenzei. Biol. Station 
Müggelsee. 
52. Genudeltes Futter für kleine Forellen nach Frenzei. Biol. Station Müggelsee. 
53. Fettgrieben und Rühenschnitzel, gemengt und getrocknet. Biologische 
Station Müggelsee. 
54. Fischfutter aus Fettgrieben. Rübenschnitzel u. Mehl. Biol. Station Müggelsee. 
55. Gebackenes Fischfutter. G. Wagner, Flensburg. 
56. Fischfutter aus Seefischeiern und Mehl. Biologische Station Müggelsee. 
57. Fischfütter aus Seefischeiern, Mehl u. Rübenschnitzeln. Biol. Station Müggelsee. 
58. Spratt’s Patent Comp.. Fleischfaser-Fischfutter No. 5. 
59. „ „ Prairiefleisch für Fische No. 0. 
«0. „ , „ 1. 
61. , , , , , , 2. 
3199 Bayr. Landesfischerei-Verein, München. 
Sterilisirte Fischeier als Brutfütter. 
3208 Julius Hopfner, Stettin und Hofer & Sohn, Wien. 
Darstellung der Kunstperlenindustrie und Kunstperlen-Schmucksachen. 
3212 Königliche Forstakademie, (Professor Dr. Nitsche), Tharandt. 
Darstellung der sächsischen Perlenfischerei. 
3223 Hamburger Polizeiverwaltung, Hamburg. 
I. Fleischmehl, gewonnen aus Thierkörpern und konfiszirten Fleischwaaren, unter 
einer Temperatureinwirkung von 130° Celsius. II. Fischmehl, gewonnen aus 
frischen Fischen, welche zum Konsum nicht verkäuflich waren.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.